Erster Grow Versuch - Sticky Beast & Violet´s Wonder + Backups (Autoflower only)

Setup:

Location: Indoor, Fensterbank (bisher) , seit Anfang September 80x80 Nicegrow
Beleuchtung: 4 Std Vormittagssonne & 12 Stunden billig LED - ca 60-80 W,
(15-20 cm Abstand), seit Anfang September Spider Farmer SF 1000 (40-50 cm)
Belüftung: Balkontür nebenan (mit Magnet-Fliegengitter)
Growmedium: Gronest 11 Liter & Biobizz allmix , Backups in T-Mans Zaubererde aka Substral Performance Organics Obst- & Gemüseerde
Dünger: Biotabs (später), Backups - Biotabs (sofort ab Keimung)
Bewässerung: LW
Seeds: Sticky Beast Auto (Zamnesia Seeds) & Violet´s Wonder Auto (Sumo Seeds) Backups: Runtz (Zamnesia Seeds), Dos-Si-Dos (Zamnesia Seeds), Sunset Sherbet (Zamnesia Seeds), Amnesia Skunk (Zamnesia Seeds), Skywalker Haze Auto ( Dutch Passion)

2021-08-17T22:00:00Z

Hallo an die Growergemeinschaft

aus diversen Gründen habe ich nun auch beschlossen mir meine eigenen Pflanzen anzubauen.
Werde mir im Laufe des Grows noch ein günstiges Zelt (Zelsius 80x80) und eine Spider Farmer SF1000 anschaffen.
Eigentlich weniger für Weed und eher um zu versuchen meine Kakteen - ohne Winterpause - durch zu bekommen, aber Platz für zwei Autoflower wird immer möglich sein und diese Kakteen wachsen sowieso gerne auch neben/zwischen anderen Pflanzen.
Inwiefern sich diese beiden Pflanzengattungen miteinander vertragen wird sich dann spätestens ab den Wintermonaten im Zelt zeigen.
Derzeit züchte ich die zwei Autoflower in einer Kombi aus Vormittagssonne und ab 11 Uhr schattig zusätzlich mit meinen billigen LED´s 12 Std lang,
welche in dunkleren Monaten eigentlich als Zusatzbeleuchtung für die Kakteen auf der Fensterbank genutzt wurden.
Da ich Autoflower aussuchte und jene scheinbar in so ziemlich allen Situationen wachsen und blühen, bin ich gespannt was in den nächsten Wochen passiert.

Da ich kurz nachdem ich die Samen in die Erde verpflanzte einige Tage nicht Zuhause war,
kann ich nicht genau sagen wann das Sticky Beast die Welt erblickt hat,
sie war schon draussen als ich nach drei Tagen wieder kam, Violet´s Wonder erblickte die Welt letzte Woche Donnerstag.

Was das Low Budget angeht, werde ich noch unter Meister Thunder BioTab´s Setup liegen und bleiben,
mal sehen ob´s dennoch ausreichend abwirft um nicht mehr in den Görli fahren zu müßen. : )

Liebe Grüße und viel :heart: schick ich euch :slight_smile:


Sticky Beast ca. 11 Tage alt


Violet´s Wonder ca. 6 Tage alt


aktuelle Vormittagsaufnahme

Nachtrag zum Setup 20.09.2021:
Nach sehr bescheidenen Anfängen wurde der Standort in ein Growzelt verlagert und eine Spider Farmer SF1000 hinzugefügt.
Dazu wurden inzwischen 5 Backups in @Thunderman67 ´s „Zaubererde“ gepflanzt.
Amnesia Skunk Automatic (Zamnesia Seeds)
Sunset Sherbet Automatic (Zamnesia Seeds)
Dos-Si-Dos Automatic (Zamnesia Seeds)
Runtz Automatic (Zamnesia Seeds)
Skywalker Haze Automatic (Dutch Passion)

Grow on

8 „Gefällt mir“

Wünsche dir alles Gute und viel Erfolg beim ersten Versuch :raised_hand_with_fingers_splayed:
Lg

1 „Gefällt mir“

Ich wünsche dir auch ganz viel Erfolg!!

Da ich auch seit kurzer Zeit mein ersten Grow am laufen habe, kann ich dir jetzt schon sagen: Es gibt nichts schöneres, als seine eigenen Babys aufwachsen zu sehen :smiling_face_with_three_hearts:

Keep Calm and Grow on :woman_farmer: :man_farmer:

4 „Gefällt mir“

Smoke Smoking GIF by Mateo LAW$

Ausser vielleicht die Babies zu rauchen ^^

Viel Erfolg beim Grow!

2 „Gefällt mir“

Vielen lieben Dank euch allen :slight_smile: :smiling_face_with_three_hearts:
Was mir ersthaft leid tut ist die Tatsache, das die Pflanzen nach der Ernte „getötet“ sind.
Daran werd ich mich erst mal gewöhnen müßen…:woozy_face:
(Beim Kaktus schneidet man sich ein Stück ab und an der Schnittstelle kommen dann oftmals zwei neue Triebe, diese Pflanzen werden mit dem Alter immer besser, ähnlich wie guter Wein) xD

1 „Gefällt mir“

Leider kann man wohl keine kurzen Videos hochladen…
Ich hab morgens halb 7 mal meine Gopro aufgestellt und im Zeitraffer aufgenommen wie die beiden kleinen Racker sich bis 11 Uhr Richtung Sonne biegen, um möglichst viel davon abzubekommen. Ab 11:00 Uhr ist die Sonne weg und die billig LED´s über ihnen gehen an und dann bewegen sie sich wieder zurück in ihre natürliche Position. Das alles passiert innerhalb weniger Stunden, im Zeitraffer sehr geil anzuschauen. <3 <3 <3

3 „Gefällt mir“

Wenn du möchtest kannst es anonym zum Download bereit stellen an uns damit .
Würde es auch sehr interessant finden .

3 „Gefällt mir“

Okay, ich probier mal morgen früh nochmal eine nähere Aufnahme. Heute wars sehr bewölkt, man sieht es zwar, aber wenn die Sonne Vormittags scheint dann biegen die sich (gefühlt) noch schneller und weiter…falls es morgen früh ähnlich mieses Wetter ist, lad ichs mal bei Wetransfers hoch… Danke Bibi :+1:

3 „Gefällt mir“

Bitte bitte gern doch :relaxed:

1 „Gefällt mir“

Ich lad das heutige grad mal hoch und man sieht schon was ich meinte. Wenn die Sonne allerdings richtig ab 6/7 Uhr scheint, dann sind die beiden Racker nochn bisschen mehr auf Zack als heute Vormittag, wo es fast gänzlich mit Regenwolken bedeckt war. :frowning:

2 „Gefällt mir“

Ups, war zuerst im falschen Thread gepostet, sry :relaxed:


Noch ein Bildchen von vor 20 Minuten, da sieht man die Sticky beast wieder ziemlich senkrecht…das ändert sich aber sehr schnell morgens sobald ein bisschen Tageslicht auftaucht.
Samstag solls wieder besseres Wetter sein, dann probier ich´s morgens mal mit diesem Standort. Sollte mit Sonne noch besser ersichtlich sein als die heutige Aufnahme…
(fühl mich bissl wie´n Goupi, die erste Pflanze der ich beim erwachsen werden zuschauen kann xD)

3 „Gefällt mir“

Update:

Violet´s Wonder // 8 Tage nach Keimung

Sticky Beast // 13-15 Tage nach Keimung

Nach Sichtung @Thunderman67 ´s 16 Tage junger Pflanzen, hab ich kurzfristig beschlossen meinen Düngeplan zu ändern und so haben beide heute jeweils 2 BioTabs bekommen, bei ca. 11 - 15 Liter Erde könnte das passen. Falls demnächst doch Anzeichen einer Überdüngung erscheinen, buddel ich jeweils eines wieder aus…: )

4 „Gefällt mir“

Vielen Dank für das Video und sehr interessant so etwas zu sehen .

2 „Gefällt mir“

Gerne, find ihr Verhalten auch sehr interessant. Stören sich scheinbar auch nicht an 20-30 ,- Eu Amazon LEDs. Leider war in den letzten beiden Tagen wenig bis keine Sonne vormittags, bei direkter Sonneneinstrahlung biegen die Racker sich noch etwas schneller und extremer.
Ich hoffe nächste Woche wirds wieder besser…

Schönes Wochenende schon mal :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Da wird nix gebuddelt :grimacing:

Ich würde bezüglich der SF 1000 (die gerade beim Anbieter im Angebot ist :wink:) vieleicht doch eher Richtung 60x60x180 tendieren…

Das wirst nicht schaffen, da ich schon in Richtung Ultra Low Budget fahre :crazy_face:

Warum kaufst Du dir eigentlich nicht das Spider Farmer " Komplettpaket" was übrigens auch gerade im Angebot ist?

Evtl. werde ich mir das auch noch zulegen und für schlechte Zeiten in der Abstellkammer verstauen :mask:

2 „Gefällt mir“

Das wirst nicht schaffen, da ich schon in Richtung Ultra Low Budget fahre :crazy_face:

Warum kaufst Du dir eigentlich nicht das Spider Farmer " Komplettpaket" was übrigens auch gerade im Angebot ist?

Evtl. werde ich mir das auch noch zulegen und für schlechte Zeiten in der Abstellkammer verstauen :mask:
[/quote]

Ich hab die Sets gesehen und wirklich auch drüber nachgedacht das 70x70 Set zu nehmen. Aber das ist nur 160 hoch. Hab was Ähnliches bei nicegrow noch günstiger gesehen, dazu 80x80x180, inklusive Abluft set ca 115,-€. Plus 130,-€ für eine Spider Farmer werdens dann insgesamt ca. 250,-€ sein. :wink: Bei 60x60 bekomme ich meine Kakteen nicht mehr mit darein und die sind mir eigentlich wichtiger.
Wird ein Versuch ihnen einen Winter zu suggerieren, der dem am Äquator ähnlicher ist als unser hier. Deshalb möchte ich das alles so günstig wie möglich haben, hab noch niemanden im Netz gefunden der das so probiert hat. Und 80x80 schafft die eine Spider Farmer auch… vielleicht kann ich’s so aufhängen, dass der Teil über den Autos intensiver beleuchtet wird als die Kakteen. Die brauchen das nicht so stark wie die Auto‘s, aber mindestens 12 Stunden Licht könnte dafür sorgen sie im Winter weiter wachsen zu lassen. Wenn’s klappt, werden sie jährlich ca. 20 cm mehr wachsen und dafür im Frühjahr eventuell nicht blühen, ist für mich aber erstmal zweitrangig.
Verstehst du mein Dilemma? :wink:
Wieviel hat dein Set insgesamt gekostet?

Danke dir trotzdem für den Hinweis :+1::+1::+1:

1 „Gefällt mir“

Puh, lass mich mal kurz rechnen…so ca. 300, allerdings inkl. einem SCNR Stufentrafo, da sonst der Hausfrieden seitens meiner Frau gefährdet wäre :grimacing:

1 „Gefällt mir“

Das ist wirklich günstig…:+1::+1::+1:
Ich hab noch ne digitale Zeitschaltuhr für 19,99,-€…Dennoch, ich bleib unter 300,-€…:grimacing:
Aber ob das dann Buds wie bei deiner GSC werden, bezweifle ich. Nächste Woche hol ich mir Zelt und Lampe, werd bis dahin nochn bisschen Erfahrungsberichte zum nicegrow Zelt lesen.

1 „Gefällt mir“



Update zu den kleinen Rackern…
Nachdem ich Biotabs dazu getan habe konnte ich erstmal keine Veränderung feststellen.
Allerdings kamen fast zeitnah gefühlt mehr Trauermücken, was mich letztlich dazu veranlasste Neemöl (Konzentrat 5ml auf 1Liter pro Pflanze) einzusetzen. Wenige Tage vorher wurde viel gegossen, der jeweilige Liter war dann eventuell zu viel, seitdem zeigen beide erste Blattverfärbungen…Denke wenn ich das Wässern jetzt wieder zwei Wochen unterlasse, dann fangen sie sich schon wieder…
Dazu kam diese Woche ein Growzelt dazu, weils draussen inzwischen kälter geworden ist, habe ich sie von der Fesnterbank ins Zelt verfrachtet. Als Backup am Freitag noch 4 zusätzliche Samen verpflanzt, Anfang nächster Woche sollte dann auch die Spider Farmer eingetroffen sein…
Nochn paar Bilder von heute:


Sticky Beast (bissl LST)


Violet´s Wonder


Backups

2 „Gefällt mir“

Update:
Ab heute hängt eine Spider Farmer SF 1000. (verdammt hell diese Lampe :sunglasses:)
Die vier Zamnesia Samen sind alle im BB Allmix gekeimt und jetzt umgezogen in @Thunderman67 ´s Zaubererde, natürlich inkl. jeweils zwei Biotab´s.
Das Trauermückenproblem hat sich bisher weder mit Backpulver, noch mit Neemöl, oder letztlich Nematoden lösen lassen, es werden aber gefühlt zumindest weniger.
Morgen gibts nochmal eine große Ladung Nematoden und dann hoffe ich auf wirkliche Besserung in der nächsten Woche. :thinking: :thinking: :thinking:

Violet sieht etwas kahl aus, nachdem ich Ihr einige Blätter entfernt habe. Die wurden mitunter schon fast schwarz und da Sie Sativa ist und somit länger lebt, dachte ich mir Sie wirds überleben. So kommt auch Licht an die kleinen Unteren Blätter. Mal sehen, ich lerne noch und setze auf die Backups. xD

2 „Gefällt mir“