Eure Meinung ist gefragt zu meinem Low Budget Grow-Schrank

Hallo zusammen,
Mich würde mal eure Meinung interessieren zu meinem mega low Budget Grow Schrank.

Der Kollege steht draußen
Ist gedämmt mit 20mm Styropor an jeder Wand und die Türen. Alle Schlitze und Öffnungen sind mit Silikon aufgefüllt und damit geschlossen. Zur Sicherheit noch angeklebt.
Darüber zum reflektieren einfache Alufolie.
Die Überlappungen wurden auch angeklebt weil wenn wird kommen wird wird das wahrscheinlich etwas laut und das wollen wir ja nicht.

Es hängt eine günstige Lampe aber mit guten Werten.
Ventilator steht auch schon bereit.
Es kommt noch ein Schlitz unten rechts mit einem einfachen Staubfilter für die zu-Luft. In den Deckel kommt noch ein Loch für das Rohr was mit dem kommenden abluftventilator und dem akv verbunden wird.
Für kalte Tage gäbe es eine Heizmatte aber ich denke es wird ja eher warm als kalt in den nächsten Wochen.
Thermometer und Hydrometer kommt auch noch.
Ich denke mal das war es soweit

Ach ne :joy: die Samen sind noch unterwegs

Und falls ich noch etwas essenzielles vergessen habe bin ich offen für Tipps





1 „Gefällt mir“

sieht ok aus, die lampe wird aber nicht für eine potente blüte reichen außer du ziehst da nur eine nicht hoch wachsende pflanze drunter auf. wenn das nur mittelgraß werden soll ists gut, sobst würde ich da auf jeden fall ne stärkere led reinmachen die auch in 1,5m höhe noch gut ausleuchtet die blütchen

1 „Gefällt mir“

Ach ich verstehe. Kla für oben würde es vielleicht reichen aber der untere Teil der Pflanze wird wenig bis garnichts abbekommen. Meinen ersten Grow werde ich Tipps sammeln, aufnehmen und für den zweiten dann so gut es geht versuchen umzusetzen.
Ich werde hier meinen Grow auch berichten und immer nach Tipps fragen, wäre cool wenn mir dabei welche helfen würden.

Meine ersten Probleme werden wahrscheinlich sein das ich überhaupt eine konstante Temperatur und feuchte habe da der Schrank ja draußen steht.
Gehe davon aus das ich sowas brauche wenn zb die feuchte unten ist dann mit einem befeuchtet zu arbeiten aber der erst anspringt wenn die bei 20% ist oder so und wieder ausgeht wenn es im optimal Bereich ist.
Denke aber nicht das es zu meinem los Budget Plan passt

1 „Gefällt mir“

Hy @siggi
Ich steh total auf solche Selbstprojekte :+1:
Deinen Projekten kann ich aber leider keine wirklichen Infos entnehmen.
Außer steht draußen und die info welches die wertvollste ist das DLI Diagramm deiner Lampe.

Allerdings fehlt der rest an angaben.
Schade :face_with_diagonal_mouth:

Was helfen könnte

Mit Alufolie must vorsichtig sein.
Durch das geknittere können Licht Hotspots auf den Blätter entstehen.
Sowas ist da auch von der Menge an reflektierten Licht viel besser.

Aber was man sieht schaut deine Box gut aus.

2 „Gefällt mir“

:joy:ja das werde ich mal gucken wie das wird. Ich hoffe mal das ich die Samen nicht umsonst gekauft habe​:see_no_evil: diese kommen aber erst noch.
Also ich hatte schon eine viel viel schlechtere Lampe. Dementsprechend verlief dann auch alles, sehr schlecht bis Abbruch.
Ich hoffe es läuft jetzt besser.

Was für Infos fehlen dir? @Bavaricus

1 „Gefällt mir“

Welche Infos :joy:
Alle Infos es gib nur das Diagramm und paar Fotos die keine Aussage geben.

Also es war einmal ein Schrank auf dem Balkon von meiner Frau.
Dann kam ich und wollte anbauen, somit war es meiner und wurde ausgeschlachtet. Anfangs war es noch weniger wie Slow Budget würde ich sagen.
Kleine Dämmung, Folie und Teichfolie damit die Hitze so gut es geht drin bleibt.
Dann wurde Hulk Berry (6 Samen) und purple queen (6Samen) ausgesät. In so Kokos Pops. 8/12 sind gekeimt und kamen viel zu früh raus. Damit die Temperatur hoch kam hatte ich eine Rotlicht Lampe zu meiner Minderwertigen LED dazu gestellt und Zack, am nächsten Tag konnte ich von den 8 erstmal 5 wegwerfen. Somit waren es noch 3. Dann kam die Lampe wieder raus und die 3 wurden näher gestellt. Am nächsten Tag sind 2 abgeknickt vorgefunden und haben sich nicht mehr erholt. Dann war es nur noch einer und dieser hatte sich auch nach 3 Tagen und einer stabilisation nicht erholt weil er auch abgeknickt war dann. Wurde dann auch entsorgt. Somit bin ich jetzt Single (also was die Pflanzen angeht).
Sind aber neue bei Royal Queens bestellt. Spezial Queen und Purple Queen. Diese kommen dann auch wie der erste Grow ( wenn ich das überhaupt so nennen darf) in plagon Erde platz nehme und werden dann anders wie beim ersten erst nach 3 Wochen das erste mal gedüngt mit TNT von Hesi. Beim ersten hatte ich von Tag 1 gedüngt und somit überdüngt.
Ich würde die Damen jetzt auch ungerne DIREKT im Endtop setzten. Nicht das ich Erde umsonst verhaue.
Um die Zeit zu überbrücken hatte ich mich nach neuem Licht und anderem Zubehör umgeguckt und zugeschlagen aber halt auf die low Budget Schiene. Mal gucken wie weit ich kommen werde.

1 „Gefällt mir“

Beigefügt sind Bilder, der Schrank ist ein Beispiel. Die originalen Maße vom Grow Bereich sind 120x80x45 (hxbxt)






1 „Gefällt mir“

hitze drinbleibt? solang du tagsüber bis 24 und nachts nicht zu viel unter 18° hast wird das schon, die kunst ist eher das ganze kühl zu halten. oder baus du tropenhanf an?

Ich denke mal das ich dann auf 2-3 Ventilatoren erweitern werde.

So, kleines Update.
Leitungen wurden so gut es geht sauber gelegt, Abluft ist eingetroffen und montiert (die Daten dazu hatte ich schon gepostet).
Zuluft ist auch da, mit einem staubfilter versehen.
Steckdosen hat noch Platz für zwei Geräte, habt ihr einen Tipp, Oder erstmal abwarten besser?

Der untere Teil der Box ist erstmal ein Stauraum, da hatte ich mir überlegt dann eventuell einen Ausschnitt in den folierten Boden zu machen in der Größe der endtöpfe damit ich die 120cm nach oben mehr nutzen kann. Also der Topf wird in diesen Ausschnitt gesetzt und hängt quasi unten durch. Dann ist die Höhe 180cm.
Da die box breit aber nicht so tief ist macht es keinen Sinn auf die Breite zu setzen, die Damen müssen :point_up_2:.

Der Tipp mit der selbstklebenden Folie wurde auch teils umgesetzt. Für mich an den wichtigsten Stellen wo das Licht zurück muss. Boden und 1/3 der Seiten. Mal sehen, denke es wird auf Dauer aber komplett gemacht weil die Folie um einiges stabiler ist wie die alufolie😂

Sonniges Wochenende euch

1 „Gefällt mir“

Die Lampe hat 65 Watt. Ich würde es mit einer versuchen und gucken was passiert.

1 „Gefällt mir“

Versuche es auch erstmal so und dann wäre das ja auch zum Glück ohne Probleme zu erweitern👍🏼

Servus,
Ich selber habe früher gerne mir selber schränke gebaut deswegen kann ich das auch nachfühlen. Aber was ich dir empfehlen würde wäre anstatt alufolie (hab ich auch mal probiert) schwarz/weis folie zu kaufen. Ist nicht arg teuer und du kansnt das klima besser halten. Geschweige den ist es mit der Ausleuchtung besser. Ansonten guter ansatz. Finde ich gut :grin:

1 „Gefällt mir“


Der Einzug wird vorbereitet

So ein kurzes Update.
Das Licht wurde von 20 auf 30% erhöht und hat jetzt die Werte wie zu sehen. Abluft ist immer an. Venti seit heute. Wie ihr seht ist sie 4cm. Daher habe ich das Licht hoch gedreht um zu hoffen das sie nicht spargelt. (Richtig so?oder lieber gleich bleibend bei 20% und näher dran? Hat doch eig den gleichen Effekt???!)
Temperatur ist eher sup optimal aber mal abwarten denke ich. Über die Nacht ist es gleichbleibend wie auf dem Bild.
Jetzt heißt es weiter warten.