Erster Growreport mit Northern Lights Auto und BlueBerry Auto

Hallo Forumianer,

Ich möchte euch meinen ersten Report präsentieren. Auch weil ich einige Fragen habe…

Meine Beiden sind 29 Tage (NL) und 27 Tage (BB) alt.

Beide sind um die 35-40 cm hoch, habe das Gefühl, dass sie zum Ende hin zu groß für die Box werden.
Tips dazu haben mir schon @Ruhr-Pot @anon18442503 und @Mr.420 gegeben, danke nochmal :grin:

Seit einigen Tagen habe ich auch Nährstoffprobleme, wo ich hoffe das diese durch die Düngung nicht mehr auftreten werden.

Denke aber das liegt am Ph wert, kann ihn leider nur nicht messen da ich vor 2 tagen gegossen habe und mein Topf ohne Probleme 10 Tage aushält.

Jetzt hab ich aber noch eine tolle Nachricht.

Meine NL ist in die Blüte übergegangen, somit schreiben wir heute BT 1 :grin:

Zu meinen Infos:

Setup:

Location: HOMEbox Ambient Q60+ 60x60x160cm

Beleuchtung: GC4 120 W

Belüftung: 1x Aktivkohlefilter Prima Klima Eco Line K2600-125, 240-360m³/h

Ventilution Mixed Line Lüfter 220/280 m³/h

1x Umluft-Ventilator 5 Watt (kommt noch 1 oder 2 dazu)

Growmedium: Erde BioBizz Lightmix in 17 L Töpfen

Dünger: BioBizz Starterpack (dünge auch nach Schema)

Bewässerung: Leitungswasser

Durchschnittliche RLF: 40-60%

Durchschnittliche Temp.: 24-27 Grad

Seeds: 1x Auto BlueBerry Haze von Seeds66 und 1 x Auto Northern Lights von Seeds66

Lösungsvorschläge wären Top :slight_smile:

5 Like

Moinsen,
… habe mal deinen Report von „Anfänger“ hierhin verschoben! :wink:

1 Like

Hi, warum hast du dich Indoor für Autos entschieden?

Ach… RQS hat es damals empfohlen und das klang seriös :rofl:

Spannend :smile:

Gleiche Lampe, gleiche Boxgrösse und auch eine NL im Zelt bei mir.
Habe allerdings 11l Töpfe - da bin ich mal gespannt inwieweit sich der größere Topf bei dir im Ertrag niederschlägt.

Wie alt sind denn deine?
Hab sie leider am Anfang ziemlich gestresst mit 34-36 Grad in der Box :sweat_smile:
Musst mal bei dir schauen ob deine lampe in der ruhephase noch leicht leuchtet. War bei mir so, habe dann den stecker einmal umgedreht dann wars weg.

Bin ca eine Woche hinter dir.

Die NL ‚schwächelt‘ im Vergleich zu den anderen Mädels ein bisschen…

…musste sich allerdings auch von ein paar Blättern trennen, da diese kreisrunde Rostflecken aufwiesen und bei der Boxgrösse bin ich nicht bereit was zu riskieren :crazy_face:

Das mit dem Nachglühen habe ich ehrlich gesagt noch nicht gecheckt…werde morgen mal zur Schlafenszeit schauen.

3 Like

Die NL macht das schon :100:

Welche Sorten hast du noch?

Die beiden rechts sind Royal Gorilla Autos, vordere getoppt/hintere nur bissi LST.
Rechts vorne ist Bonnie, ein reguläres Überraschungsfindelkind, das ich einfach mal in die Erde gedrückt hatte und dann doch nicht entsorgen konnte als die Box stand.:laughing:
Mal sehen wann es mir sein Geschlecht offenbart :woman_shrugging:t3:

Kannst auch gerne in meinen Report schauen.

1 Like

Wäre bestimmt nicht verkehrt sie ein bisschen höher zu stellen um da die Benachteiligung ein bisschen weg machst :slight_smile: .

3 Like

Ja :see_no_evil:
Ist für morgen früh geplant, konnte mich gerade nur nicht mehr aufraffen, den anvisierten Untersatz zu holen :angel:

1 Like

Gar kein Stress, hätte ja sein können, dass du das noch nicht in Betracht gezogen hast, daher der Hinweis.
Ansonsten sieht es doch super aus! Ganz schön eng auf 60x60, aber das sollten die schon machen, bin gespannt, wenn sie in die Blüte gehen, wie es das Zelt ausfüllt!

1 Like

17 Liter Pötte auf 60x60 sind ja auch ne Ansage!

1 Like

Ehrlich gesagt war ich die letzten Tage jeden Morgen aufs Neue ein bisschen schockiert was da an Wachstum läuft, wenn die Damen sich über Nacht sonnen :joy:
Das Handling gegen Ende mit raus und rein balancieren wird sicher interessant…

Bei 17 Litertöpfen ist mit Autos nichts anderes zu erwarten. Das könnte noch richtig, richtig eng werden.

1 Like

Hier… hier… ick och… hab da auch noch ne NL Auto im Zelt stehen… gemeinsam mit zwei WDH Autos… die Damen kommen nach LST raus auf den Balkon wenn sie in die Blüte gehen… sind jetzt Anfang der 4ten Woche und gerade mal 10cm hoch da über den ganzen 11L Topf flach gelegt…
Da kann man ja dann schön vergleichen wie det so läuft bei ein und der selben Sorte…
Meine ist von SensiSeed…

2 Like

Hmmm … habe ja den gleichen Strain 2x in 15l Gronest in der Box stehen. Beide VT21, eine 135mm und die andere 170mm.

Dachte halt desto größer desto besser… 2 Töpfe passen gerade so rein.
Hab echt bange das die mir bis zur Decke wachsen. Kann ich da jetzt schon irgendwie entgegenwirken, evtl mit entlauben? Das müsste die doch auch schon stressen.

Mittlerweile ist die BB auf der selben Höhe wie die NL, man merkt die Nährstoffprobleme extrem.

Habe das System jetzt ein wenig abgeändert, damit ich mehr platz nach oben habe. Passt das so?

1 Like

Kann mir jemand ein gutes nicht all zu teures Vorschaltgerät für meine Abluft empfehlen?