Hygrometer mit Außen Fühler

Servus,

könnt ihr mir einen guten Hygrometer mit Außen Fühler empfehlen. Ich Steuer meine Umluft zur Zeit Manuel bis ich ein Gefühl kriege für die Temperatur/RLF Schwankungen in der Licht und Ruhephase und möchte nicht immer mein Growbox öffnen.
Ich sehe auch durch das grelle Licht für 1-2min danach nicht richtig deshalb wollte ich mal fragen ob jmd einen Hygrometer mit Außen Fühler benutzt und damit gute Erfahrungen gemacht hat?

Auf Amazon gibt es einige aber ob man da die Bewertungen glauben kann weiss ich nicht. Ein Erfahrungsbericht hier wäre für mich aussagekräftiger.

ich benutze immer sone Schutzbrille. gibts fürn paar euronen bei Amazon. die filtern alles ungesunde und schmerzende aus dem licht

1 Like

Besorg dir doch sowas

2 Like

genau nach sowas hab ich gesucht. Danke!

1 Like

Kann die Sonoff nur Empfehlen.
Schalte damit die halbe Wohnung und messe den kompletten Verbrauch der Box.

Einziger Kritikpunkt: Die ganzen Daten gehen über die Hersteller „Cloud“.

Bei mir habe ich mit https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota Abhilfe geschafft.

1 Like

Es gibt auch andere Firmware welche man flashen kann :wink:

Oder eben die klassische Sonnenbrille nutzen, ich renne immer den ganzen Abend mit der Sonnenbrille durch die Wohnung lass mich vom Duft betören

1 Like

damit ich das richtig verstehe. Du flashst das Gerät um die Cloud zu umgehen?

EDIT: hab bisschen recherchiert und rausgefunden dass man es tatsächlich deshalb macht aber scheint n bizzel kompliziert und wenn ich es richtig verstanden habe, sind die neuen Versionen nicht so leicht zu flashen. Was ich aber nicht rausfinden konnte ist, warum man es Flasht ? was ist an der Cloud zu schlimm?

Was glaubste wo der Link hingeht? :wink:

Man kann das inzwischen übrigens auch über OTA.

Standard:
Sonoff -> Internet -> Herstellerserver <- Internet <- Handy App.

Ich persönlich möchte aber:
Software -> Mein Netzwerk -> Sonoff.

Welche Variante man sich aussucht bleibt jedem selbst überlassen.

Es lassen sich alle Sonoff Varianten Problemlos mit eigener Firmware bespielen.

Die Steuerung funktioniert über das Netzwerkprotokoll MQTT. Dafür braucht man dann selbst einen Server.
Je nachdem womit man sonst noch so rumspielt hat man zum Beispiel bei gängiger Automatisierungssoftware sowas eh schon laufen und kann wunderbar seine Steckdosen steuern.
Dabei geht dann nichts übers Internet.

1 Like

Ich habe mich auch mal belesen was die Sonoff’s so alles können. Ich habe mir jetzt ein Basic- und POW - Gerät bestellt. Allerdings schon mit der Tasmota - Firmware geflasht, da die Stock-Firmware wohl etwas unstabil läuft und es schon Fälle gab, wo sie nicht mehr über die App steuerbar waren.

1 Like

Ich hab das bei Amazon schon bestellt aber das wird erst nächste Woche versendet und ich kann es noch stornieren. Wenn ich das mit tasmota Firmware kaufe läuft der Sensor für temps und rlf damit problemlos und können damit auch scenes erstellt werden? Hab irgendwo gelesen dass einige Firmware damit Probleme haben.

Wow… krasse Preise. Dafür dass das Flashen über ein Update geht verlangen die den 3fachen Preis :stuck_out_tongue:

Du kannst wie gesagt diese Firmware selbst aufspielen.

Es gibt keine Scenes. Die Steuerung läuft über MQTT. Dafür brauchst du einen MQTT Broker der diese Nachrichten verschickt.

Ich verstehe nicht was du mit „Scene“ meinst. Das ist ja ein An/Aus Relay?
Wenn du das zeitlich steuern willst brauchst du bei der Tasmota Firmware natürlich noch irgend eine Komponente die an/aus als Nachricht verschickt.

Wenn du in diese Richtung noch keine Erfahrung hast und dir die Arbeit sparen willst, nimm die Stock Firmware des Herstellers.

temp. /rlf sind doch über die app steuerbar, bzw die werte dort eingeben…
(hab keine ahnung :joy:)

Mit scenes mein ich wenn du dem „sagst“ zb. Umluft an ab 65% rlf und aus wenn 55%. Mit dem Handy App kann man das machen so wie ich es verstanden habe. Die geflashte Version funktioniert nicht mit dem app steht auf der Seite.

Flashen usw hab ich mal mit meinem Handy vor ein paar Jahren gemacht aber ist schon lange her dass ich mich damit auseinander gesetzt habe. Mein Gehirn ist noch damit beschäftigt Cannabis Anbau zu erlernen, jetzt noch das dazu :no_good:

1 Like

hier schöne anleitung und was man so wissen muss
https://wiki.fhem.de/wiki/Sonoff

Dann noch als Anmerkung: Der komplette Teil zum Flashen ist deprecated :wink: Aktuell ist: https://github.com/mirko/SonOTA

Du fährst wahrscheinlich am besten mit der App und normalen Firmware :slight_smile:

War auch mehr als Hinweis gedacht wenn da eh jemand n bisschen tiefer drinnsteckt :slight_smile:

1 Like

Ich hab mich da jetzt bisschen schlau gemacht und gemerkt dass es schon ein Akt ist so wie ich es möchte mit der geflashten Version(Rasperry pi, openhab „programmieren“ usw.)

Ich bleib bei der normalen App und hoffe dass die nicht zu oft server ausfälle haben

1 Like