Erster Indoor-Grow Northern Light 400Watt

[VT20]

Den 3 Ladys geht es wie ich finde sehr guet.:smiling_face_with_three_hearts: hab sie vor 2 Tagen mal mit Leaf Coat eingesprüht und weiterhin ohne Dünger gegossen.
Es ist eine neue Lady dazugezogen,
Seed Umbekannt
Herkunft Outdoor Maisfeld
Alter Circa 100-150 Tage
Hab sie Gestern aus dem Maisfeld gerettet und dabei hab ich gesehen das die Wurzel etwa so groß wie ein Apfel ist. Hab sie dann in ein 11L Topf umgetopft mit Lightmix und mit Hesi Wurzel Complex & Hesi Power Zyme gedüngt und mit Leaf Coat eingesprüht, weil sie an paar orten angefressen wurde aber Schädlinge habe ich keine gefunden. Meine sorgen sind einfach das die Pflanze stirbt wegen zu viel Stress und dem krassen Umfeld Umzug. Meine andere sorge ist das sie schon Blüten hat und ich nicht will das sie Zwittert. Könnt ihr mir paar Tipps geben wie ich sie am besten behandle?

Wenn du deine Beleuchtungsdauer weiterhin auf Veggie fährst, stellt sie sie Blütebildung wieder ein und fängt wieder mit der Wachstumsphase an.
Diese Spanne kann sich aber locker an die 4 Wochen hinziehen, das du ein Unterschied siehst.

Bei mir haben die Blütenansätze angefangen zu foxtailen, woraus sich dann wieder ein neuer Trieb zeigte.