Erster Schrank - Grow und Trocknung in einem?


#1

Hallo zusammen,
ich bin absoluter Anfänger und gerade dabei meinen ersten Grow zu planen.
Dafür habe ich mir einen Schrank besorgt.
Gesamt Innenmaße: H: 225,00 cm / B: 96,00 cm / T: 58,00 cm

Um mir die Kosten und den Aufwand für eine extra Box zum Trocknen zu sparen,
habe ich vor den Schrank zu teilen, in einen Grow- und Trocknungsbereich.
Dabei habe an folgende Formate gedacht.

Oberer Teil - Trocknung: H: 54,00 cm / B: 96,00 cm / T: 58,00 cm
Fläche: 0,56 m² / Volumen: 0,30 m³
Unterer Teil - Grow: H: 170,00 cm / B: 96,00 cm / T: 58,00 cm
Fläche: 0,56 m² / Volumen: 0,95 m³
Ich möchte vier Pflanzen unterbringen.
Licht : Hans Panel 180W
Abluft: Systemair 323m³/h
AKF: Prima Klima 360m³/h
Ich würde beide Bereiche durch ein Regalbrett trennen und mit reichlich Silikon abdichten.
Den Abluftventilator würde ich allerdings für beide Bereiche nutzen.
(Loch durch die Platte und mit einem Y Rohrverbinder als Weiche arbeiten. Dann einen zweiten kleineren AKF für den Trocknungsbereich.)

Würdet ihr mir so ein Vorhaben empfehlen oder eher davon abraten?
Ist die Trocknungsfläche zu klein für 4 Pflanzen?

Vor allem ist der Grow-Bereich zu klein für die Pflanzen?
Bei einer Höhe von 170,00 cm, wenn ich den Platz für Ventilator und AKF (30,00 cm),
den Abstand zur Lampe (30,00 cm), als auch die Topfhöhe abziehe (30,00 cm),
bleiben den Pflanzen knappe 80,00 cm zum Höhenwuchs.

Darüber hinaus habe ich in einigen Threads gelesen, das die Abluft nicht in den Raum geleitet werden sollte, in welchem die Zuluft bezogen wird.
Durch meine räumlichen Gegebenheiten, bin ich fast schon darauf angewiesen.
Am liebsten würde ich den Abluftschlauch direkt nach draußen leiten.
Ich kann das Fenster allerdings nicht permanent geöffnet lassen und auch kein Loch in die Wand Bohren.
Wie stark wirkt sich das also auf den Wuchs und die Entwicklung der Pflanze aus?

Der Raum in dem der Schrank stünde, ist ca. H: 250 cm X B: 220 cm x 460 cm was einem Volumen von 25,3 m³ entsprechen würde.

Danke, bauman