Erster Grow Planung white Diesel haze

Hallo in 2 Wochen beginne ich mit einem Freund Indoor zu grown wollte den Plan schildern und hoffe auf Tipps und Erfahrungsberichte:) wir haben 3 white Diesel haze automatic Samen von Sensi Seeds und wollen sie zwischen 2 Tücher zum keimen bringen und direkt 10-15 Liter Töpfe einsetzen ( endtöpfe)natürlich hochwertige Erde. Growbox wollen wir uns selbst bauen 0,6 x 1 m und 2 m hoch aus Holz und die „fugen“ mit Silikon abdichten um Geruch zu vermeiden boden Wände und decken wollen wir mit Alufolie abkleben um licht zu reflektieren für die Belüftung wollen wir einfach noch einen Ventilator in die Box stellen zur Beleuchtung in den ersten Wochen wollen wir eine starke Energiesparlampe benutzen und dann auf eine noch stärkere Lampe umsteigen ( gute Empfehlung für 50 - 80 € ? Funktioniert es auch mit einer aus dem Baumarkt?) Ab 30 cm wollen wir anfangen zu düngen würde gerne mit einem biobizz Dünger düngen aber mein Kumpel will es mit kuhscheisse versuchen wenn die trichome sich milchig färben die Pflanzen ausspülen und auf Dünger verzichten und dann paar Wochen später ernten zum Trocknen wollten wir die Pflanzen einfach unten abschneiden und im Dunkeln kalten trocknen aufhängen
Wird das ganze so funktionieren? Können wir mit guter Qualität rechnen? Mit wie viel Ertrag können wir rechnen?

einige gute lampe kann ich dir empfehlen und ganz wichtif ist ein Aktivkohlefilter!
https://www.amazon.de/dp/B01ABS6T2S/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=I1UOG4EY7PBCB4
https://www.amazon.de/dp/B01ABRT4TE/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=I15QQVRFQX29WB&psc=1
https://www.amazon.de/dp/B06ZXWY9H6/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=I1S2ZP9Q9K2MKO&psc=1

hier ein akf:
https://www.amazon.de/dp/B00TU7UGZI/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=IZ8381OCWN4FD
und trafo
https://www.amazon.de/dp/B00DXZY7F8/ref=wl_it_dp_o_pC_S_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=I3MQ211T7K7M7K

mit kuhmist würde ich nicht düngen …
kann dir einen dünger empfehlen den ein kumpel nimmt und erfolgreich mit gegrowt hat
biobizz ist natürlich auch ein guter dünger.

https://www.amazon.de/dp/B071R32YBV/ref=wl_it_dp_o_pd_nS_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=I1P4E5Z2E9KASA

ob die töpfe reichen kann ich dir echt nicht sagen da habe ich noch keine erfahrung und eine anzuchterde würde ich auch empfehlen

https://www.amazon.de/dp/B00CC3EUAO/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=I1EUDC04C3UGBL&psc=1

und plangrown macht auch gute erde .
am besten mit einer tasse in die erde drücken und in das loch anzucht erde kippen hat beim kumpel super geklappt

https://www.amazon.de/dp/B004G73MOY/ref=wl_it_dp_o_pd_nS_img?_encoding=UTF8&colid=24VV5B40ZHDET&coliid=I39F3CUGS7X2BR

1 Like

Danke für die Empfehlungen ashy
Wollten eigentlich auf den Aktuvkohlefilter verzichten aus Platzmangel und finanziellen Gründen geht es dabei nur um den Geruch?

es soll wohl sehr stark duften…
und nein es ist auch für die luftzirkulation gedacht . der akf mit dem rohrlüfter sorgt für die abluft

Der Duft selbst wäre kein Problem
Ist das denn sehr wichtig mit der Liftzirkulation wollen ja einen kleinen Ventilator noch reinstellen ^^
Und brauche ich bei einer Led Lampe eigentlich ein vorschaltegerät?

nein kein vorschaltgerät aber eine zeitschaltuhr.(die kostet aber im baumarkt an die 2€)
die abluft ist schon wichtig und ich habe gehört das ohne akf die ganze wohnung(und darüber hinaus) duftet

ich selber habe noch keinen grow gemacht ich empfehle dir auch nur die sachen die mein kumpel nutzt(mit erfolg) genau so werde ich es auch machen
kauft euch spätestens 1 monat nach dem einpflanzen einen akf dazu :smiley: meine empfehlung

1 Like

Kommt auch immer auf den Strain an, hatte es schon das die Damen nach wenigen Tagen geduftet haben

bringt nichts, besser ist weiß matte farbe!

na was denn nun?? wenns egal ist könnt ihr euch das silikon sparen

auch keine gute idee bei autoflower, kauft euch lieber nen mars reflector oder ähnliches, und direkt vollspektrum fahren von anfang an!

düngen macht man nicht von der größe her abhängig

2 Like

Gebe ich dir Recht kann auch nach wenigen Tagen schon ziemlich duften

Stimmt ja, Autoflowering gibt man ja von vorne rein direkt Vollspektrum, voll verdrängt. Zum Glück nochmal erwähnt sonst hätte ich es bei meinem nächsten verkackt

1 Like

Dankeschön dann werden wir uns wohl einen akf holen …

Danke für die hilfreichen Tipps
Von was macht man das düngen denn abhängig?

jenachdem wie die pflanze reagiert habe ich gelesen und gesagt bekommen.
du siehst wenn es der planze an irgendetwas mangelt

Okay ich dachte man düngt einfach so damit die Pflanze größer wird ^^

Ich habe selbst schon mit White diesel haze gearbeitet und kann dir auch ein paar dinge dazu sagen weil es auch mein erster Grow war. Als einsteiger sorte würde ich sie dir nicht empfehlen! Die Pflanze ist vom Geruch in der Wachstumsphase nicht so stark. Ich würde dir empfehlen eine Erde die extra für Cannabis gemacht ist zu kaufen. Ich habe auch mit Blumen Erde angefangen jedoch stelte ich sehr schnell fest das sie schnell an Nährstoffen mangelt und dazu kamen noch Trauermücken🙄. Ich würde mit Düngen nach etwa 2-3 Wochen anfangen da zb. ein Light Mix sowiso Nährstoffe für den Anfang hat. Ich denke Allufolie ist sicher besser in der Reflexion als gar nichts jedoch nicht so guet wie in einer Growbox. Aber ich kann dir versprechen dass das Endergebnis echt gut ist vom Geschmack, Wirkung und Ertrag jedoch kommt es natürlich immer auf das Setup drauf an.