First Try Mineralisch, Canna Tera Dünger, Critical Kush, White Widow

Hahaha Vorhaut entfernen der hat mich gekillt :rofl: :rofl: :rofl:

Haha sorry aber mir ist nichts besseres eingefallen.
Das war halt nur so ne Zarte durchsichtige masse.
Hier auf dem ketzten Update Bild sieht man sie noch mit der ehm Vorhaut, keine Ahnung wie man das nennt. Vorhaut erschien mir passend.
Unbenannt.PNG

Abend,
irgendwie fühl ich mich heute beschissen.
etwas fieber zitteranfälle in den beinen und der kopf dröhnt etwas.
eigentlich wollte ich heute umtopfen.
aber mir fiel es schwer bin total lustlos, da ich nicht mal appetit habe, schätze ich es könnte was ernsteres werden.
morgen müssen die anderen auch gegossen werden.
ich hoffe darauf das es mir morgen besser geht.

Led ist auf 50w ca. 18cm zu den keimblättern.
da ich fand das sie sich zu sehr strecken.
1 eimer wasser mit nen handtuch habl drin, unter dem 5w venti, läuft 24/7.

Die temp einstellungen im controller tag/nacht 26°/21°
heitzmatte wurde für die nacht auf 20° eingestellt.
heute haben sie die letzten reste aus der anfangsmischung je 10-12ml bis drain kam, bekommen.
die eine musste ich doch befreien, das war echt ein kleiner akt. konzentration war gleich null, und ich habe nach kurzen die geduld verloren, eiskalte finger, und meine beine am krampfhaften zittern, im entdefekt. wollte ich es einfach schnell hinter mich bekomme.
sie hatte sich halb in den überreste der nuss verfangen.

frage, wie lange kann ich sie max. in den plags halten

ich denke das war alles von mir, für heute.

ich verkrich mich wieder ins bett.
gute nacht.

3 „Gefällt mir“

Die halten schon ein paar Tage in den Plugs aus- gute Besserung!

1 „Gefällt mir“

Oje, gute besserung. Musste letztens mit Grippe ernten, war nicht schön…
LG

1 „Gefällt mir“

hey. mir geht es immer schlechter darum wurde gestern umgetopft.
Da 1 sack nur für 7 airpots gereicht hat
habe ich 1x bb light mix genommen, hatte noch ein halben sack.
ich hatte 20l lw
4l habe ich mit 40ml neeöl gemischt ph 5,8 ( vorbeugend )
16l hatte ich mit 30ml Rhizotonic gemischt, ph 5,8 ec 0,7.
zu beginn gab es je 500ml von der neemöl mischung.
danach in 500ml schritten von der hauptmischung.
nach ca. 1l (gesammt 1,5l) gab es drain.
den rest habe ich in die untersetzer da ich davon ausgegangen bin das da min. 2l reingehen.

in die airpots kam je 500g blähton.
die töpfe mit dem plagron light mix hatte ein gewischt von 3,2kg vor dem gießen. der bb light mix 2,7kg.
habe vergessen die töpfe nach dem gießen zu wiegen.

sanlight läuft auf 40% 32cm zum topfrand.
temps 23/20 RLF 55-65%

ich glaube das wars, falls ich was vergessen hab wird nachgereicht.

6 „Gefällt mir“

Servus,
Update 24.05 Leichtes-Düngeschema VP1.
Auf 10l LW: 2ml Mono Mag, 29ml Tera Vega, 20ml Rhizotonic, 25ml Cannazym.

Die eine, die ich grob befreien musste. hat es nicht geschaft.

Nach ca. 1l kam drain. Ich habe die kompletten 10l durchgejagd, ca. 300ml drain pro kopf.
War das so ok?

Led bei 30cm abstand.
2x 5w Umluft.
Temp T/N 25/21
LF 50-60%.

5 „Gefällt mir“

Stell bitte mal link zu den Ringen ein, sowas hab ich auch geplant…

1 „Gefällt mir“

Sieht mir nach Netbow von Netafim aus und als Verteiler n Floraflex- gefällt!
Mein Floraflex Schrank läuft leider immer noch nicht, naja irgendwann…:rofl:

Sieht alles sehr sauber und durchdacht aus :ok_hand:t2:

1 „Gefällt mir“

:point_down:

:ok_hand: :+1:

1 „Gefällt mir“

Ja cool, sowas wollte ich mir aus Edelstahl bauen, aber zum giessen, nicht zum tropfen oder geht das vielleicht auch, das man da ne Pumpe dran anschliesst und mehr Druck dann, hat aber nur 8 Löcher son Ring, wie gross sind die dann, 1mm rum?

Keine Ahnung, ich hatte zwar erst eine 80w Pumpe angeschlossen.
Jetzt ist es eine 15w Flachsaugende Pumpe.
Beide ca. 1l in 20min je Netbow.
Aber das könnte auch durch die 8 Spinne kommen, da da auch eine scheibe für den erlaubten max durchfluss ist.
Leider kann ich zu dem ganzen nicht mehr sagen. Da ich das so vom vorbesitzer übernommen habe, und mich nicht weiter damit beschäftigt habe.

6mm Schlauch.

Du brauchst 1x Pumpe, 1x Verteiler, XY Netafim.

Oder sowas hier

Sorry hatte die frage falsch verstanden.
Die kleinen Netbow´s haben 4 tropflöscher.
Die großen 8 löscher.
1mm könnte hinkommen.

Mit 2.9ml/l Tera Vega kommst du bereits auf 82 mg/l N und 19mg/l Mg. Das würd ich nochmal überdenken. In dem Stadium 30-60 mg/l N. Wenn du frisch umgetopfst hast kannst du min. 1-2 mal ohne Dünger gießen.

2 „Gefällt mir“

Abend, umgetopft wurde am 15.05
Da gab es Neemöl/Wasser.

Ok danke, dann weiß ich fürs nächste mal Bescheid, erst mit dem 3x gießen, zu Düngen.

Und Canna nennt es eine Leichte düngung… Als Anfänger ohne solche hintergrund ml/l infos zu dem Inhalt der Produkte. Ist man echt froh, das es so leute wie dich gibt, und helfen. Danke.

Beim nächsten gießen, sollte ich da aufs Düngen verzichten? Oder mit weniger (1,5-2ml/l Vega) Düngen?

Der Herr Lege war schneller und er hat auch Recht. ^^

Zu deiner Gießfrage kann ich dir leider nicht helfen, weil wie gesagt habe ich nur Hydroerfahrung mit Canna^^. Aber ich will dir einen anderen Tipp geben.

Du hast dich mit den 29ml/10L ja ans Schema gehalten.
Die 29ml beziehen sich aber auf VegPhase1, danach kommt Phase 2 wo bereits die uhr auf 12/12 umgestellt wird.
Das heißt die 29ml sind so nach Canna-Schema das max. in der Vegphase.

Wenn du vorher 17ml gegeben hast, dann steigere dich langsam rauf.
z.B 19ml nächstemal usw.
Generell musst du da immer auf deine Pflanzen gucken wie groß die noch sind und deine sind noch kleine babys. Da kannst du nicht das maximale der Düngerangabe geben, die sich ja auf die ganze Vegetationsphase bezieht.
Ich finde das Canna-Düngeschema ziemlich gut, man muss das nur einmal checken, wie die das meinen

2 „Gefällt mir“

Moin, ich hatte das ganze Schema wohl falsch Interpretiert.

Ich dachte bei einer Leichten Düngung 2,9ml/l, wäre ich schon auf der „das ist wenig Dünger“ seite.
Da bei der Normalen Düngung 3,8ml/l in VP1 angegeben werden.
Und bei einer Starken Düngung 4,6ml/l.

Aber dank euch weiß ich wenigstens, das es zufiel war.
Bin mir noch unsicher, wie ich mich beim nächsten gießen verhalten sollte.

Damit haben sicher viele Anfänger erstmal zu kämpfen.

Aber noch scheint es ihnen gut zu gehen.

Werde versuchen mich zu bessern, Danke.

2 „Gefällt mir“

Update 29.05
Auf 9l LW: Only 9ml Rhizotonic.

Gruppenbild,

Eine von den Critical kush, schaut etwas verschrumpelt aus.

lg.

3 „Gefällt mir“

Vllt habe ich etwas verpasst aber für Erde ist der PH von 5,9 schon ziemlich niedrig, in der Vegi drücken die Wurzeln den PH noch etwas hoch aber in der Blüte sondern sie dann Stoffe ab die den PH drücken dann kannst du da schnell PH Problem bekommen.
Für Vegi würdest du mit nem PH von 6,5 eig ganz gut da stehen.

Happy Growing :v:t2:

1 „Gefällt mir“

Moin, danke. aber laut Canna Tera Schema ph 5,8 - 6,2.
Das verunsicht jetzt aber gewaltig.
Das da aber von den anderen noch nichts in der richtung kam, lässt hoffen.

@BeQuiet @8Ball @Legehenne_Sued Was meinen den die anderen Canna Tera nutzer.
Im Plagron Light Mix.
Sind 5l Airpots mit 500g Blähton als Drainage.

Haut mal bitte ein paar ph Werte Vegi/Blüte raus, an die ich mich halten kann. Danke schonmal dafür.

Wäre schon kacke wenn ich es wegen falschen ph verkacke, obwohl ich mir mit dem ganzen mess mist echt mühe gebe.

Bio war irgendwie angenehmer…
Aber ich hab soviel Canna Dünger vom Vorbesitzer, das es echt schade wäre ihn nicht zu nutzen.