Homebox Q80 - LED update

Hallo an alle, ich habe mir vor einigen Wochen das komplettset q80 mit greenception gc4 gekauf. Um jegliche Diskussion zu vermeiden … ich habe hier einiges an Fragen und auch (kritischen) antworten zu greenception gelesen. Ich hätte für das Geld mehr haben können, wenn ich mich anfangs mehr mit LEDs befasst hätte ich bin aber soweit zufrieden. Nach anfänglichen noob-fehlern läuft der zweite Run bedeutend besser.
Ich habe mich an die Kaufberatung für sets gehalten die hier zu finden ist und meine gelesen zu haben das man „nicht“ die LED upgraden sollte lediglich die Abluft … Jedoch wundere ich mich schon sehr das ich immer diese immensen wattzahlen höre und lese und selber mit 240 rumkrebs. Deshalb stellt sich mir die Frage sollte ich vielleicht doch eine gc9 nutzen oder eine zweite gc4 oder vielleicht doch was ganz anderes ?! Ich habe einfach das Gefühl zuwenig Power in der Box zuhaben.

ES würde reichen, aber ich bin so,ich hab auch lieber etwas mehr als zu wenig. :joy::joy::+1:Aber da gibt es bestimmt noch andere Meinungen zu. LG

1 Like

Die gc4 ist grade so ausreichend, ich habe die auf 60x60x160

Genau das Gefühl habe ich nämlich auch …

Er sagt er krebst rum mit 240 W…
Ich habe nur 200 W :rofl:

Ich glaube nicht, das man das an der Watt Zahl abhängig machen sollte, sondern an der PPFP.

Hier im Forum nutzen viele die GC4 und scheinen damit zufrieden zu sein bzw. sich wenn überhaupt eine zweite dazu kaufen.

Wenn du dennoch Upgraden willst, soll auf 80x80x180 die Sunflow das Maß der Dinge sein.

Ich selbst besitze die Pro emit DIY - M - 200W und bin damit völlig zufrieden, allerdings führe ich selbst erst meinen ersten Grow durch und besitze somit keine Vergleichswerte.

:laughing: ja kommt mir halt so vor ! Habe mich „etwas“ mit befasst aber da alle auf diy schwören und mit Tabellen, Werten und Zahlen um sich werfen, war ich schnell wieder raus … Sollte mich vielleicht nochmal einlesen :wink:
Aber wollte mal nach Erfahrungen bzw Meinungen Fragen da ich ebenfalls keinen Vergleich habe nur oft Wattzahlen höre die weit darüber liegen ob ein PPFP Wert entscheidender ist weiß ich nicht …

Aua … 650 schleifen :scream: ?!

1 Like

Die Sunflow? Ja die ist heftig.
Daher habe ich mir auch „nur“ die DIY-M-200W gekauft.

Mit 150w soll die für 80*80 top sein? Und für die Kohle kannst aber einige Watt mehr kaufen

1 Like

Was wäre denn deine Empfehlungen bei 80x80 ? Will die c4 eigentlich behalten und überlege aufzurüsten …

Du kannst die gc4 locker nehmen, wie gesagt ist grad noch effektiv ausreichend. Kuckst du mein grow Bericht. Lampe ist super

keine ahnung wie deine finanziellen mittel sind, aber so bringt das ne bessere ausleuchtung, als eine zentrale lampe
https://www.lientec-led.de/komplett-sets/quantum-board-sets/quantum-board-set-4/

Da ich ja schon (wahrscheinlich etwas zu viel) investiert habe dachte ich an eine zweite LED. Laut Tabelle https://www.cannabisanbauen.net/equipment-guide/ habe ich eher an marshydro 600 im low Budget Bereich gedacht. Wiederum habe ich hier gelesen das mehr als 400w auf 80x80 nicht zu empfehlen ist. Bringt die wirklich soviel für den im Vergleich geringen Preis ?! Kann ich mir irgendwie kaum vorstellen ?! Habe auch irgendwie bedenken … Will mir ja nicht die Hütte abfackeln :smile:

die mars sind gar nicht mal so schlecht, kannst dazu hängen

1 Like

Ich sag dir das die gc4 ausreichen sollte, kannst auf jeden Fall damit schon mal anfangen

Ich würde mir den 100W DIY Satz von proemit daneben hängen oder für ähnliches Geld zwei oder ein Quantum Boards https://www.led-tech.de/de/Horticulture-Grow-QC oder wenn ich richtig klotzen wollte das hier: https://www.ledparadise.eu/black-dog-phytomax-2-200-led-growlampe?mfp=path[black-dog-led-grow-lights]

Was soll ich den sagen mit meinen gerade mal 100W

Habe mich jetzt mal in das Thema eingelesen … sooo schlecht sieht es ja dann doch nicht mit den (ich muss mich verbessern) „150 Watt“ aus … Es gibt besseres für das Geld ! Ppf ist okay auf kurzer Distanz. Mir ist es trotzdem zu wenig ! Ich glaube die marshydro 300 zur Unterstützung der Blütephase ist ganz okay dann liege ich insgesamt immer noch unter realen 400 Watt. So wie ich gesehen habe (migro) hat die Höhe Hitzeentwicklung … Hat jemand Erfahrung habe bedenken wenn dann beide in Betrieb sind das es zu heiss wird.

Die GC4 sollte real mit allen Lichtern unter Strom ca 128W verbrauchen. Wenn dann noch die Marshydro 300 mit 150W dazu kommt solltest mehr als genug Power haben, das wären knapp 280W.
Ich fahre mit 200W und bin sehr zufrieden, auch zuvor mit dem Hanspanel mit 160W an den LEDs war ich zufrieden.

Was für eine Boxgröße hast Du denn