Frage zu Temperaturen in der Nachtphase

Hi Leute ich bin leider gerade etwas ratlos. Bei mir im Grow Raum herrschen Tagsüber in der Lichtphase bis zu 36°, draußen sind es dann 30°.
Ich bin am überlegen die Lichtphase auf die Nacht zu legen da sind es draußen ca 15°.
Das Problem ist ich denke dass die Lichtphase dann Kühler sein wird als die Dunkelphase.
Wäre das ein Problem oder mach ich mir unnötig Sorgen?
Vielleicht hat jemand das Problem schon selbst gehabt oder auch erfolgreich mit einer höheren Nachttemperatur gegrowt.

Edit:Wohne auf der Südhälfte der Erde deswegen is hier jetzt Sommer :wink:

war bei mir persönlich kein problem. habe das auch auf nachts umgesttellt als es tagsüber im sommer dann 40°C+ in der box hatte. also wie gesagt ich hatte kein problem, guck einfach wie deine pflanzen damit klarkommen würde ich sagen aber eigentlich sind die recht robust :smiley:

1 Like

36°C sind doch schon total in der Danger Zone :skull_and_crossbones:


Quelle: Indoor Growguide, jrgong

5 Like

Ok gut ich denke ich werde dann jetzt Stück für Stück die Zeit nach hinten stellen, danke für deine Antwort :grin:

Dann hab ich leider schon einen Verlust von Aroma :grimacing:
Schimmel ist aber bisher nicht aufgetreten die Luft ist zum Glück sehr trocken manchmal sogar nur 15%.

ist nicht nötig, kannst direkt umstellen, das macht denen nichts

2 Like

Ich würde mal behaupten, dass deine Abluft einfach zu schwach ist.

Achso ok danke für den Tipp, ist einfacher @Traveller.of.Time :+1:

Ja die Abluft ist auch etwas zu schwach die läuft auf 520 m3/h, für mein altes Zelt perfekt aber ich benutze die jetzt in dem ganzen Raum wo das Zelt stand.
Ich habe aber vor bald upzugraden, nachdem ich mir eine gute LED geholt hab.
Der Raum ist 2.20x1.50 :grimacing:
@BudHead

1 Like

deswegen hatte ich ja auch umgestellt :stuck_out_tongue:

1 Like