Haze Planung Indoor


#1

Guten Tag liebe Grow Freunde, ich wollte eigentlich erstmal ein stiller Leser bleiben nach meinem 1. grow outdoor. Jedoch möchte ich für das nächste Jahr eine vernünftige Planung durchführen.
Ich hab konkrete Vorstellungen was die Seeds angeht: Lemon Haze und blueberry Haze soll’s sein aufjedenfall welche breeder ich wählen werde, weiß ich noch nicht, da erhoffe ich mir Hilfe und Infos von euch.
Ich hab vor mir ein Schrank /Box selber zu bauen.
Größe, Equipment etc muss ich mir zurecht suchen.
Möchte max 4 Damen hochziehen die Box wird im Keller aufgebaut.
Meine Frage welche leuchtmittel würdet ihr empfehlen? LED wäre mir lieber bezüglich der Stromkosten
Mit welchen Seeds habt Ihr Erfahrung bezüglich der 2 Haze Sorten!

Ich hoffe auf hilfreiche Informationen :+1:


#2


Was haltet ihr von der led Leuchte ?
Wie gesagt Max 4 Pflanzen könnten auch nur 2 sein.
Preis sollte bei den Leuchten nicht über 100Euronen sein. (Falls jemand eine abzugeben hat gerne eine PN schreiben)


#3

Servus!
Hast du schon die Suchfunktion genutzt und die Lampen-Guide im Blog gelesen?


#4

Das ist ne billig LED und damit Schrott.
Besser wäre eine Greenception 128 Watt LED


#5

Also die 128W LED hab ich nicht gefunden aber die LEDs sind zu teuer. So viel Budget hab ich nicht zur Verfügung.


#6

Die Leistung der LED sollte von der Größe der Box abhängig gemacht werden.

Und wenn das Budget knapp ist ist eine Viparspectra besser als kein Licht.
Ich persönlich stufe Mars Hydro und Viparspectra als brauchbar ein, die Pflanzen wachsen und blühen unter dem Licht, also kein gänzlicher Schrott wie so gerne behauptet.

Ich sag immer: auch mit einem Dacia kommt man ans Ziel, es muss kein BMW sein.


#7

Gelesen, Ja! Jedoch beginnnt das im Guide schon erst ab 200€ mit der Led Technik! Wie gesagt soll ein Low Budget Vorbereitung sein. Aber ich will auch nicht an LEDs sparen und suche daher auch gerne gebrauchte LEDs


#8

Dauert das dann länger ? Wie oben beschrieben mehr als 4 Damen sollen es in der Box nicht werden da denke ich 80x80 schlimmsten Fall (100x100) wird die Maße für die Box werden Höhe: lese ich mich gerade schlau, da Haze Sorten laut breeder mittelhoch werden sollen
180cm Höhe sollten aber ausreichen denke ich


#9

Sollte eigentlich nicht merklich länger dauern. Und das mit der Höhe steuerst du über den Blüte Beginn auch mit. Wenn du sie erst bei 1m in die Blüte schickst werden die natürlich groß.
Ich habe 160 Höhe und werde meine auf 50cm halten bevor es in die Blüte geht damit mein Zelt nicht überreizt wird.
Für 80x80 wirst wohl etwas Geld in die Hand nehmen müssen. Ich habe damals 150€ für ein gebrauchtes Hans Panel 180W gezahlt.


#10

Was würdest du denn empfehlen welche Grundfläche ich nehmen sollte ?
Akf, Steuergeräte venti und bisschen Platz für die Ausbreitung der Damen sollten bleiben daher dachte ich das 80x80 ideal sind und die Höhe hast recht also den Fehler mach ich nicht nochmal ich hab die dame letztes Jahr knapp 2 Monate in Vegi gehabt und in der Blüte war sie höher als meine Balkon Abdeckung :rofl::sweat_smile:
Da ist mir das lieber die Dame klein zu halten und große bud‘s möchte ich diesesmal


#11

Mir reichen meine 80x80 für 4 Pflanzen bisher gut aus. Wenn man dann noch etwas toppt wirds auch nicht so eng da drin.
Mein erster Grow im Zelt ergab aus 4 Automatics ohne Beschneiden 230g getrocknet.


#12

:+1: ! Ach ja die schönen guten auto‘s ich bin auch noch am überlegen ob fem samen oder Autos ich möchte einfach was zitroniges und Blaubeeren haben was natürlich mit Haze in Verbindung kommen sollte


#13

Ich habe gerade outdoor eine Lemon Power Haze stehen, die riecht schon verdammt gut zitronig. Wenn sie dann auch gut schmeckt gibt’s eine Empfehlung. War im Grow unkompliziert.
Soviel zu Lemon Haze.
Kannst dir ja anschauen, sollte bei meinem Profil unter meinen Themen zu finden sein.


#14

Ich hab mir mal im Schnellmodus die Daten angeschaut und muss sagen das du sehr geduldig sein musst 123 Tage von Keimen bis Ernte find ich echt viel. Aus dem Grund möchte ich Auto Samen haben. Und eine Höhe von 190cm bin ich raus.


#15

Das ist ja auch outdoor, ich musste warten da ich ja draußen keine Blüte einleiten kann. Jetzt ist Woche 21 und Tag 146. Und ich kann sehr ungeduldig sein.
Im Zelt kannst jederzeit auf Blüte gehen. Wollt nur eine Lemon Haze Sorte vorschlagen, da sie sehr gut auf Topping reagiert und in dein Sortenprofil passt.


#16

Wie sieht’s mit der Lampe aus ? Würde es mit einer davon klappen, für Max 4 Pflanzen ?
(240W)


#17

Joa geht schon. Aber net so gut, da die Lichtausbeute gering ist. Heißt, die Lampe muss verdammt nah ran.


#18

Ich bin auch an solch einer Lampe für die Winterüberbrückungsbox drann.Also ich glaube das diese Lampe für ein Low Budged Projekt nicht ungeeignet ist.


#19

Ich muss noch anbei bemerken das ich meine Lampen beide über Ebay Kleinanzeigen gekauft habe. Die zweite habe ich sogar persönlich übergeben bekommen da der Typ zufälligerweise keine 20km von mir gewohnt hat. Man hatte ich Schiss das der ein Bulle sein könnte. Im Endeffekt haben wir uns dann noch seinen Vaporizer gegönnt und was verkostet. War auch mal eine interessante Erfahrung.


#20

Viparspectra ist nicht wirklich Schrott! Da gibt’s viel schrottigere Lampen