First Indoor NO NAME

Hey :herb: friends…

Ich muss sagen Das sind ungefähr WERTE weil ich kein Bericht selber geführt habe :cry::cry:

Also fangen wir mal an es sollte alles bloß als fun gedacht sein :joy: :joy:. Jetzt ist doch etwas mehr daraus geworden.

Growboxmaße

80cm Breit 120cm Hoch und 50cm tief

angefangen bzw Köpfchen kam am 20.12. Raus.
Hochgezogen wurde sie mit einer Osram 9w 2500k und meiner LED Fahrradlampe 5500k, die Watt Zahl kann ich leider nicht sagen aber sie macht hammer Licht und es hat ja auch funktioniert.
Erde habe ich von FloraSelf genommen. Für mein empfinden passt die sehr gut.
Lichtzyklus war zu dem Zeitpunkt 24 stunden da wie gesagt alles fun war.

So war es bis zum 10.01.18

Den Lichtzyklus hatte ich ich glaube auf 20/4 oder 19/5 ich weiß es nicht mehr genau. Gegossen habe ich ganz am anfang 2 cl jeden 2. Tag und denn immer mehr aufgestockt. Wie gehst alles Fun gewesen.

11.01.18
Gut denn fing ich langsam an mich mit der Materie zu beschäftigen…UMGETOPFT… In einem 11l Topf extra noch ein paar Löcher mehr rein gebohrt. Sicher ist sicher unten zerbrochene ton Töpfe rein für bessere Drainage. Der Lichtzyklus läuft seit dem 18/6 und es folgten Material wie eine Niell 300watt Lampe veg/bloom Modus sind einzeln schalt bar beide zusammen bilden den Full Spectrum Modus.

Denn habe ich mir das starter pack von HESI geholt und nach schema gedüngt. zusätzlich noch einen kleinen 5w clip Ventilator der sogar in 3 Stufen einstellbar ist​:muscle::call_me_hand::muscle::call_me_hand:. Und ein ph Messer.

SO und das zum THEMA es sollte eigentlich alles nur fun sein. :rofl::rofl:

Das ist jetzt der aktuelle Stand 13.01. sie ist jetzt knapp einen Monat.

Heute habe ich sie wieder gegossen weil der Topf mega leicht war also werde ich jetzt alle 5 Tage Gießen. Gießschema mache ich wie alle hier.
Meine Temp. Und Rlf. Sind relativ konstant

Temp. Zw. 22 und 27 Grad
Rlf. Zw. 45 und 65

So Leute das ist mein aktueller Stand ich mache mir noch einige Gedanken wegen des Geruches. Da muss ich auf jedenfall noch was machen aber ansonsten bin ich echt zufrieden dafür das es nur fun und LOW Budget sein sollte ist es ja eigentlich immer noch. Alles im allem habe ich 159 Euro gezahlt bis jetzt.

Eurer Bubblegrower

Tips und Tricks werden natürlich gerne entgegengenommen aber auch kretik ist kein thema…

Peace

5 Like

Eine Investition in dir Zukunft