Falten auf Blätter + sehr niedrige RLF!

Moin Servus Moin,
Ich habe ein Problem. Die Blätter meiner Pflanze (northern light auto) die bereits etwa eine Woche alt ist zeigt falten auf. Ich habe eine 250w ndl die etwa 25cm über der Pflanze ist. Temperatur ist meist 27 Grad, steigt manchmal aber auch auf 30 Grad an. Das regel ich dann aber meist sodass es wieder auf 27 - 28 Grad sinkt. Ein sehr großes Problem ist die RLF, die in der Stecklingsphase nur 17 - 20% beträgt. Habe bereits alles probiert um diese zu erhöhen. Ich muss wegen der Temperatur schon den Schrank auflassen, weil ich eine zu klein dimensionierte Belüftung gekauft habe. Nun denn, was mache ich jetzt wegen der RLf? Habe alles schon probiert. Einen Luftbefeuchter will ich mir nicht kaufen. Hier ein Bild von der einen Pflanze.


Die andere etwa gleichgroße Pflanze sieht nicht so schlimm aus, aber nicht sehr gut. Ist das schlimm und woran liegt das?
LG

Mahlzeit, 250W für dat kleine dingen?? Ich denke eher das dies dein Problem ist.
So kannst du z.b deine RLF erhöhen…


Viel Erfolg.

2 Like

aus was sind deine Hauben? sidn das ehemalige flaschen die geschnitten sidn oder hast du die irgendwo gekauft?

Ja ganz genau, ist leider keine Lösung auf Dauer, solange sie klein sind klappt das ganz gut.

2 Like

hmm so wie das aussieht hast du oben ind e rmitte ein rundes loch reingebrannt bzw geschnitten udn ueber die seitenwaende noch kleinere verteilt? also auf alle faelle ne saugute Idee.
Ich sammel grad Ölflaschen fuer den gleichen zweck lol, war mir abe rnet bewusst ob es klappen koennte deshalb die frage

mit einer Büroklammer und einem Feuerzeug kannste ganz einfach die Löcher einbringen.
Paar Zahnstocher unten anbringen damit die Haube gut in die Erde stecken kannst.

hatte selbst das Problem gehabt und hier im Forum diesen Tipp bekommen.

2 Like

hast du die zahnstoche rmit klebeband angeklebt? also durchsichtiges tape?

Ja oder Sekundenkleber kannste auch nehmen.

1 Like

Danke vielmals (plus 20wingdings)