Es kommt kein zweites echtes Blattpaar

Also bin jetzt etwa in VT 12, ist eine LSD von Barneys Farm. Die Erde ist suboptimal, ist mir schon mitgeteilt worden. Ihr erstes „echtes“ Blattpaar kam so nach VT2-3, so ab VT6-8 habe ich mir dann langsam Gedanken gemacht, was da zwischen den beiden Blättern rausguckt… sah mir nicht nach Blättern aus… irgendwie verkümmert… ganz eigen. Könnte mir dazu irgendwer etwas sagen?Derzeit steht sie in einer großen 5-Minuten Terine Verpackung, welche gründlich desinfiziert wurde und große Drainlöcher bekommen hat, da die Erde zu stark das Wasser hält. Denke nicht, dass ich bei solch einem Problem so viel Details angeben muss, wenn doch bitte fragen.


Achja, die welligen Blätter habe ich in einem anderen Thread schonmal hinterfragt, wird aber seitdem ich die Lampe ~10cm höher gehängt habe allmählich besser.

Sieht nach einem defekten Pflänzchen aus, kommt leider mal vor. Keine Ahnung ob das noch was wird, ich bezweifele es aber.

Würde dem ganzen schon noch eine Chance geben, nur wenn die Zeit und Lust es zulassen. Hatte da auch schon so nen ähnlichen Fall und hat sich eingefangen und ist ordentlich geworden.

1 Like

Das kann ein paar Wochen gehen

Genau. Wenn man die Zeit dazu hat, dann kann man das machen. Aber wenn man genügend Samen hat tut es ein weitere vielleicht im gleichen Zeitraum…

1 Like

Ich lasse sie mal stehen, könnte ja interessant werden:)

1 Like

Habe jetzt das komische Gebilde oben abgemacht und prinzipiell getoppt o. so Ähnlich… ist mehr Experiment als ernst gemeint, müsste aber klappen, sehe da 4 „Einzelstränge“.

Werden das jetzt 4 einzelne „Hauptstämme“???

Erst kommen mal Blätter, und dann denke ich, dass 2 Triebe rauskommen

4 Like

Danke, habe das Wort Triebe leider nicht gefunden in meinem Wortschatz zu dem Zeitpunkt😂

1 Like

Erst kommen vier Blätter, dann die Triebe. Wird bestimmt ne krasse plant. Hatte so nen pheno auch. Hat indoor 200g trocken abgeworfen. Aber man muss abwarten

Also Wenn’s was wird, hast schon mal vier Mainbuds sicher

1 Like

Die beiden äußeren und die zwei Blattpaar jeweils in der Mitte?

Die zwei Großen sind Keimblätter bzw das erste blattpaar ist nicht relevant. Die bedeuten nichts und segnen demnächst das zeitliche. Die zwei kleinen Blattpaare werden das ausschlaggebende sein.

Alles klar dankeschön😋

1 Like

kleines Update. Hab den „verkrüppelten Teil“ abgemacht und somit ja sozusagen getoppt, sieht die Entwicklung jetzt wieder normal aus?

1 Like

Denke ja - sieht nach einer Entwicklung aus die auch nach einem Topping ensteht :wink:
btw - worin stehen die ??? Sieht nach nem ,tiefen’ Teller aus - Canna braucht auch etwas an Tiefe (Schlagwort: Pfahlwurzel). Wann willst du umtopfen / und in Was?

2 Like

Steht oben. :slight_smile: mal sehen, hab große Drainlöcher, wenn ich ein paar Wurzeln sehe kommt der nächste Pott. Weiß noch nicht denke 7 L habe aber auch noch 5 L da.