Haze Planung Indoor


#21

Nach langer Überlegung bin ich zum Schluss auf die 2 led‘s gestoßen wobei ich mir sicher bin 1 von den beiden wird es sicher sein für mein Grow!
Nur zur Info für alle nochmal:
Indoor- grow
80x80x180 selbstgebaute Box
Beleuchtung: led
Welche der beiden LED Lampen ist besser geeignet ? Was sind die Unterschiede ?
Eure Meinung ist jetzt gefragt liebe Community

… oder seit ihr der Meinung keiner der beiden dann lieber die reflector mit 240 W ???


#22

Laut Hersteller schafft die Eco 300W keine ausreichende Ausleuchtung für 80x80 was 2,5ft entspricht. Schau dir die Par-Werte mal an, schon für 60x60cm wird das an den Rändern etwas wenig Licht.


Die Reflector 240W macht die Sache etwas besser und ich kenne jemand der damit auf 60x60 anbaut, das klappt schon ganz gut. Für 80x80 ist es aber auch an den Rändern etwas schwach.

Die alte Mars 300W links in deinem Bild würde ich nicht nehmen, die kostet quasi gleich viel wie die Reflector, hat aber im Vergleich deutlich schlechtere PAR-Werte


#23

Also dann lieber Reflector?!
Also Max 90-100€ wollte ich wohl ausgeben sonst eine anderes Led Panel?

Dann hätte ich mal eine wichtige Frage!

Wenn Geruchsentwicklung egal ist, also Nachbarn bzgl. Ist dann ein akf trotzdem notwendig ? Ich hab sonst vor 1-2 kleine ventis einzubauen


#24

Spar nicht daran, theoretisch ist es bei mir auch egal (Nachbar etc.),aber wenn die mal in Blüte gehen stinken die dein ganzes Haus aus. Wenn ich in der hochphase mein Zelt aufmache und zwischen Zelt und Wohnbereich sind zwei Türen! richt mein Mann es im Wohnzimmer.


#25

Willst du das der ganze Raum nach Gras stinkt wo die Mädels stehen? Sehr viele Menschen erkennen den Geruch sofort oder werden fragen. Ich würde nen akf einbauen.


#26

Ok ok :ok_hand: ich bau ein akf später ein, Versprochen​:crossed_fingers:


#27

Werd den grow im vollKeller durchziehen also denke eher weniger das der Geruch ins Haus kommt! Was in der Blüte passiert ist erstmal vorweggenommen!


#28

Ich denke der luftaustausch ist grundlegend wichtig für die Pflanze, also meiner Meinung nach ist Abluft immer sehr wichtig


#29

Wie viele Lady‘s hat er denn auf einer Fläche von 60x60?


#30

Dann das Reflektor. Billiger bekommst nichts anständiges für 80x80.


#31

Was wäre denn eigentlich so das schlechteste an Lampe für 60x60 was man tun könnte?


#32

das fragst den falschen, wer macht sich darüber gedanken? jeder will doch das beste aus den pflanzen holen, deshalb immer ans maximum gehen


#33

:sweat_smile:


#34

Es hängt von dir ab was du rausholen willst ich hab für die vegi ne esl benutzt gehabt und dann die Blütezeit Outdoor hatte zwar ein Ertrag von 48g Trocken aber potent war es nicht!
Ich musste 3-4g rauchen bis ich dann endlich was gespürt habe !


#35

Krass…wie gesagt ich kenne nur ndl und wusste nicht das des bei den LED s so hart schwierig ist die beste Lampe zu bekommen… Ich denke ich steig bald mal wieder auf ndl mhl um


#36

:joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: :joy: Dreimilliarden Zeichen


#37

das ist nicht schwierig, es ist nur eine frage der finanziellen situation


#38

Ich habe eh bloß 60x60x160… Da wäre mir die beste Lampe grad gut genug… Aber jetzt hab ich halt schon die greenception gc4 LED Lampe und würde mir eine neue halt an sparen da ich leider arbeitslos geworden bin. Jetz “muß” ich paar grows denke ich mit der gc4 durchziehen


#39

Die Frage für mich ist eher ob ich bei so nem kleinen Zelt überhaupt mit ndl mhl arbeiten könnte?, sieht für mich eher aus als ob ich lieber wieder ndl bevorzugen würde


#40

Des Zeug war echt nicht potent??