Growreport ab Blüte

Hallo, wollte euch mal an meinem Zweiten Durchgang teilnehmen lassen, gepflanzt wurde 3x Biscotti RQS und 1x PurpleQueen RQS.Sie sind in der Blütewoche 1.

Equitment:

60x60x160 Zelt
Funzel: 120W GCX 4
Abluft: ja/24h
Ventilator: ja/24h
Erde: BioBizz all Mix
Dünger: Volles Schema Außer Algenzeugs
Töpfe: 11L
Durchgehende Temp: 19C° -23C°
Luftfeuchtigkeit : 55% - 65%
PH Wert: 6,3 Reguliert



11 „Gefällt mir“

Moin,
den Schalter deiner Steckdosenleiste solltest du unbedingt abkleben (Panzertape oä.)
Durch das Störlicht hast du sonst gute Chancen auf zwitterei in der Blüte.
Ansonsten siehts ganz gut aus (PH-Wert muss auf Erde nicht angepasst werden)

LG

1 „Gefällt mir“

Danke für den Tipp👍, setzte ich sofort um🙏

1 „Gefällt mir“

Bekommst du die hinteren noch etwas hoch gestellt? Nach dem Stretch sind das sonst Schattengewächse :wink:

Ja klar das ist morgen mein ziel, hab das heute schon gesehen das sie sich ziemlich gestreckt haben. Jedoch hatte ich heute keine zeit

Also die hier ist tatsächlich mein Favaorit da ich sie überhaupt nicht beschnitten habe und die triebe von allein überall hoch kommen


6 „Gefällt mir“

Heute mal wieder ein kleines Update. Blütewoche 1 ist vorbei. Jetzt startet Blütewoche 2, ich habe die Gelben unteren Blätter entfernt. Ich gehen davon aus das sie von den Pflanzen nicht mehr benötigt wurden da sie kein Licht mehr empfangen haben. Die oberen Blätter hängen heute etwas, mach mir aber keine sorgen da sich das gießverhalten nicht geändert hat und sie ein schönes Grün besitzen. Mein kleiner Favorit ist schön am wachsen und verteielt seine zweige hervorragend (rechts oben). Da ich die Pflanzen nicht beschneide habe ich die Größeren blätter unter die kommenden Buds geschoben, da sie so eine bessere beleuchtung erhalten.


2 „Gefällt mir“

Hier bin ich wieder Blütewoche 2 ist Morgen zu Ende. Hab aber Morgen keine Zeit etwas Hochzuladen. Die pflanzen strecken sich ganz schön, viel Platz habe ich leider nicht mehr. Vielleicht hat jemand einen Tipp? Im großen und ganzen Wachsen sie sehr gut, die Grüne Farbe ist auch sehr schön, sie wechseln langsam ins Violett. Ich muss was bei der Luftfeuchtigkeit machen die ist vorhin bei 44% gewesen. Ansonsten läuft es sehr gut.


2 „Gefällt mir“

Hallo sorry fürs nicht melden in der 4ten Blütewoche. Hab ein wenig Prüfungsstress. Die Pflanzen entwickeln sich prächtig. Heute habe ich ein paar fächerblätter entfernt da sie anfingen gelb zu werden und schatten geworfen haben. Mein gießverhalten hat sich geändert da sie sehr sehr durstig sind. Ich gieße jetzt ca. 500-600ml alle 2 Tage. Den Pflanzen gefällt das anscheinend sehr gut. Die hintere linke ist von den Härchen her fast komplett braun, aber Trychomie ist noch klar.

Was sagt ihr zu meiner 5ten Blütewoche?


3 „Gefällt mir“

Das kommt gut :+1:t2: die sehen recht gut aus.

1 „Gefällt mir“

Hab mal kurz ne frage hatte gestern 2x für ne stunde stromausfall in der Beleuchtungszeit. Sie sind jetzt blütewoche 6, ist das besonders schlimm? Ändern kann ich eh nix dran, ist nur ne wissensfrag

Nee,dürfte nix passiert sein,hatte ich auch schon…,sind eh bald fertig!

1 „Gefällt mir“

Danke für die schnelle antwort, ihr seit so wie immer…ziemlich schnell❤️ morgen gibs neue Fotos für die Blütewoche 6

Sehr schön Jenix! grosses Kino für den 2 Grow!

1 „Gefällt mir“

Danke für die Blumen. Ich will beim dritten Grow versuchen den Hauptrieb zu entfernen um ein besseres Ergebnis zu bekommen. Hab mich bei meinem zweiten noch nicht getraut ,hab mir aber sehr viel experten wissen von euch hier im forum durchgelesen und traue es mir jetzt zu. Nächster Grow wird 2x ICE von RQS sein, da ich mich auch in ICE Hash herstellung versuchen möchte😊. Werd euch daran auch teilnehmen lassen

So wie versprochen das update in der Blütewoche 6. Noch ca. 3 Wochen werden sie in der Blüte stehen bevor ich sie Ernten möchte, es sei denn die Lupe sagt etwas anderes. Die Luftfeuchtigkeit halte ich jetzt zwischen 38%-42% da ich bisschen angst vor schimmel habe da die Buds doch sehr kompakt und schwer geworden sind. Mein Gießverhalten bleibt bei, jedoch muss ich es um 100ml-200ml erhöhen da ich sonst fast jeden Tag gießen muss. Sie saugen das wasser so schnell auf das sich nichtmal die luftfeuchtigkeit beim Gießen erhöht. Ich habe das gefühl das wenn ich jeden Tag aufs neue in den Schrank schaue alle vier Planzen wieder einen Wachstumsschub hatten. Eine von ihnen ist weiß (purple queen) die ist einfach bis ins kleinste voll mit Trychomie. Mich wundert es etwas das sie gerade sone starken Wachstumssprünge machen, da ich nur mit einer 120W Lampe anbaue. Ich bin vorerst zufrieden. Habt einen schönen Tag❤️




1 „Gefällt mir“

Hello​:wave::wave:
Gibt nicht viel zu erzählen, sie sind jetzt mitte blütewoche 7 und alle trichome sind milchig aber noch keines Bernstein Farbend. Hoffe sie blühen noch 2 wochen so weiter. Hab den Dünger etwas erhöht da sie ihn sehr gut vertragen. Sie werden von Tag zu Tag fetter. Mein letzter grow hat 218g Nass gebracht. Mal schauen wie viel es diesmal wird. Hier noch ein kleines Foto

2 „Gefällt mir“

So Leute, hab gestern geerntet mit meiner Freundin. Hatte im ersten durchgang 209g Nass gehabt, nun bei meinem zweiten sind es 328g Nass gewesen. Der verschnitt war ca. 60g hab mit absicht die kleinen buds mit in den verschnitt geschmissen weil ich bisschen hash machen wollte. Hab noch ein paar Bilder für euch





Der nächste Grow wird 2x Auto Northern Lights und 2x Auto Mimosa. Mal schauen was da raus kommt.

2 „Gefällt mir“

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.