Ich mache etwas falsch HILFE

Problembeschreibung :

Zu langsames Wachstum?




Grow-Angaben:

Zweite Woche in der Wachstumsphase

Growbox: 60x60x120

Gartenerde, siehe bild

Angefangen zu düngen habe ich diese Woche Dienstag mit dem biobizz grow
Düngung nach schmema

Ich benutze das Gerolsteiner aus der glaßflasche zum Gießen

Strain: euphoria, stress killer (cbd) und Northern lights (indicia/automatic) royal queen seeds

Beleuchtung: Lampenart & Leistung, Abstand zur Pflanze
Phillips LED Birne 13W E27
Abstand beträgt 30cm
Mit einer App habe ich den lux gemessen: 10k
18/6 habe ich gestern Abend eingestellt davor hatte ich 20/4 für die erste woche

Belüftung
In der grow Box ist ein Clip Venti, der mit dem Licht an und aus geht,

AKF: grow pro mini klimaset 160mhochdrei / h
Lüfter: axiallüfter silent, 100mhochdrei 100mm
Die Belüftung läuft noch nicht dauerhaft, habe sie nur zwischendurch mal an wenn es im zimmer bei mir abends zu warm wird

Still?

Sind deine Wasserwerte so schlecht?

Und nur eine Birne?

Ich glaube nicht das du damit sehr weit kommst, was grow angeht. Aber unser E27 Experte ist @Ruhr-Pot . Der kann dir dazu vlt mehr sagen ^^

1 „Gefällt mir“

Die braucht mehr Licht

1 „Gefällt mir“

Ja klar Still :smiley:

Also ich habe von vielen schon gelesen das sie ihre Pflanzen mit Gerolsteiner Gießen, da klappt alles

Eine Birne reicht doch für den Anfang, die sind zwei wochen alt und brauchen in der anfangszeit doch nur bis zu 17k Lux. Oder liege ich falsch?

Hier mal paar Werte

HOW MUCH LIGHT DO YOUR CANNABIS PLANTS REQUIRE?Clones and seedlings: 5,000–7,000 luxVegetative growth: 15,000–50,000 luxFlowering: 45,000–65,000 luxMaximum recommended amount of light: 75,000 lux

What about even more light? At some point, increasing the light beyond a threshold plant can manage will actually diminish returns. Said differently, once you reach about 85,000 lux, it’s simply too much. Some strains may already show signs of light stress at only 75,000 lux, with the risk of light bleaching increasing at over 80,000 lux. To keep it safe, it is best to stay at or below 75,000 lux

Ich habe hier schon eine Niello Cree COB Pflanzenlampe 150W UFO Led Grow Light Vollspektrum

1 „Gefällt mir“

Dann mach sie ab jetzt an ^^

2 „Gefällt mir“

Sehe ich auch so :slight_smile: Häng sie auf weil sonst spargeln deine Pflanzen noch mehr

Du weißt das die nicht so dolle ist?

Ich würde auf den Experten warten denke auch das es zu wenig Licht ist, zuerstmal weiter runter hängen und sowas evt nutzen.

Leider reicht die nicht aus. Eine 13 Watt brinne reicht leider nicht aus :frowning: In 2 Wochen sehen meine Pflanzen schon doppelt so groß aus, soweit ich weiß

Edit: hier zum Vergleich. Diese Damen sind hier auf dek bild schon 20 tage alt.

1 „Gefällt mir“

Ich habe sie jetzt eingebaut. Ich hoffe das sie jetzt fröhlich wachsen können.

Willst du mit der Beleuchtung deinen grow durchziehen?

1 „Gefällt mir“

Hatte ich vor, bis ich mich hier im forum mal durchgelesen habe und festgestellt habe das es mehr braucht​:sweat_smile: ich denke mal ich werde mir noch eine Mars holen müssen, nur dann habe ich echt ein problem mit der Wärme, da ich auch unterm Dachgeschoss wohne. Ich hätte noch die Möglichkeit im Keller zu growen nur da ist es nachts glaube ich zu kalt und auch zu feucht, haben auch Schimmel in einer Ecke, also glaube ich zumindest :joy:

1 „Gefällt mir“

Ok dann ist es gut, das du es weist, für ein 60x60 Zelt wäre die hier gut

Wenn du eine gute Abluft hast dann macht die led kein Temperatur unterschied , bei led kann man sowieso etwas höhere Temperaturen fahren , so 28 Grad

1 „Gefällt mir“

Ich würde die UFO Lampe viel weiter runter stellen. Und am besten die E27 Lampe wegstellen, damit die UFO Pflanze mittig draufscheint. Und da es dein erster grow ist, kannste ja sehr viel Erfahrung sammeln.

Hast du ein Budget dass du fuer Licht ausgeben kannst? Die Mars Hydro, die dir @BingoBill vorgeschlagen hat, ist vom Preis her sehr günstig, hatte ich auch mal gehabt und ich persönlich würde es jedem empfehlen mit kleinem Budget.

Achtung, hier gibt es auch Spiderfarmer Anbeter und dir werden die wahrscheinlich erzählen dass die Spiderfarmer besser ist und weiß du was? Auch die haben recht. Also kannste beruhigt zu einen von den beiden greifen

Falls dein Budget hoch ist, würde ich LED kaufen, dessen Panels in sich nicht geschlossen sind

1 „Gefällt mir“

Also deine Frage war doch… warum die so langsam wachsen…

hier die Antwort:
Du nimmst diese auf 4 Wochen vorgedüngte Erde:
image

Sind diese 4 Wochen schon rum??? Wohl bei der Größe nicht…
Dennoch gibst Du jetzt zusätzlich noch Dünger obendrauf…
Das mögen die Wurzeln von den Piepmätzen sicherlich gar nicht… :roll_eyes:

2 „Gefällt mir“

Nein es sind 2 Wochen und habe das vergessen das sie vorgedüngt war, ich versuch es jetzt einfach weiter, ist ja organisch und da ist es schwerer zu überdüngen.

Die sind klein und daher ist es kritisch , lass das düngen. Für was brauchen die denn die nährstoffe? Da ist doch grade nichts dran was groß Energie verbraucht.

1 „Gefällt mir“