Erster Indoor Grow 4 Sorten Fem. Samen plus 2 Unbekannte

High liebe Grower

Mal ein kleines Update meiner Bande

Und hier noch meine beiden unbekannten

Ich denke sie sehen ganz gut aus. Wad meint ihr?

Have an nice day
Smoky

3 Like

Mit dem Licht natürlich schwer zu beurteilen aber vor ein paar Tagen sahen die ja auch sehr vital aus :+1:

Danke dir @Greeny :blush:

Es hat sich abgesehen von der Größe eigentlich auch nix getan. Keine verfärbungen keine hängenden Blätter. Die wachsen einfach munter vor sich hin. Werde heute Abend noch Bilder ohne das Licht machen und morgen Hochladen.

2 Like

Jetzt mal mit normalem Tageslicht. Die Bilder sind aktuell von heute morgen

Lg
Smoky

4 Like

Jetzt willst es aber wissen :wink::muscle::+1:

Na logisch. :metal::muscle:

Ich versuche so wenig wie möglich dran rum zu machen. Bei den zwei unbekannten hab ich verfärbungen gesehen. Hab dazu bei den Nährstoff problemen was gepostet. :wink:

1 Like

So am Freitag kommt die BioBizz erde. Kann mir da noch einer erklären wie ich die vorbereiten muss? Hab das noch nicht ganz so gerafft :sweat_smile:
Hoffe die beiden kommen weiter gut durch. Vor Sonntag Abend könnte ich die nämlich nicht umtopfen.
Sie kommen dann in (leider) runde 14l Pötte. Die hab ich noch da. Aber die sind eher creme farben. Überlege da irgendwas drum zu machen. Helle Töpfe sollen doch glaube ich nicht so von vorteil sein?
Und dann werde ich im März nochmal ein bisel in ein zweites Zelt investieren. Weil ich nicht weiß wie lang ich die großen noch mit den kleinen zusammen lassen kann. Wegen 12/12 umstellung. Hab Angst das sie bis März zu groß werden könnten und den kleinen das Licht nehmen. Und die beiden sollten eigentlich nur als Experiment her halten :joy: habe ehrlich gesagt nicht erwartet das die so schön wachsen :grin:
So für heute Wieder mal genug geschrieben.
Schönen Abend euch allen
Smoky

2 Like

Die Erde musst zwei Tage vor dem verwenden giessen, damit sie lebendig wird
Und lass doch die Töpfe wie sie sind, das macht nix

1 Like

@anon8157545 Also ich hau die in die Pötte, gieße gut durch und dann setze ich nach 2 Tagen um? Klingt einfach. :blush:
Dann passt das ja hoffentlich zeitlich mit, Pflanze nicht mehr gießen, neue erde angießen und sonntag umtopfen.
Beim umtopfen kann so viel schief gehen. :see_no_evil: habe da wirklich Respekt vor. Gerade weils der 11l topf ist.

1 Like

Am besten fullst den Topf so weit, bis noch von der Höhe zum Rand Platz in der Höhe der kleineren Töpfe ist, dann stellst nen kleinen Topf rein und Füllst aussen Rum auf, leicht andrücken damit die Form bleibt, dann hast die genaue Größe des erdballs

Ähhm, die stehen doch in den großen Töpfen, warum dann umtopfen?

Weil unten die Wurzel raus wächst. Feswegen lieber einmal umtopfen

1 Like

Nabend liebe Grow Gemeinde

Meine kleinen sind jetzt 20 Tage alt. Und die großen sind 32 Tage alt. Unbekannte Nr.1 ist jetzt 30cm groß und unbekannte Nr.2 25cm. Morgen gibts dazu auch nochmal Bilder.
Meine frage ist ab welchem Tag oder größe kann ich die kleinen in die Blüte schicken? Und wie lang kann ich die großen in der Vegi lassen ohne das sie mir zu groß werden? Am Montag werden die beiden ja in größere Pötte umgepflanzt weil Wurzeln unten raus wachsen.
Mitte März kann ich erst mit einem zweiten Zelt rechnen. Hab mich wohl ein bisel übernommen :sweat_smile:
Aber vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben
Schönen Abend noch und allen morgen einen schönen Sonntag

:call_me_hand:Smoky

Die großen kannste eigentlich zurückschneiden, hällst sie somit über ne gewisse Zeit relativ klein und hast später ne gute Ausgangslage für ne spätere Blüte mit allem zusammen.

1 Like

Servus Ihr Lieben

Heute wurde umgetopft. Denke das alles gut gegangen ist. Hier mal ein paar Bilder dazu

Das war die wurzel meiner einen unbekannten.

Sie sind jetzt im BioBizz all mix. Hoffe sie erholen sich jetzt etwas. Sollte ich die kranken Blätter Abschneiden? Und wenn ja, wo setze ich da an?

Die anderen sind heute gut gewässert worden. Bei wunderbarem Sonnenschein.

Und hier noch ein gemeinschaftsbild

Was sagt ihr zu meinen Babys?
Euch allen einen sonnigen Dienstag
Smoky

2 Like

Moin Smoky,

ich finde die sehen top aus :+1:
Ich würde allerdings die kleineren auf Podeste stellen damit das Blätterdach auf einer Ebene ist.

Aber ansonsten :+1:

Ich würde die Blätter dran lassen bis sie von selbst abfallen, vielleicht holst du dir dazu noch zusätzliche Meinungen ein.

LG Greeny

1 Like

Sieht gut aus. Blätter dran lassen. Grundsätzlich nur die Blätter abmachen die schon fast von selbst abgehen.

1 Like

Einmal leicht an den Blättern bzw. dem Stängel ziehen und gucken ob der ohne Gegenwehr abfällt. Wenn noch widerstand da ist einfach dran lassen und in ein paar Tagen nochmal versuchen.

2 Like

Gut das alle einer Meinung sind :+1::blush: ein Blatt ist heute ohne Wiederstand abgegangen nachdem ich drann gezupft habe. @Greeny das mit den Podesten hab ich jetzt schon angefangen. Brauche aber noch drei Sachen die ich nutzen kann um sie höher zu bekommen :sweat_smile:

Lg

1 Like

Guten Morgen zusammen

Könnt ihr mir sagen was das nun wieder ist ist Momenten nur bei meinen Lemon shining Silver
Haze

Nährstoff Diagnose sagt phosphor mangel?! Vielleicht hat ja einer von euch eine idee

Lg
Smoky

Beobachte das die nächsten Tage mal ob sich es ausbreitet oder nicht… die MO‘s im Boden brauchen ja ein paar Tage bis die anfangen zu arbeiten…

Aber kann gut möglich sein, dass es sich auf einen Phosphormangel hinausläuft…