Hilfe! Ist das Mehltau oder was ist des

Hey leute habe heute bei meiner outdoor Schönheit etwas ungewöhnliches entdeckt schaut es euch an ich weiß nicht was es ist außer evtl Mehltau, aber Mehltau an den harzigen Blüten?? Geht des überhaupt?Und was kann ich dagegen tun??

Sieht für mich eher nach echtem Grauschimmel aus :face_with_monocle:

Und was kann ich dagegen machen :cold_sweat::cold_sweat:

Schimmel verteilt sich überall - insbesondere Indoor müsste man eine Totalreinigung vornehmen am besten neu anfangen. Die Feuchtigkeit müsste in der Blüte durch die Absaugung herunter geregelt werden.

Outdoor lebt man mit den Sporen. Betroffene Stellen entfernen. Standort wechseln. In jedem Falle würde ich mit Schachtelhalmstrakt (Kieselsäure) die Pflanze einsprühen. Das trocknet und stärkt die Immunabwehr.

Eine theoretische Anwendung - die noch in der Erprobung liegt - wäre es, in die Sprühanwendung Hefe einzurühren. Das soll andere Pilze unterdrücken helfen.

Hab jetzt mal eine Blüte abgeschnitten wo man es gut sieht is des wirklich Schimmel :disappointed_relieved:

Ich befürchte immer noch ja :pensive:

So habs unters Mikroskop gelegt… Ich bin am arsch mit der Pflanze denk ich mal weil sie ziemlich viele Stellen hat

Nicht geknickt sein schimmel ist unberechenbar
Vor allem outdoor mach am besten noch einen Start :slight_smile:

1 Like

Direkt neben den braunen Holzlatten (die Feuchtigkeit aufsaugen) anzubauen war vermutlich keine gute Idee.
Diese Dinger haben sehr wahrscheinlich dazu beigetragen das deine Pflanze anfing zu schimmeln.

1 Like

Schimmel weiß ich nicht …

Aber das hier sieht mir schon nach Mehltau aus …oder? (Ich hatte noch keinen, kenne den nur von Fotos …ja, und von anderen Pflanzen, draußen)

1 Like

Das sieht stark nach Mehltau aus. Rückseite auch betroffen? Dann ist es der falsche Mehltau.

Ersterer lässt sich gut eindämmen. Vorbeugen kann man mit Schachtelhalmextrakt.

Oder Brennnesseljauche :blush:

Vielen Dank an die Leute aber es war ja an 99% der buds verteilt und an den Stängeln, egal ob schimmel oder Mehltau, ich hab sie schwerenherzens bearbeitet und das was noch übrig ist ist nur der obere bud und ein paar Sonnensegel die nicht infiziert waren/sind, bei der ists mir jetzt "egal "ob sie vergeht oder ob der obere bud jetzt noch ordentlich wird, aus 3 Gründen, 1.war ein Straßensamen der von anfang an probleme hatte (sie saß erst in nem Topf bin sowieso erstaunt was sie noch geschafft hat aus sich zu machen :flushed:)
2. Sie ist eh von anfang an ein problemkind gewesen hatte als sie echt schlecht aussah sie aus dem Topf förmlich gerissen und einfach draußen eingesetzt und mir gedacht wenn sie was wird ist so und wenn net dann net, hab schon gegossen aber mein problem war sie musste auch regen ertragen da ich nicht da war als es anfing zu regnen und deswegen musste sie auch viel einstecken denke mal daher kommt des ganze…
3. Ich hab noch 6 andere Damen um die ich mich kümmern muss 5 im Zelt und noch 1 draußen weit entfernt von dem problemkind ^^
Aber danke für die vielen Kommentare :slight_smile:

1 Like