Frühstart Autogrow Gewächshaus

alternativ … ein Tomatendach, ist besser da kann die luft zirkulieren (hemmt schimmelbildung) stauwärme mit hoher luftfeuchtigkeit kann schon mal doof werden…

2 „Gefällt mir“

Das hier ist 1,20 breit und 1,80 hoch. Stew hat allerdings recht. Mir geht es tatsächlich darum die Saison zu verlängern, also früher starten und später aufhören. Von Mai bis September bleibt das aber komplett offen, auch die Seiten werde ich öffnen müssen. Ich hatte heute bereits über 30 Grad im offenen Zelt bei einer Durchschnittstemperatur (ab morgens bis jetzt abends) von 9 Grad.

2 „Gefällt mir“

Wollte mir eigentlich so was in der Art in den Garten stellen

3 „Gefällt mir“

Ordentlich Platz würd ich sagen! Und mit einer guten Zirkulation der Luft (und auch Austausch der Luft) kannst du da bestimmt toll abliefern - nen guten Ventilator wirst du sicher brauchen.

Was ist denn das rosafarbene? Sehr hübsch! :blush:

Der Purpursonnenhut (Echinacea purpurea)

Ich glaube du meinst meinen kleinen Pfirsich :smiley: vielen Dank, finde ich auch :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Ein Pfirsich? Das wäre doch auch noch was für uns, seit die Kirsche weg ist haben wir keine rosa Blüten mehr :thinking: Sind die selbstbefruchtend, oder brauchen die einen zweiten wie die Mirabelle zB?

Ich würde Dir etwas stabileres empfehlen :wink:

Die Folie ist allerdings Schrott, da wäre Gärtnerfolie besser, kann man aber damit ersetzen mit etwas Arbeit.

Nein, das Bäumchen, nicht die Staude :ca_giggle_joint: Trotzdem danke!

Der befruchtet sich selbst. Habe aber leider noch keinen Pfirsich zur Reife gebracht. Ich denke da müsste er ins Freiland…

1 „Gefällt mir“

Ich habe mich entschieden nicht mehr zusätzlich zu beleuchten. Ich weiß, so hole ich nicht das Maximum aus ner Auto aber so habe ich wesentlich weniger Logistik zu betreiben und kann mein Aufzucht Setup als solches benutzen. Die Outdoor Stunden tagsüber gefallen der kleinen aber wenig überraschend sehr gut :slightly_smiling_face:

4 „Gefällt mir“

Bevor hier die Alarmglocken klingeln: das Wasser in der Schale ist nur Drain. Ich hatte Sekunden vor dem Bild gegossen. :wink:
Falls es hier noch jemanden so geht, dass man sich das mit der 1/3 Gießmethode nicht so vorstellen kann: Die Dame ist nun 31 Tage alt und wurde tatsächlich erst drei mal gegossen. Allerdings hatte ich den Topf ordentlich durchgegossen zur Keimung. Es ist echt faszinierend wie lange ein 20 Liter Topf mit BioBizz gefüllt die Feuchtigkeit speichert.

2 „Gefällt mir“


Ein kurzes Update. Exakt 5 Wochen alt. Der kleinen gehts super, tagsüber ist sie jetzt fast immer draußen. Mal eine Frage zum LST. Auf dem Bild erkennt man es vielleicht nicht all zu gut, aber alle Triebe sind gleichhoch und die Pflanze ist insgesamt gut durchleuchtet. Soll ich sie trotzdem noch weiter trainieren? Und wann nehmt ihr die Drähte ab? Sie ist noch ganz am Anfang der Blüte. Liebe Grüße und dicke Eier :stuck_out_tongue_winking_eye:

7 „Gefällt mir“

Man kann das bisschen erfühlen, ab wann die Äste selbsttragend sind … manchmal muss man sie später an den selben Stellen stützen (zB mit kleinen Astgabeln), wenn die Triebe an Gewicht zulegen.

2 „Gefällt mir“

Ah sehr schön, gut zu wissen! Ich denke dann braucht sie die Drähte nicht mehr allzu lange :ok_hand:t2:

1 „Gefällt mir“

Dieser Grow macht mir wirklich Freude. Da ich nichts von einem Samen aus einer Autoflower erwartete, hatte ich vermutlich die Ruhe und den Mut einfach mal alles auszuprobieren was ich über die Jahre gesehen, gelernt, gehört und selbst erprobt habe. Egal wieviel jetzt dabei rumkommt und ob das einigermaßen Wirkung hat, war das der beste Zeitvertreib den ich mir aussuchen konnte bis es jetzt für uns Outdoor Fans richtig losgeht. Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte:


5 „Gefällt mir“

Der erste „richtige“ Outdoor Run hat ebenso bereits begonnen. Hier schält sich eine von drei Ladys gerade aus dem Jiffy. LSD25 von Fastbuds.

5 „Gefällt mir“



Die Ententochter stretcht fröhlich vor sich hin. LSD25 Auto hat sich mittlerweile dazugesellt :blush:

4 „Gefällt mir“

Auch das gehört zu einem „Frühstart“. Nach tollen Wochen draußen im Gewächshaus ist es sehr kalt geworden. Zu kalt. Logistisch ist das tatsächlich ein wenig nervig, aber wie ich finde sehr hübsch :sweat_smile: ab morgen kann sie tagsüber wieder raus, nachts muss sie erstmal noch ein paar Tage wieder rein. Schönen Abend euch allen!

5 „Gefällt mir“

Stell Dir vor, Du hättest 6 davon :ca_giggle_joint:

Stressed Out Reaction GIF

2 „Gefällt mir“