Growjournal by monkey- Groomtest

1

Hallo!

Da mein Groom nun fertig gebastelt ist möchte ich mich als näxtes an einen Growreport wagen.
Die Seeds wurden bereits 24-48h in Wasser eingeweicht und liegen seitdem 03.02. in Anzuchterde. Die Erde wurde ein paar Tage vor dem aus bringen der Samen, mit Mykorrhiza und Enhancer vorbereitet. Diese Erd- Mibi- Mischung wurde dann im Anschluß zum „aktivieren“ mit einer Melasse- Wassermischung angegossen und für 72h stehen gelassen.
Die Samen stehen nun in ihren 1,4l Töpfen auf einer Heizmatte und warten auf’s schlüpfen.

Werte:

Temperatur: 24°C
RLF: ca. 70%
Licht: 18/6
VPD: ø
DLI: ø

Im folgenden noch ein Überblick über das Setup.

SETUP:

INDOOR/TENT:

Hombox Q120 plus diverses Zusatzgestänge zur Stabilisierung ( 120 xv120 x 200 )

BELEUCHTUNG:

Anzucht

1x Sanlight S2W ( 65W )

Wachstum/Blüte

2x Sanlight Q5 gen.2 boosted ( 2x 225 Watt/ Hauptleuchte )

2x Sanlight S2W ( 2x 65 Watt/ Zusatzleuchte für die dritte und vierte generative Phase )

Stimulationsbeleuchtung

2x Pro Emit FarRed- LED ( gen1 )

2x Pro Emit UV- LED ( gen1 )

Der Abstand der LED’s zur Pflanzenspitze wird mittels DLI bestimmt.

Umweltkontrolle:

Abluft

S&P TD 500/ 150-160 silent

Aktivkohlefilter

Prima Klima Industry Line Filter 480m3/720m3 160mm

Abluftregelung

Casafan Stufentrafo ( regelt den Luftstrom/ 5 Stufen )

Umluft

Anzucht

1x GHP Profan Clip-Ventilator/ ø15cm, 5W

Wachstum/Blüte

2x GHP Profan Clip-Ventilator/ ø20cm, 12W
1x Trotec Ventilator TVE B schwenkbar/ ø25cm,30W

Zuluft

aktiv/passiv

Im Groom- befindet sich eine Öffnung im Boden über welche konstant Frischluft in den Raum geblasen wird.
Am Tent selber befindet sich eine Zuluftöffnung welche mit Filterschaum abgedichtet ist. Der S&P Abluftventilator erzeugt ausreichend sog, so dass noch ein deutlicher Luftstrom an der Zuluftöffnung zu spüren ist.

Luftfeuchtigkeit

Govee RLF Meter mit DIY Teleskophalterung ( Tent/ Bluetooth )
ThermoPro RLF Meter ( Trockentent/ WiFi )
SmartLife RLF Meter ( Groom/ WiFi )
Trotec Raumentfeuchter, RLF regelbar ( mit Ablaufschlauch und 20l Flachtank modifiziert )
Trotronics Luftbefeuchter, RLF regelbar

Temperatur

2x Heizmatte für die Anzucht, Pymeter gesteuert

Während des Grows stehen die Trays auf Schaummatten und das Substrat wird mit analogen Thermometern überwacht ( der Groom wird im Winter mit einer Fußbodenheizung beheizt )

GROWMEDIUM:

Anzucht

Composana Kräuter & Anzuchterde

Wachstum/Blüte

Canna Coco Professional Plus
Knauf Perligran Premium ( Perlie )
Floragard Vermiculite

Impfung

Trichoderma ( Bestandteil im Canna Coco )
Biotabs Mykorrhiza Sporen
Greenhouse Feeding Enhancer
Bio Melasse

Topfgrösse

1,4l
5,0l
15l + Autopot AirBase

plus diverse Wurzelstoppmatten, Stäbe und Pflanzbast zum trainieren

DÜNGER:

Anzucht

Canna Start

Wachstum/Blüte

Canna Coco A/B ( Hauptdünger )

Additive

Canna PK 13/14 ( Zusatzdünger Blüte )
Canna Rhizotonic ( Wurzelstimulanz )
Canna Cannazym ( Bodenverbesserer )
Canna Boost ( Blühverstärker )
Canna Calmag Agent ( Calcium/Magnesium )
Canna Trace Mix ( Spurenelemente )
Hesi Super Vit ( Vitamine/Aminosäuren )
Bio Tabs Boom Boom Spray ( Blattpflege nach umtopfen, trainieren, defolieren )

PH- Wert Management

Canna PH - grow
Canna PH +

BEWÄSSERUNG:

System

Autopot 1Pot Tray eckig
Autopostsystem AquaValve 5
Airdome + Pumpe
Trayleitung 9mm + Absperrklemmen
Tankleitung 16mm + Absperrhahn
Tank 47l ( 40l werden befüllt )
2x Eheimpumpe ( zum umwelzen der Nährlösung, laufen intermittierend )
Söchtigen Oxydator ( zur Oxygenierung der Nährstofflösung )

Wasserquelle

Leitungswasser ( °dh 7,62/ Mag 4,99mg/l & Cal 1,19mg/l )
Osmosewasser

Verhältnis 1:2
Ausgangs PH 8
Ausgangs EC 0,14
( nach dem mischen )

Menge

40 Liter

Frequenz

1-2 x pro Woche, je nach Entwicklungsphase und Transpiration

Überwachung&Regulierung

Milwaukee pH55 Pen ( PH Regulierung )

Milwaukee EC60 EC Pen ( EC Regulierung )

Milwaukee MC720 PRO pH Controller and Pump Kit ( PH Regulierung Tank )

6 in 1 Multifunktions-Tester: PH/ EC/ TDS/ SALT/ G.S/ Temp. ( Überwachung Nährlösung )

IR- Heizung, einstellbar ( Reg. Wassertemp. )

Kalibrierung&Aufbewahrung

diverse PH/EC/Kalium Lösungen&Pulver ( Intervall einmal vor jd. neuen Grow )

Zubehör

Trotec Wasserpumpe ( zum umfüllen der Nährlösung )
Watertrim WT 3500 Filterpatrone ( Osmoseanlage )

SICHERHEIT& HYGIENE

3x Mabo automatischer Feuerlöscher
1x Gloria ABC Feuerlöscher
1x Method Seven LED Schutzbrille
2x Voelkner LED Schutzbrille
Einmalhandschuhe
Mundschutz
Laborkittel
Flächen- Reinigungs& Desinfektionsmittel

DAILY LIGHT INTEGRAL & VAPOR PRESSURE DEFICIT

DLI

PHOTOBIO Advanced Quantum PAR Meter

VPD

Bosch Universal Temp Laserthermometer

TROCKNUNG&ERNTE

Growtent 60 x 60 x 140
Holzrahmenkonstruktion mit 10 - 15 Einschubnetzen
Inkbird + Mini Raumentfeuchter
ThermoPro RLF Meter ( WiFi )
Prima Klima Eco 240m3/ 100mm AKF ( gekoppelt an die Hauptabluft, zu- & abschaltbar )
Tumbletrimmer
Pflanzwanne mit Ablagefläche
Scheren & Knipser
Ersatz/Zusatznetze ( Trocknung )

SEEDS:

2x Kosher Haze Super Sativa Seed Club
2x Remo Chemo Dinafem
2x Jack Herer Visions Seeds
2x Wedding Cheese Cake White Label

So ich werde nun versuchen jeden Sonntag ein Update einzustellen, hoffentlich klappt’s…

Bis dahin,

happy growing

:slightly_smiling_face::wave:t3:

13 „Gefällt mir“

Abo ist eingerichtet - viel Erfolg gewünscht! :ca_hempy:

1 „Gefällt mir“

Da bin ich dabei geile strains alles top auch die art des düngers nicht nur 3 pflanzen gefällt mir !!!
Gutes gelingen…

2 „Gefällt mir“

Schöne Sortenauswahl ist immer wichtig :grin:
Viel Erfolg :v:

1 „Gefällt mir“

Wenn das die Gewerbeaufsicht sieht…solche Gefahrenbereiche muss du doch absichern:
image

Sieht großartig aus bei dir, ich leg mich dazu und wünsche dir viel Spaß :muscle: :ca_hempy: :+1:

worker fail GIF

3 „Gefällt mir“

Irgendwie hat mich das getriggert aber ehr negativ. Also habe ich noch mal nach gearbeitet.

Alle Strippen und das Pymeter wurden an das Gestänge des Tisches gehangen, so dass kein Kabel auf dem Boden liegt.
Der Befeuchter wurde auf einen kleinen Hocker gestellt und das Strommkabel habe ich zwischen Zeltwand und Zeltwanne gelegt.
Davor wurde der Wasserwarner gelegt, für den Fall der Fälle.

Aber seht selbst:

:slightly_smiling_face::wave:t3:

7 „Gefällt mir“

Das war aber so nicht gedacht. Aber wenns zu einem für dich besseren Ergebnis beigetragen hat, gibts wohl keine Opfer :sweat_smile:

LG

1 „Gefällt mir“

bitte erkläre mir die lustige steckerorgie rechts an der wand.
also, was machen die alle so im einzelnen? sieht hochkomplex aus. ich bin geflashed =)

1 „Gefällt mir“

:smiling_face_with_three_hearts:

2 „Gefällt mir“

Ich hab alle Geräte direkt verkabelt inklusive On/Off Schalter, angeschlossen und an ZSU’s geklemmt. Das alles ordentlich durch Kabelkanäle gelegt. So kann ich jedes Gerät Zu- bzw.abschalten ohne lästiges rum hantieren und rumgebücke im Tent. Ursprünglich sollte es alles eleganter verkabelt sein mit WiFi Steckerleisten aber die Kackdingervwaren nicht zuverlässig. So bin ich zurück zur guten alten Zeitschaltuhr.

Genauer kannst du dir das hier alles anschauen

:slightly_smiling_face::wave:t3:

1 „Gefällt mir“

Yeah man, so sieht’s aus :triumph::triumph:

african live african GIF by Peter Tosh

Legalize it
Don’t criticize it

:ca_cool_joint:

:slightly_smiling_face::wave:t3:

1 „Gefällt mir“

respekt, da hat sich einer n plan gemacht und ausgetobt

1 „Gefällt mir“

Das ist verdammt ärgerlich!
Hab gerade deinen alten Thread (Groom einrichten) „quer gescrollt“, aber nicht entdeckt, für welche WiFi-Teile Du dich entschieden hattest!?
Wäre ja ein brauchbarer Hinweis/Warnung für etwaige Nachahmer :wink:

2 „Gefällt mir“

Hattest du schon mal angefragt- Unitec WFi Steckerleiste

Nov. '23
Beitrag 157

im Thread Groom- einrichten

:wink:

:slightly_smiling_face::wave:t3:

Ich habs befürchtet - aber kennste ja, Stoner & Gedächtnis
:ca_big_red_eyes:

2 „Gefällt mir“

Moin =)

Was ein Set-Up, hast wirklich alles am Start!

Sieht nicht nur aus wie ein Labor, ist ein Labor^^

Beste Grüße und viel Erfolg!
Luke

2 „Gefällt mir“

2

Hallo!

So gibt ein kleines Update. Von den acht Seeds sind leider nur vier gekeimt. Die Remo Chemo’s und die Jack Herer’s sind leider nicht gezündet. Bei der Remo Chemo habe ich es mir fast gedacht, die Seeds waren schon einige Jahre alt, schade hatte mich auf diesen Strain gefreut. Was bei den Jack’s los war, keine Ahnung, die Seeds hatte ich geschenkt bekommen. Bezüglich Keimung und Anzucht werde ich mich nochmal neu ordnen, einlesen und ggf. meine Strategie ändern für bessere Ergebnisse.

Als Ersatz habe ich nun zwei Rudeboi OG von Ape Origins uns zwei Cobalt Haze von Sensi Seeds ins Rennen geschickt. Die Rudeboi OG waren Bonus Seeds, mal schauen was die so können. Die Cobalt Haze habe ich erst seit ein paar Monaten liegen doch wurde die Sorte schon einmal von mir growed. Das erzeugte Cannabis war einfach nur geil, richtige Stinkerin…

Nach dem säen würde noch der DLI eingestellt, der Befeuchter betankt und aufgeräumt .

Hier noch zwei kleine Bildchen

In der Mitte die gekeimten Sämlinge, links und rechts die vier neuen Kandidaten

DLI Messung, die Höhe des.Sensors wurde auf 20cm eingestellt, Mittelwert zwischen dem höchsten & kleinsten Pflänzchen. Eingestellter Wert liegt bei 16, lt. Tabelle passend.

Werte:

Temp: 23,5°C
RLF: 63%
DLI ~16
VPDd: ø

So , bis zum näxten Update, dann hoffentlich mit besseren Nachrichten.

Happy growing

:slightly_smiling_face::wave:t3:

6 „Gefällt mir“

Epischen Ganja-Schrein hast du dir da gebaut und das ganze auch noch mit CoCo … super Spannend :ca_hemp_eyes:

1 „Gefällt mir“