Gelbe Blätter 1. Grow

Problembeschreibung :

/// ein Blatt ist gelb und weitere fangen an gelb zu werden ///
///

Grow-Angaben:

Stadium: autoflower Tag 30

Location: Indoor 60x60x120

Growmedium: Erde BioBizz AllMix vorgedüngt

Dünger: bis jetzt keiner

Bewässerung: Leitungs + Regenwasser

Strain: Quick One von Royal Qeen Seeds Autoflower

Falls Indoor, auch das hier ausfüllen:

Beleuchtung: JS Products LED Vollspektrum 600W https://www.amazon.de/dp/B07KJ6QK71/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_mr7yDbP9XXKRK

Belüftung: Lüfter und AKF GrowPRO Mini Klimaset 160m³/h

USB Umluft Ventilator

Vielen Dank im Voraus

Tippe mal auf Düngermangel!
Das Düngeschema von Biobizz verlangt ja auch schon längst nach Futterzugabe bei VT30.

Aber warte mal auf fachkundige Grower hier, bin auch nur Noob :joy:

1 Like

@Ruhr-Pot Danke dir trotzdem :blush:

Irgendwelche Tips welche Dünger am besten mit der Erde harmonieren?

Bioerde schreit nach Biodünger!

1 Like

Organischer Dünger braucht ne Weile um zu wirken und es ist schwer zu sagen wie es mit dem Leben in der Erde aussieht.
Notfalls muss dann mineralisch weiter gemacht werden.

@ShengShungLee Also lieber erstmal mit mineralischen Düngen oder würde sie es aushalten bis der organische wirkt?

Wenn dir das organische egal ist, kannst du natürlich direkt mineralisch loslegen. Das wirkt sofort. Dann war es das aber auch mit organisch. Kein Zurück.

Da die Pflanze aber nicht total unterernährt ist, dürfte es organisch noch passen.

1 Like

ich bin ein fan von HESI :smiley: wartten bis sie mängeln dann düngern und beobachten ob sie mehr brauchen :slight_smile: viel leichter als mit diesen organischen dingern wenn ich organischen dünger nutzen sollte greif ich zu Dutch Ferti in die erde mixen sämling steckling o.ä eintöpfen und fertrig haste deine ruhe bis zur ernte nur normales wasser ohne ph regulator

Wenn Du Biobizz Dünger hast dann von Anfang an volles Düngerschema nutzen. Oder ab jetzt normal nach Schema einsteigen/ beginnen. Wenn die neuen Blätter und Triebe keine Mängel aufweisen ist alles ok.
BB Dünger schlägt nach 1-3 Tagen an zu wirken und nach 1 Woche komplett. Erde immer leicht feucht halten. Und richtig giessen.

1 Like

Deine billig Lampe hat keine 600 W sondern 120W. Das Modell heisst wahrscheinlich 600 W. Meine Sanlight Q6W hat 215 W und verbraucht auch 215 Watt.

Von daher kommt noch schlechtes Licht dazu!

1 Like

@W.Heisenberg Bestelle den BB morgen und denke er ist dann am Ende der Woche da hoffe das sie bis dahin nicht schlapp macht. Und die Lampe war Teil des Budget Builds und wird im kommenden Monate ersetzt durch eine Stärkere. Gibt es irgendein Haushalts Mittel wie Kaffeesatz oder so welches ich ihr bis der Dünger kommt geben kann?

Und Danke für die Hilfe :slight_smile:

nimm das gelbe Blatt ab, verbraucht nur unnötige Energie und lass es erst mal so stehen, bis du die neue Erde hast… wie schaut es denn mit Luftfeuchtigkeit und Temperatur bei dir aus? hast du auch das Leitungswasser dem PH-Wert von 6,3 - 6,5 angepasst?

Hab bis jetzt kein Einfluss auf den ph wert gehabt was sich aber ab übermorgen ändert zusammen mit dem Düngen dann. Hab etwas regenwasser gegossen welches ja etwas weniger ph haben soll. Temperatur liegt bei 22 Grad und luftfeuchte versuche ich mit einer sprühflasche etwas zu erhöhen da bis jetzt noch kein Luft befeuchter drinne steht. Aber auch das ist schon in Planung.

Du must einfach den Raum am besten bei 50% Luftfeuchtigkeit halten…

Nein bei Biobizz ist alles genau aufeinander abgestimmt. Deswegen warte bis der Dünger da ist und steige dann in WK 3 nach Schema ein. PH Wert Wasser inkl. Dünger sollte ca. 6,2 -6,5 PH haben. Dann wird das schon wieder. Und kauf so schnell es geht ne anständige Lampe.

Du brauchst kein Luftbefeuchter. Die Luft sollte ca. 40-50% betragen. Ansonsten droht Schimmelgefahr.

@W.Heisenberg Kannst du eine lampe empfehlen welche mich nicht schlagartig pleite gehen lässt?

So nen Quack! Die Blätter werden gelb da die Pflanze Nährstoffe aus den Blättern zieht, in dem Fall Stickstoff. (Gelbe Bätter unten sind IMMER Stickstoffmangel). Wenn Du das Blatt abnimmst nimmst Du eine Nährstoffquelle wo die Pflanse ja sowieso schon Probleme hat. Keine gute Idee.
Kein Grund gelbe Blätter abzunehmen, die fallen schon von selbst ab.

Also…zur Behebung von Nährstoffproblemen…wie von anderen schon gesagt, organisch nicht so toll. Nimm nen normalen mineralischen Dünger.

1 Like

Lieber lange sparen als noch länger ärgern weil Deine Lampe nix ist. Der Mehrertrag holt alles wieder rein.

Ich glaube wir sollten ech nen “Sticky” thread machen (sollte so einer noch nicht vorhanden sein), weil wir die “Gelbe Blätter” Frage so oft kriegen. (Nicht nur hier, sondern quasi in jedem anderen Growerforum :slight_smile:

1.) Bei mir (growe seit ca. 7 Jahren) kriegen Pflanzen auch bei normaler Düngung in der Veg immer so ein oder zwei gelbe Blätter, und zwar die untersten Blätter. Ich glaube nicht dass ich schon jemals einen Grow hatte wo das noch nie passiert ist.

2.) Sobald Pflanzen 1-2 Wochen in der Blüte sind, werden die meisten grossen Fanblätter langsam gelb. Am Ende der Blüte zu sind quasi ALL grossen Blätter gelb oder schon vertrocknet, abgefallen. AUCH normal.

Luftbefeuchter? Nein, tu’s nicht. Wird nur zu Schimmel etc. führen. Cannabis sind keine tropischen Pflanzen die im Regenwald growen :slight_smile:

Greenwarrior: Ich selbst habe beste Ergebnisse mit den Nährstoffen von GHE. Floranova bzw. Flora Duo sind der Hammer! Das alte, klasssiche GHE Flora (also die drei Flaschen) gehen auch grossartig, brauchen aber zusätzlich noch “pH down”. GHE Flora hat den Vorteil die sind unbegrenzt haltbar…und wenn Du nur 2 oder so Pflanzen hast halten die ewig. Floranova/Floraduo etc. halten so nen Jahr. Alle sind extrem konzentriert, man braucht sehr wenig.

3 Like