Gorilla Zkittlez 🦍 AK-47 🔫 Big Bud

Setup:

Location: Indoor Home Box Ambient 1x1x2m
Beleuchtung: Greenception GCX9
Belüftung: Rhino Pro (der kleinste) + clip vent 5watt
Growmedium: BioBizz Allmix.
pH-Wert wird nicht gemessen. EC-Wert wird nicht gemessen
Dünger: BioBizz Grow, Bloom, Top Max, CalMag
Advanced nutrients - Big Bud - Bud Candy
Bewässerung: Nach düngeschema und der 1/3 Regel

3x Gorilla Zkittlez
Links hinten, links Mitte und links vorne

3x AK-47
Mitte hinten, Mitte, Mitte vorne

3x Big Bud
Rechts hinten, rechts Mitte und rechts vorne

Herzlich willkommen bei meinem vierten Run :grin:

Nach großartiger Hilfe in meinem letzten Growreport, möchte ich euch auch dieses Mal wieder Teil haben lassen und freue mich über jeden Tipp und Trick :sweat_smile:

Gestern wurden die Damen abgeholt und direkt in 11 Liter Töpfen mit biobizz allmix erde gesetzt, hab erst mal nur mit abgestandenem Leitungswasser gegossen, soll ich jetzt schon mit calmag anfangen? Wasserwerte Lt Versorger 50/10 cirka. oder regelt das auch die vorgedüngte Erde?

Lampe Bloom auf 100% (Lampe geht über 100% bis ca. 180%) und erstmal in etwa 45-50cm Abstand, später gehts dann runter auf 30-40cm.

Jetzt lass ich die Damen erst mal in ihr neues Zuhause einziehen und in ein paar Tagen werd ich sie dann alle einmal toppen um wieder eine gleichmäßigere Höhe der Triebe am Ende sicherzustellen.

Grüße Hans :v:

8 „Gefällt mir“

Das klingt spannend. Ich mache es mir mal bequem. Viel erfolg!!
take-a-seat-get-a-chair

1 „Gefällt mir“

Serwus

48 Stunden nach dem Umtopfen sind erste Mängel ersichtlich
Gegossen wurde nur mit abgestandenen LW (ohne Zugabe von calmag :sweat:)

Ganz links Gorilla Zkittlez hat’s am schlimmsten erwischt, rote Stängel auf allen drei Pflanzen ziemlich ausgeprägt


AK-47 in der Mitte hat auch schon deutliche Anzeichen aber nicht so ausgeprägt wie bei GZ

1 „Gefällt mir“

Und zu guter letzt big Bud ganz leichte Anzeichen, rote Stängel


… naja aus Fehlern lernt man

Ab sofort wird 1 ml calmag pro Liter beigemischt :ok_hand:
Ansonsten alles unverändert, geile Steckis :innocent:

Würdet ihr die Anordnung so lassen oder die ak47 auf die Seite stellen da die Sativa lastiger ist und wohl die höchste wird…?

Zurzeit links Gorilla zkittlez
Mitte ak-47
Rechts big Bud

Gruß Hans :v:

2 „Gefällt mir“

Serwus

Big Bud (rechts in der Mitte) hat von einen Tag auf den anderen ganz komische Blätter.

Restlichen Pflanzen sind ok.



Was kann das sein? :sweat:

Grüße Hans

1 „Gefällt mir“

Moin,
Das sieht stark nach einem PH Problem aus … wenn ich das richtig deute hast du erst umgetopft ?

Erde benötigt bis zu 3x gießen um den PH Haushalt zu stabilisieren . Kann also mal passieren, gerade wenn die Erde neu ist. Kenne jedoch auch nicht deine Werte

Gutes Gelingen

1 „Gefällt mir“

Serwus

Danke für deine rasche Antwort. Ja das kann der Grund sein, lt Wasserwerke ph 7,9, wusste nicht das die Erde Zeit braucht um den ph zu stabilisieren…

Also kein Grund zur Sorge? Lt biobizz allmix reguliert sie ja dann (nach dem 3. gießen) den ph wert selbst oder?

Herzlichen Dank! :star_struck:
Gruß Hans

Erde Puffern eine gewisse Zeit den PH Wert, das ist aber abhängig von dem was man oben reingibt.

Es spielt sich eben alles erst nach einer gewissen Zeit ein, Erde verdichtet sich, Mikroorganismen fangen an zu arbeiten, Mineralien die zugegeben wurden vom Hersteller fangen an sich aufzulösen usw… das braucht eine gewisse Zeit.

Ob das jetzt erstmal nur daran liegt ist ohne genaue Werte deines Wassers, schwierig einzuschätzen!

Deine lila Stängel können auch von zu viel Licht stammen …. Nicht nur daran das Calmag nicht in der benötigten Menge vorhanden ist.

Ja das mit den Lila Stängeln war glaub ich weil die Lampe zu nah war, hab sie jetzt auf 50cm davor 40cm, sind die lila Stängel schlimm?

Und ja danke für deine Erläuterung :star_struck:
Wird Zeit das ich mir ein ph Messgerät zulege… :sweat_smile::v:
Aber so lang ich nichts zu befürchten habe und sich das jetzt wieder einpendeln wird, ist ja vorerst mal alles gut danke :grin:

Gruß Hans

Serwus :smiley:

Wir schreiben heute den letzten Tag in der vegetativen Phase.

Vor einer Woche wurde „getoppt“ und gestern zum ersten Mal mit Dünger gegossen, 1ml grow und 1ml calmag. Gegossen wurde cirka 2 Liter pro Pflanze :potted_plant:

Der Unterschied von 7 zu 11 Liter Töpfen ist ein Wahnsinn, logischerweise wächst alles schneller, gefällt mir sehr :sunglasses: hoffentlich hält sich der stretch in Grenzen

Pflanzen haben eine Höhe von rund 45cm und sehen bis auf eine Ausnahme (big bud rechts in der Mitte, kleine Mängel), alle sehr gesund aus :star_struck:
Sonst gibt es nicht viel zu vermelden, läuft bislang alles ganz gut auf holz klopf :rofl:

Schönes Wochenende an alle :v:

Grüße Hans



10 „Gefällt mir“

Serwus

Kurzes Update :v:
BT5 seit zeitumstellung

Da ich keine Lust auf Schimmel und kleine popcorn buds habe, wurde vorgestern richtig entlaubt auch wurde versucht zu „lollipoppen?“:joy:

Ich bin auf eure Meinungen gespannt

Grüße Hans


2 „Gefällt mir“

Ok thx das Forum lebt

The Simpsons Cartoon GIF

Hans, hol dir auf jeden Fall mal nen Oszivent, damit der Schimmel dich nicht holt zum Schluss…

Serwus DaStrain, freut mich dich in meinem Grow Report begrüßen zu dürfen :star_struck:

Wenn ich „oszivent“ in Google eingebe kommt gar nichts, kann es sein das du diesen Ventilator meinst?

Ab Beginn der Blüte schalt ich den jeden Tag für mehrere Stunden ein mache das Zelt auf und stelle ihn unten hin.

Grüße Hans

Ich glaub, er meint „oszillierender Ventilator“. Wichtig ist, dass die Blüten am Ende konstant im leichten Wind stehen. Meine Ventilatoren laufen ausnahmslos immer.

Am besten 2 oszillierende Ventilatoren gegenüber stellen und drosseln, ab dem 1.Tag im Dauerlauf dazu stellen, du wirst deinen Boxventilator hoch hängen müssen für optimalen Nutzen…