Ich will mindestens 72 fette Dolden! 9 Gorilla Cookies FF auf 1 m2 - 8L Grownest - Mainlining - 480W Bridglux-Dioden - eigener Erdmix, Komposttee und Flüssigdünger

Gönn dir :smiley:

Kommt gut bei dir :+1: aber mufft das nicht ganz schön mit all den verschiedenen Mistformen? :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Hey @Garry, wilkommen.

Welche Mistformen? Ich habe in der Erde:

  1. komplett verrotteter Hühnermist, dunkler guter humus
  2. Pferdemist Pellets, die sind gepresst und zerfallen sehr langsam ist Langzeitdünger und riecht so im Substrat verteilt überhaupt nicht. (30g pro Topf)
  3. Batguano: Ist soviel ich weiss auch verrottet und stinkt nicht.

Also kein Problem. Ich würde nicht frischen Mist reinhauen, ist viel zu heftig.

1 „Gefällt mir“

Update Tag 20 seit Keimung

Die Mädels haben sich wieder erholt von den feuchten Füssen und ich habe heute alle auf Nodie 3 gekappt. Nodie 1 und 2 entfernt. Jetzt sollte die ganze Power in Nodie 3 gehen. Das Strecken und Formen beginnt.



Ich habe ein wenig Momentum verloren, die Pflanzen sind ja wirklich gut abgegangen. Zum Glück bin ich aber nicht in einem Wettlauf und nehm die Zeit die es braucht.

Bis denn :ca_hempy: :facepunch: Greetz Snugglez

8 „Gefällt mir“

Toller Growreport schon Höheres Level sehr interessant…

2 „Gefällt mir“

Findest du? :sweat_smile:Naja, bin auch noch viel am ausprobieren und herumpröbeln. :laughing: Der letzte Grow hat mich nicht so zufriedengestellt.

Hab einiges an Erfahrung Outdoor, aber das ässt sich Indoor nur bedingt umsetzen.

1 „Gefällt mir“

Na ja komm wer redet über Muttis …reguläre Samen eigene Samen züchten…die meisten wollen doch nur schnell ein paar automatics hochziehen was ja auch cool ist .
Aber du willst mehr find ich cool…

3 „Gefällt mir“

Es geht los mit biegen (hoffentlich nicht brechen). Hab die unteren Blätter abgeschnitten um die Pflanze zu drängen mehr Power in die Triebe zu geben und mehr Platz zu haben.

3 Pflanzen sind noch nicht gebondet, Triebe noch tsu clein.

Greetz Snugglez





7 „Gefällt mir“

Was willst du machen hier, mainliner?

Warum hast du schon so früh geschnitten?

was spricht dagegen? freu mich auf deinen Input.

Ich hab keine guten Erfahrungen damit gemacht, sie so früh zu toppen, der Abstand zum Boden ist zu klein zum giessen, es schwächte sie zu sehr so früh am Anfang, was sich in Trieben und Wachstum niederschlägt…

Wieviel Triebe willst du machen, auch V8, 2.Triebpaar schneiden oder Stamm drehen?

1 „Gefällt mir“

War mir schon klar, dass das anders empfohlen wird. Ich habe im letzten Versuch eine andere Technik angewandt, da schneidest du die dritte Nodie und lässt nr. 1 und 2. weiterwachsen , an nr. 2 lässt du jeweils zwei Seitentriebe wachsen (also nur einmal toppen). Ich hatte den Eindruck die haben das gut weggesteckt.

Weil die im aktuellen Run so stark gewuchert sind seit Begin, dachte ich, das sollte klappen. Ansonsten habe ich Zeit, ich lass die im schlimmsten Fall einfach erholen…

Das mit dem Gießen ist mir auch aufgefallen, aber ich habe diesmal den Blumat schon vo Anfang an installiert, das sollte mir keine Probleme bereiten.

Der Plan ist, die zwei Triebe nochmals zu schneiden bei der 4. Nodie, dann auf 1 und 3 Seitentriebe wachsen zu lassen, also 2 mal Toppen insgesamt.

Hey @anon74330941 es freut mich, dass wir darüber in Austausch gehen und du deinen Senf dazugegeben hast. Ich mag Austausch, Kritik und Feedback. Ich bin halt ein alter Besserwisser und dazu noch ungeduldig - das in Kombination mit einem starken Drang nach Experimentieren :rofl: - ist einfach meine Art Dinge anzugehen, bin überzeugt, dass ich in Zukunft meine perfekte Methode finde. Bis denn und LG

2 „Gefällt mir“

Ich würde nicht sagen, dass die Pflanzen zu schwach wären fürs mainlinen. :muscle: die ziehen die kleinen Haken aus der Erde, muss die großen nehmen.

7 „Gefällt mir“

Im Ready Lets Go GIF by Leroy Patterson

Super, will dabei was lernen und hab gleich ein Abo da gelassen

1 „Gefällt mir“

Hey Dr.

Wie ist die Lage bei dir und deinen Pflanzen?
Kommst du den 72 Dolden schon ein Stück näher? :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Melde mich demnächst mein Guter, war grad en wenisch faul betreffend Aktualisierunen aber es läuft gut.

Update Tag 37 seit Keimung

Titel: Kleiner Planungsfehler :ca_giggle_joint:

Was ist passiert seit dem letzten Update:

  • Ich habe bei der Topfwahl nicht bedacht, dass das Mainlinig eine gewisse Oberfläche erfordert und habe nun festgestellt, dass es ein wenisch knapp ist um die Triebe runterzubinden
  • Ich habe deshalb nicht wie geplant die 4. Nodie getopptnund Triebe 1+3 wachsen lassen, sondern die 3. Nodie getoppt und die Triebe 1+2 wachsen lassen. Ansonsten wachsen mir die grossen Pflanzen über den Topfrand hinaus, bevor ich bereit bin, die aus der Umklammerung loszulassen.
  • Diese Erkenntnis kam relativ spät, deshalb habe ich ein wenig Zeit verloren, resp. hätte die viel früher toppen können.
  • Leider ist mir ein Trieb unwiederruflich aggebrochen :sleepy: viellicht gibts nur 71 fette Dolden? mal sehen was wir da machen können.

Denke aber das ist kein Problem mit dem unterschiedlichen Vorgehen beim Toppen, ich komme gut damit zurecht, resp habe ein wenig Platz gewonnen und habe das Gefühl, die Pflanzen sind stark und willig. :laughing:

Nachfolgend ein paar Bilder mit der neuen (alten) Kamera, das Smartphone hat diesen Gelbstich, das regt mich auf, einer der Gründe warum ich solange mit dem Update gebraucht habe, musste mal die alte Kamera wieder in Betrieb nehmen… :ca_giggle_joint:

Bis bald und genießt das Leben.

:blue_heart:Greetz Snugglez

Die Pflanzenbondingnahaufnahmen zeigen die eine Pflanze mit abgebrochenem Trieb und die andere ist die nicht ganz mittig eingetopft, eine Seite wächst schon über den Rand, die andere ist noch O.K. Habe diese Pflanzen fotografiert, weil es die stärkste ist und mir am meisten Spass macht. Eventuell toppe ich nochmals einen Seitentrieb um auf die 72 Dolden zu kommen. Mal kücken.

6 „Gefällt mir“

Hey Snuggles,

ist immer total schmerzlich wenn ein Trieb abbricht.

Ist ja auch nicht schlecht unterschiedlich Vorgehen. So hast du direkt den Vergleich was besser ist.
Ansonsten ist doch alles super, die wachsen und erholen sich so schnell wieder, befürchte das wird ne dicke Ernte werden. :muscle:

Grüße :ca_cool_joint:

Habe jetzt alle gleich behandelt, auch diejenigen die noch nicht am Topfrand sind, damit das alles schön homogen abläuft. :ca_hempy:

Jo, wir sind noch lange nicht durch, da kann noch einiges passieren unterwegs. Habe bis jetzt nichts zugedüngt und es läuft gut. Meinen vorherigen Erfahrungen zufolge sollte das Substrat ziemlich ausreichen, aber wir werden sehen.

Aber die Schangsen stehen gut, da ja die Gorilla Cookies ziemlich gute Ernten abwerfen.

:love_you_gesture:

Bin auf jeden fall interessiert wie es weitergeht. Das wird bestimmt richtig Eng werden in paar Wochen. :ca_hemp_eyes:
:ca_cool_joint:

1 „Gefällt mir“

Finde die Mainliningmethode von dem yt channel hier super, hast halt 4 tops am anfang anstatt nur 2 wie beim regulären mainlining!

1 „Gefällt mir“