Grow mit begrenzten Mitteln

Hallo liebe Community,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
Ich bin noch nicht solange dabei habe das Forum aber schon fleißig nach Infos und wissenswertem durchforstet.

Ich habe dieses Jahr meinen ersten Grow geplant und bin mittlerweile auch schon mittendrin.
Ich zieh mir meine Sämlinge Indoor auf und möchte Sie gegen Ende der Vegetationsphase in die freie Natur entlassen, wo Sie dann hoffentlich schön Blühen und Reifen können.

Meinen ersten Samen habe ich vor 25 Tagen in die Keimung geschickt, 2 Tage später in die Erde (**Compo Sana Anzucht und Kräutererde)**gepflanzt und direkt mit einem 40 Watt LED Planel beleuchtet. 6 Tage später wuchs der Sämling aus der Erde hervor.

Die Dame ist mittlerweile 25 Tage alt es handelt sich um die Sorte Fat Banana. Ich gieße alle 3-4 Tage und habe in meiner Grow Kammer einen Luftbefeuchter und einen Ventilator an der Tür der für etwas belüftung sorgt. Was meint ihr zu der Dame? Ist Sie gemäß ihrem alter Entwickelt?
Sollte ich bereits Anfangen zu düngen ?
Habe von Hesi TNT Complex zur Verfügung.
Hatte Jemand erfahrungen mit dem Dünger gemacht ?

MfG

Für 25 Tage ist sie viel zu klein meiner Meinung nach, aber das wird von der 40W Led kommen aber sehen soweit gut aus

1 Like

Ja die sehen gesund aus, aber wirklich zu klein…
Wenn du auf Blüte umstellst, wird das mit deiner Beleuchtung nicht ausreichen… :thinking:
Wenn du LowBudget fährst, würde ich mich mal mit Leuchtstoffröhren auseinander setzen…
Sind zwar auch nicht grad Ultimativ dafür im Einkauf und Verbrauch ziemlich günstig…
Habe erst heute welche gekauft für die Wachstumsphase…

1 Like

TNT ist schon ein ziemlich starker Dünger. Warte lieber ab bis Du Mangelerscheinungen siehst. Ansonsten killst Du dieses kleine Pflänzchen. Dann lieber in Frische Erde und nem größeren Schuh umtopfen, das bringt mehr.

1 Like

Hab nen Abstand zur Lampe von ca. 30 cm.
Ist das okay ? Oder eher Abstand verändern um etwas das Wachstum zu provozieren?
Hab an Düngen gedacht da die Erde nicht so viele Nährstoffe hatte da es Anzuchterde ist. Könnte es unter anderem daran liegen ? Falls es nur am Licht liegt müsste ich mir Gedanken machen Sie direkt wenn das Wetter stabiler wird auf Outdoor umzuschwenken.

Hänge das Leuchtmittel soweit runter, wie es die Temperatur zuläßt. Du kannst ja schrittweise um 5cm tiefer gehen und nach einer Zeit die Temp an der Obersten Stelle der Pflanze die Temp messen. Bis +30°C ist ok, mehr besser nicht.

1 Like

Viel weiter runter mit der Lampe ich habe meine 150W NDL 10cm über den Pflanzen hängen und es geht gut

Hab mir eben noch Brennesseljauche angesetzt wäre dann wahrscheinlich passender zum düngen am Anfang oder ?

1 Like

Der ist sehr gut, aber stinkt wie sau​:joy::joy:
Ich habe erst vor 2 Wochen angefangen zu düngen du kannst glaube wenn ich das schema richtig verstehe ab der ersten Woche anfangen zu düngen mit dem Grow Dünger von Bio Bizz

1 Like

+1 Jauche kommt hier bei jedem wässern dazu. Damit kannste nichts falsch machen.

Wenn Du die Jauche korrekt angesetzt hast, verdünnst Du 20:1. = auf 10 Liter H2O kommen 500ml Jauche. Für die Blüte nehmen wir Beinwelljauche. Ein hervorragender Phosphor Dünger für umsonst. Warum die Industrie unterstützen, wenn man sich Dünger selber machen kann?

Ackerschachtelhalm ist übrigens voll mit Kieselsäure. Optimal zur Stärkung der Pflanzen und zur Vorbeugung gegen Schädlings- und Pilzbefall.

3 Like

@anon5047361
Liesst sich wirklich gut, und du scheinst echt zu wissen was du da machst…
Du hast bestimmt keine Lust da mal nen eigenen Thread zu machen und etwas genauer darauf einzugehen? :pleading_face:

2 Like

Hajo,

ich bin auf dem Land aufgewachsen und hab bei den Bauern so einiges gelernt. Wir selbst hatten immer einen Garten zur Selbstversorgung. So wie meine Frau und ich heute auch.

Da aktuell die Gartensaison startet, ist hier recht viel zu tun. Ich komme Deiner Bitte aber gerne entgegen, sobald hier wieder etwas Luft ist. An der Lust mangelt es ja nicht, nur an der Zeit. 10-12 Std Arbeit am Tag ist eher die Regel als die Ausnahme. Da sieht es mit Freizeit eher mau aus. Und die Zeit geht in Hobbys und Haushalt.

2 Like

Absolut verständlich…
Diese Umstände machen so einen Thread nur noch wertvoller…
Würde mich sehr freuen soetwas von dir zu lesen :v::smiley:

1 Like


Hab den Abstand der Lampe verkleinert sieht schon etwas besser aus.

1 Like