Flo Erde mit 3 verschiedenen Stärken zusammen mit 3 Purple Buds. Eingeschränkter Vergleich

Im Netz kursieren viele verschiedene Empfehlungen bezüglich Dosierungen Ich habe von 8-20% Flo Anteil in der Erde alles gelesen. Wollte es diesesmal wissen und habe daher mit meinem Damen diverse Mischungen ausprobiert.

Alle Pflanzen stehen in den selben Schuhen von Gronest 11L. Die Bewässerung efolgt per Blumat Tröpfelsystem bei allen Pflanzen.

Eingeschränkt ist der Vergleich natürlich weil es Samenpflanzen sind und keine Klone. Eine Tendenz kann man aber sicher ableiten.

Purple Bud 1

Das Mädchen steht in einer 20% Flo Erde. Das ist diesem Strain augenscheinlich zu viel. Habe die kleine im Bad mit ca 20Liter pH angepasstem Wasser gespült. Als Quittung hat sie jeglichen Wachstum seit 2 Tagen eingestellt, Zumindest haben sich die Verbrennungen nicht verschlimmert und heute konnte ich wieder ein bisschen frisches grün erspähen.

Purple Bud 2

Diese Pflanze steht in einer 15% Mischung. Das passt viel besser der Pflanze geht es gut sie hat eine schöne Farbe und ganz wenige leicht verbrannte Spitzen.

Purple Bud 2

Die Gnädige Frau steht in einer 10% Mischung, so wie sie auch von Flo empfohlen wird. Ist es Zufall oder nicht diese Pflanze ist die grösste im Bunde und ist tadelos unterwegs. Sie wächst kräftig und wird bestimmt eine tolle Blume werden.

Als letztes habe ich noch die 2 AK47 die lange Zeit nur gekrüppelt haben geben jetzt in der Flo Erde mit 10% endlich Gas. Sie wachsen aber fast nur in die Breite.

Alle Pflanzen haben diesesmal sehr dicke Äste und Stiele.

Das letzte Bild zeigt leider wieder ein AK47 Männchen. Aus einer 10Stk Packung ist das der 5 Mann hintereinander. Die zweite AK47 hat aber Fäden gezeigt in der Vorblüte immerhin.

Fazit: Mit der 10% Mischung fahre ich am besten im Moment. Ob die 15% in der Blüte aufholen weiss ich noch nicht, bleibt spannend. 20% sind zu heftig würde ich sagen. Falls Interesse besteht würde ich euch am laufenden halten.

LG Alpi

15 „Gefällt mir“

Guten Morgen Alpi,
Toller Vergleich. Vielen Dank das du uns daran teilhaben lässt :blush:
Also ich hätte Interesse das hier weiter zu verfolgen.
Ist ja kein growreport, aber eventuell mal so alle zwei oder drei Wochen ein Zwischenfazit wäre sehr lieb von dir.

Lg SR :sunglasses::v:t2:

6 „Gefällt mir“

Seh das auch so wäre sehr nice wenn du uns an deinem experiment weiter teilhaben lässt!

LG

WeedJohnny

5 „Gefällt mir“

Nice investigation,

spannend und informativ, das sehe ich mir gerne, wenn es noch ein Update gibt, weiter an.

Flo, ein super Zeug, hatte auch gute Ergebnisse.
Der Preis von 50€ für 5L, als ca. 30L Topfmischung hat mich abgeschreckt.

2 „Gefällt mir“

50L BB Light und 5kg Flo geben 10% Dosierung. Dann kommen noch 20L Cocos dazu, diese zählt Flo nicht dazu :thinking: Schlussendlich hast du 70L Flo Erde. Das reicht für einen Grow.

3 „Gefällt mir“

Viele Wege führen nach Rom.
Hut ab, immer gut etwas zu überprüfen.

Gerade bei Düngezusätzen, ist ein Referenzwert sinvoll.

1 „Gefällt mir“

Also für 5kg Flo plus 20l Cocos und Light Mix…macht am Ende 80€ für 70L Erde oder liege ich falsch ?

1 „Gefällt mir“

Ein Sack flo ca. 45 Euro

Ein Sack BB Lightmix ca. 12 Euro

20 Liter Cocos Premium ca. 5 Euro

Wie du auf 80 Euro kommst ist mir ein Rätsel.

1 „Gefällt mir“

Laut Foh kannst du nicht nur einen durch lauf damit machen. Er sagt das du die alte pflanze einfach abschneiden sollst und die neue direkt daneben setzten kannst. Ich glaube es sagt du das ganze 3x machen kannst evtl etwas nach düngen aber nicht mehr als 100 ml floh aufstreuen

1 „Gefällt mir“

Moin zusammen,
Und genau das scheinen die meisten Leute nicht zu wissen!
Mit 5L Flo mach ich 5x11L voll, und das ganze Mal zwei sind 10 Durchgänge im 11L Topf. ALTER… Das ist ne Menge Weed. Und nur mal angenommen, ein dritter Durchgang wäre möglich:
4x 11L x 3 Durchgänge = 12 Durchgänge. Für 5,17€ pro Durchgang.

Mich hat Flo bisher überzeugt!

Lg SR :sunglasses::v:t2:

2 „Gefällt mir“

Hallo und herzlich willkommen Til!

No Till, also nach der Ernte gleich wieder einen Samen reindrücken, werde ich als nächstes Testen. Wenn man zusätzlich noch Flo dazugibt, dann besser bevor man die neue Pflanze/Samen in die Erde setzt. Flo senkt den pH Wert in der Erde stark ab. Das braucht dann ein paar Tage bis es sich wieder eingependelt hat.

1 „Gefällt mir“

Frage @Alpi ich bin langsam etwas besorgt weil meine 5 Damen in ihren 8liter Töpfen mit BB ordentlich groß geworden sind, wachsen auch nicht mehr so extrem wie vorher und minimale Mängel tauchen auf. Wie schätzt du das umtopfen in die 25liter töpfe FLO in 1-2 Wochen ein?
Von der „Rechnung“ haben sie für knappe 10 Wochen 17 Liter Substrat mit Flo zur Verfügung.

Habe keinerlei Mineralische Dünger da um mängel auszugleichen. Und BB weis ich Nicht ob das zusammen Funktioniert :question:

aber danke für deine Erfahrungen und Experimente mit FLO :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Hi @TrashMaster95 ,
Warum sollte das nicht funktionieren?
Ist doch beides in etwa die selbe Wirkungsweise, es werden Mikroorganismen gefüttert, die somit die gewünschten Stoffe frei setzen.

Hab mal hier gelesen, dass bei BioBizz ein gewisser Prozensatz sofort verfügbar ist (<50%) und der Rest erst verwertet werden muss.

Lg SR :sunglasses::v:t2:

2 „Gefällt mir“

ja davon hab ich auch gehört. nur hab ich bisher niemanden gesehen der „so große“ Plants noch in Flo setzt. So weit ich das sehe hat alpi bisher schon recht früh in Flo getopft oder?

aber klar im Prinzip füttert man die Mo´s nur. meine Damen haben eben eine sehr gute Vegi hingelegt und da es mein erstes mal FLO ist möchte Ichs nichts in den Sand setzten :see_no_evil:

bis diese Symbiose mit der Plant im kompletten wurzelgereicht beginnt scheint es schon ein wenig zu dauern - und bei der größe möchte ich sie eigl spätestens nach einer Woche im Flo in die Blüte schicken.

Also anfänglich noch etwas nach dem BB Schema weiter machen und bis Flo komplett übernimmt? weil alpi hat wenn dann mit Hesi nachgeholfen wenn ich mich richtig erinnere.
bzw. was wären deine ratschlage @SandyRivers ? :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Umtopfen 10 Tage Vegi und ab geht die Post 12/12. Eventuell LST und/ oder toppen.
Wie groß ist die Pflanze? Und wieviel Platz hast nach oben?
Lg SR :sunglasses::v:t2:

1 „Gefällt mir“

Das geht bestimmt die Erde kann auch mit der Pflanze in den Töpfen reifen. Für 2Wochen hat es genug in der BB Erde. Ich wünsch dir gutes gelingen. Halt uns am laufenden!

1 „Gefällt mir“

@SandyRivers du hast schonmal in meinem Report vorbei geschaut :wink:

da siehst recht gut wie groß sie sind. nur der neuste Post ist aus dem Blütezeit, die sind bald fertig und dann kommen die „kleinen“ Ladies in 25 Liter Flo Gronests und ja hoffentlich ab gehts.

Blütezeit ist 2m hoch, mit 40-50cm abstand von der Leuchte, so max. 1,5m können sie hoch werden.

würde sagen die Größte Special Queen 1 ist so 80-90cm

ups Zollstock ist verkehrt rum :smiley:

was wenn ich etwas frisches Flo auf den „alten“ Erdballen beim umtopfen drüberstreue?

find euren Support mal wieder echt klasse und ja schaut in meinem Report vorbei :wink:

1 „Gefällt mir“

Hi

Du kannst einfach etwas oben drüber streuen und eingiessen. Nicht mehr wie 2 Esslöffel gut verteilen. Flo drückt dir den pH Wert im Substrat runter, das regelt sich nach ein paar Tagen wieder in den optimalen Bereich. Wenn du zuviel nimmst kannst dir die Pflanze killen.

Besser mit zuwenig anfangen. Beim nächsten mal dann Flo von Anfang an ist sicher effektiver.

Gruss Alpi

PS: Das gilt natürlich auch wenn man ungereifte Flo Erde nimmt. Du musst viel tiefer Dosieren und kannst dann nach 2-3 Wochen nochmal was von oben zugeben. Behalte den pH Wert des Giesswassers im Auge.

2 „Gefällt mir“

hab mit 1/3 Lw & 2/3 RO ph 7,5-8. EC 0,4-0,5.

hab 10% angemischt, aber die erde, LightMix hatte schon 2 Runs hinter sich.

Hab mich erst nach deinem Grow dafür entschieden den 25Liter Sack zu kaufen, da waren die Steckis schon geschnitten und am wurzeln :palm_tree:

Bei ph 7,5-8 und EC 0.6 sollte alles laufen oder?

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen

Fast sind 3 Wochen vergangen und es ist viel geschehen. Inzwischen sind die AK47 Regs alle raus. Das heist bis jetzt 6Männer zu 0Frauen aus einem 10er Pack Nüsschen.

Übrig sind noch die 3 PurpleBuds von White Label Seeds, allen 3 geht es hervorragend. Sie entwickeln sich super. Wir befinden uns im Blütetag 16 Seit Umstellung auf 12/12

Wir beginnen mit der 10% Flo Mischung. Diese Pflanze ist die grösste geworden und ist jetzt ab Boden 1m 22cm hoch. Sie hat den Stretch bald durch und wird zum Schluss inklusive runterbiden bei 1m 30cm ankommen. Ich glaube mit 10% macht man nichts falsch. Einen Mangel konnte ich noch nicht mal an einem Blatt festellen.

Einfach schön und problemlos.

Pflanze 2 mit 15% Flo ist die kleinste von den 3en. Sieht super aus und ist knapp einen Meter ab Boden hoch. Auch hier kein Mangel zu sehen alles grün und vital.

Jetzt zu Pflanze 3 mit 20% Flo im Substrat.

Ist es Zufall oder nicht aber die Pflanze bekommt wunderschöne Blüten. Man sieht zwar das sie immer kurz vor der Überdüngung steht,
aber sie wird wunderschön. Es wird mein Mädchen.

Nun gut das war es schon wieder, ich hoffe ihr seit auch zufrieden mit euren Pflanzen!

LG Alpi

5 „Gefällt mir“