Frage zu meinen Wasserwerten

Ich sehe meine Gesamthärte °dH 7,3 bis dato als gut an…
Mein Problem ist das Cal/Mag Verhältnis…
Ich growe organisch und finde nix was mich anspricht es zu kaufen damit ich mein Magnesiumwert anheben kann…Es gibt ja von Canna Mono Magnesium…aber das ist ja leider mineralisch…Könnte man es eigentlich nutzen? Oder ist die einzige alternative Bittersalz? denn Biobizz Cal/mag ist auch auch nicht wirklich die Lösung da ich ja beide Werte anhebe…Hab heute den ganzen Tag geschaut im Netz und irgendwie nix gescheites gefunden wo ich sag… genau das ist es!

Bin bezüglich der Wasserwerte noch nicht so der Pro :slight_smile: seht ihr da noch Sachen die überhandnehmen ?

Die Liste im allgemeinen…lol …Warum muesst Ihr immer das Rad neu erfinden? Ist mir unerklaerlich.

Hast du ein mentales Problem und versuchst mit deiner Äußerung dich besser zu fühlen?Einfach nicht antworten versuch strong zu sein…Mutti wird stolz auf dich sein.

3 Like

Naja Dein Kommentar war jetzt echt net besser!
Mutti wird entsetzt sein :laughing:

4 Like

Schlimmer…Das gibt Hausarrest und es geht auch ohne was zu kiffen ins Bett…

3 Like

Mag.-> Bittersalz … würde ich empfehlen. Cal. ist an der Unterkante des Vertretbaren.

1 Like

@Kranakrina Sorry,hab eine Allergie gegen solche Binärecode-Rambos die sich hinter Nullen und Einsen verstecken.

Ergibt aber keinen Sinn…@OregonFinest meint doch das Gegenteil!?

1 Like

Ca und Mg sind Mineralien, deswegen gibt es das in dem Sinne nich organisch…

Nimm am besten das Produkt deines Düngerherstellers, ich hab mit calmag von biobizz und Greenbuzz gute Ergebnisse gehabt. Hab ähnliche Mengen davon im LW wie du. :v:

Der von Greenbuzz stinkt nach Kotze, richtig schlimm. :nauseated_face: Muss ja gut sein. :wink:

edit: Bei ner kurzen Blütedauer brauchst du evtl garnix… vll Bittersalz wie Hecke sagt.

2 Like

Danke euch für die Antworten…Der Strain brauch ca 8 Wochen aber soll nicht unter 600 Watt befeuert werden…was dann sein kann das sie etwas mehr brauchen.

Mono Magnesium ist genauso in Wasser gelöstes Bittersalz und ob du jetzt organisch growst oder nicht… Calzium, Magnesium, Zink, Eisen usw… das sind alles Mineralien die deine Pflanze braucht sowas kommt nicht organisch aus einem Bakterienarsch gekrochen :wink:

Würde dir zu in heißem Wasser gelösten Bittersalz raten, kann zu Canna MonoMag keine Werte Mag/ml finden und teurer ist es auch.

0,1g Bittersalz = 9,89 mg Magnesium soweit ich weis

Also wenn du bei deinem Wasser in etwa 0,11g BS / L gibst kommst du auf ein 3:1 Verhältnis für dein LW. Das restliche CalMag für die NL (Dein LW aufgewertet 46:15 – Bedarf Blüte ~120:40/L ) entweder aus CalMag beziehen oder es ist schon in deinem Dünger enthalten oder in deine Erde eingearbeitet… :man_shrugging:

@Heckenschere Du verwendest ja auch Bittersalz, ist meine Misch-Algebra korrekt oder gibts was zu bemängeln?

3 Like

Danke…das mit Magnesium und mineralisch war mir schon klar…nur durch viel Recherche ist es untergegangen…ging mehr drum welches dem mikroleben weniger zusetzt

1 Like

Der Knecht is aba eina…ganz Toll…Hurra.