Erster Indoor-Grow! White Widow!

Von einem spontanen Sylvester-Amsterdam-Tripp, habe ich 3 White Widow Samen mitgebracht!
Zunächst habe ich sie unter dem mageren deutschen Januar Sonnenlicht wachsen lassen, weshalb sie ziemlich spargelig wurden! Nach kurzer Zeit habe ich dann eine 50 Watt LED-Lampe bestellt (zu wenig… 450 Watt LED Lampe ist bestellt) und mir mehr oder weniger eine eigene Growbox gebastelt. Da die Pflanzen sich dann mit der Zeit relativ passabel entwickelten, musste ich mir einfach eine Growbox bestellen.
Aufgrund des Platzmangels in meinem Zimmer, konnte ich nur eine 60x60x160m Growbox nehmen… hier ziehe ich nun meine 3 netten Damen auf.

Nun zu den Damen:
Wie gesagt, handelt es sich um 3 White Widow. Ich habe sie ca. am 03.01.2019 keimen lassen. Leider habe ich hier schon die ersten Fehler gemacht, sodass die Samen ca. 5 Tage brauchten, bis sie keimten. Dann pflanzte ich sie in die Erde und versuchte mithilfe des Sonnenlichts groß zuziehen - schlechte Idee - viel Zeit und Wachstum verloren…

Was sagt ihr als Profis zu meinen Damen? Ist das Wachstum soweit ok (alle ca. 18-21cm)?
Was hat es mit den kleinen Blättern auf sich? (beim letzten Bild)

!

Deine kleinen Blätter in den Blattachsen sind einfach nur neue Triebe.

Sie hängen zwar hinterher aber sehen dennoch gut vital aus. Da kannste bestimmt mit was zum knistern rechnen, wenn es so wie momentan ausschaut bei bleibt.

1 Like

Habe mir von HESI heute das Dünger-Set bestellt, in der Hoffnung, dass meine Damen, damit etwas schneller wachsen werden… abwarten

Ich finde auch das sie gut da stehen, würde sie noch ein paar Tage im Wachstum lassen so das sie etwa 30 cm haben, dann in die Blüte, nach meinen Erfahrungen ist der Stretch bei White Window etwa 30- 40 cm das sollte bei deiner Box höhenmäßig in etwa hinkommen…
In die Box möchtest du 450 Watt verwenden? nicht etwas zuviel?
Habe selbst auf 1,20 x 1,20 400 Watt LED und es ist ausreichend :wink:

1 Like

So kurzes Update zur Entwicklung meiner Damen!

Ich habe sie am 22.02.2019 das erste mal gedüngt und gleichzeitig die neue und Leistungsstärkere Lampe verbaut. In den letzten 4 Tagen sind die 3 Damen um gut 5-8 cm gewachsen! Die Temperatur liegt bei ca. 26-27 grad und die Luftfeuchtigkeit liegt ca. bei 60-65 %
Und die für mich freudigste Nachricht ist, dass alle 3 Damen jetzt langsam die Blüten entwickeln. (siehe Bilder)

1 Like

Naja, das ist nur die vorblüte, wenn du nicht mit 12/12 belichtest, fangen sie auch nicht an richtig zu blühen

So kleines Update.
Mittlerweile entwickeln sich meine Damen sehr prächtig und die Blüte ist nun auch sehr deutlich erkennbar.
Alle paar Tage wird vorsichtig mit dem Hesi-Dünger gedüngt.
Dafür, dass es mein erster Grow ist, läuft es bisher sehr gut :smiley:

4 Like

So liebe Leute, wieder ein kleines Update zu meinen 3 White-Widow-Damen.
Besser gesagt, zeige ich euch mal eine meiner Damen, die den anderen mit der Entwicklung der Blüte deutlich voraus ist.
Ihr könnt ja mal sagen, was ihr denkt, wann ich diese ernten kann. Ich tippe auf 7 Tage.
(Bilder sind leider etwas schlecht)

![PNG|281x499](upload://aczFFLw60GnwZ7A3ivvcyTuDovc .jpeg)

2 Like

Was für eine Lampe ist das denn? Weil 450 auf 6060 ist schon echt hart. Ich habe reale 480 Watt was meine LEDs aus der steckt Ziehen.( Mit Messgerät überprüft) und nutze sie auf 120120.