Eure meinung ist gefragt

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: sprösslinge 12.02 in die Erde. Link seit 4 Tagen in die Blüte gegangen
Wo an der Pflanze: Vereinzelte Blätter an der gesamten Pflanze

Problem-Beschreibung

Hi zusammen,

so ich hab einen neuen Grow mit 2 Autos gestartet West Coast OG Fast Buds und Sunshine LSD Fast Buds. Irgendwie wollen die 2 nicht so richtig in die Höhe gehen. Die rechte bleibt ganz klein und will gar nicht und die linke ist etwas größer und geht schon in die Blüte. Beide seit dem 12.02 als sprössling in der Erde. Gedüngt wurde noch gar nicht da man meinte die Erde würde für 4 Wochen locker reichen. @Team_Diagnose habt ihr da einen Tipp für mich?







Steckbrief:

Töpfe:
10L
Growmedium:
Plagron Royal Mix / Faust groß Anzuchtwerde zum einsetzen
Wasserwerte:

Gießverhalten:
Heute erstes mal mit 20% Hesi und 3L pro Pflanze. Davor nur PH reguliertes Wasser da gesagt wurde die Erde reicht locker für 4 Wochen ohne dünger

Dünger:
Hesi Erde

Sorte(n):
West Coast OG Fast Buds
Sunshine LSD Fast Buds

Grow-Angaben

Growbox:
60x60x160

Beleuchtung:
140 Watt LED Bloomstar

Belüftung:
AKF und Umluft vorhanden

Temp./RLF:
23 Grad 60%

Guten Morgen Weedy,
Für mich sieht das nach einem mix von Problemen aus.

  1. Die ledrigen Blätter die einen hängenden Eindruck machen… zeigt auf ein Problem deiner Gießtechnik. Wie oft und wie viel gießt du denn ?

  2. Die Ränder deiner Blätter stehen nach oben wie Sägezähne … kann zu viel Licht sein.

  3. Die braun/grauen Flecken an den Blättern kann ein PH Problem sein.

Du schreibst PH angepasstes Wasser … welche Werte kippst du denn in deine Töpfe ?

Kann auch kommen wenn du sie zu oft gießt, dann gibt es gerne mal Wurzel Probleme…

Gruß
Apollo

5 „Gefällt mir“

Hallo weedyfix

Zu deinen Problemen hat Apollo dir ja bereits alles relevante mitgeiteilt.

Mir geht es mehr um deine Sauberkeit.

Die abgestorbenen Blätter in Kombination mit Wasser sind eine Einladung an Schimmel und Co. Bitte glaub mir, es geht mir nicht darum dich blöd anzumachen. Sauberkeit im Zelt ist Grundvoraussetzung. Bin selber immer mit mir am kämpfen, aber es lohnt sich.

Lg Alpi

6 „Gefällt mir“

Guten morgen,

Wie groß ist den der Abstand zwischen Licht und den Pflanzen. Ich empfehle 40 cm.

Des Weiteren sind es aus als würde der pH-wert nicht richtig passen. Gib ihnen mal bissel Zeit.

1 „Gefällt mir“

Am meisten Probleme machen deine Viecher bzw kommen deine Probleme sicherlich von denen…bekomm das in den Griff, dann läuft das besser :+1:t2:

so die 2 sind jetzt gut gewachsen jedoch sehen sie einfach nicht soooo gut aus. Die Linke bekommt gelbliche Bätter und die rechte dreht irgendwie ihre Blätter seitlich?
PH von der Lösung lag gestern bei 6,7. 3 Liter pro Pflanze gegossen. 75% Hesi Schema
@Team_Diagnose












so die Linke ist nun 8 Wochen in der Erde und bald bereit aber die Rechte ist genau zur selben Zeit in die erste gekommen aber die Blüten wollen einfach nicht dicker werden. Habt ihr ideen? Einfach mehr Zeit geben oder wird die nichts mehr? Heute wurde nach Hesi Schema gegossen. 3 Liter pro Pflanze










Die sind am abreifen in ihrer letzten Phase.
Viel wirst du hier rnicht mehr erwarten können,max noch ne Woche und dann Ernte.
Zwei Wochen wenn du ganz lange wartest.

gr.