Indoor/Outdoor Grow 13 Auto Pflanzen 4 indoor rest außen

Seeds:

  • Gorilla Glue Auto3×
    Zkittlez Auto 3×
    Fat Banana Auto3×
    Purple Auto 4×

Setup:

Location: Indoor später ein Großteil Outdoor auf dem Balkon
Growmedium: Erde zurzeit Anzuchterde später Miscchung biobizz allmix und baumarkterde
Dünger: später hesi blüte Dünger und Blüte boost
Bewässerung: wenn obere erdschicht trocken ist

Falls Indoor, ggf das hier ausfüllen:

Beleuchtung: mars hydro reflector 180 Abstand circa 40cm da sie spargeln
Belüftung:
Lüfter und AKF Luftdurchsatz vorhanden
Umluft-Ventilator vorhanden

Hey leute das ist mein 2. Grow. Ich habe viele Fragen. Meine kleinen sind jetzt seid circa 2 Tagen aus der erde. Nun wollte ich fragen ob die kleinen anfangen zu spargeln und was ich dagegen machen sollte. Desweiteren sollte ich noch etwas beachten. Und wie lange können die kleinen in den Torf Töpfen bleiben.

Mit Grüßen der NEUE

1 Like

Moinsen Zaubermann :woman_mage: und herzlich willkommen im Club.
Wenn deine Süßen spargeln, sich also zum Licht strecken, gibt es nur eine Möglichkeit.
Lampe näher an die Ladys bringen, bzw. mehr Licht reinschreiben. Die Mädels schreien nach :sunny:.
Bei LEDs kann man aufgrund der geringen Wärmeabstrahlung verdammt nah dran.

1 Like

Hey danke für deine Antwort. Würdest du bei autos jetzt schon vollspektrum also blüte und Vegetation anschalten oder erstmal nur vegetation

Herzlich Willkommen
Ich nehme gleich grosse Töpfe und planze die aufgegangen Samen direkt rein. ABER: ich mach ein Faustgrosses Loch und fülle es mit Anzuchterde.
Wenn dann die Damen wachsen ,dann geht’s mit den Wurzeln durch die Anzuchterde in gedüngte Erde.
Klappt immer, und jedes umtopfen gibt Stress. Das Würde ich jetzt so machen und tiefer eingraben die brauchen Licht Licht Licht

2 Like

Das problem was ich habe ich würde sie gerne 2 Wochen indoor vorziehen bis ich sie raussetze. Deswegen probiere ich sie so lange wie es geht in den torftöpfen zu lassen. Ich weiß das ist net optimal aber leider fehlt mir der Platz. Wann denkt ihr können sie denn raus

Bei Autos sofort aus allen Rohren schießen und auch sofort in die Endtöpfe pflanzen.
Automatics marschieren bis zur Blüte unaufhaltbar drauf los.
Ne schöpferische Pause durch das Umtopfen, also angepisst/gestresst sein der Ladys, gibt es bei Autos nicht.
Da sollte von Anfang an alles stimmen

2 Like

Meint ihr es reicht wenn ich sie ans Fenster stelle? Und kann ich mir für die Größen töpfe auch gute Baumärkte erde holen

Licht auf der Fensterbank wird nicht reichen! So lange die Pflanzen in der Box stehen, Lampe ne ganze Ecke niedriger hängen.
Wenn sie ein wenig kräftiger sind, ab auf den Balkon ins Sonnenlicht.
Und ja, ordentliche, teurere Erden gibt es auch im Gartencenter.
Die billigen sind i.d.R. nicht zu empfehlen. (Tomaten Dünger ist für Hanfpflanzen auch ganz ok.)

1 Like


ja ich mach das so seit 3 Jahren gute erde vom Baumakt und Tomatenlangzeitdünger.

1 Like

Sieht Hammer aus!
Respekt

Gut, dann hole dir Erde machst den tomatenlangzeit Dünger unter die Erde , dann in die großen min 11 Liter Töpfe.
Danndei Faustgroße anzuchtersde in den Topf und die Damen schön tief eingraben. Angießen !Wenn ca. 15 cm groß sind mit einem Stöckchen abstützten.
Nach 4 Wochen Erde um den Stamm auflockern und nochmal Langzeitdünger.
Erst gießen wenn das substrat fast trocken ist.
Und da es Automatik sind : Abwarten und beobachten. nix schneiden oder irgendwas machen. :wave::wave::wave:

Noch ein Tipp : ich habe mit den Torftöpfen keine gute Erfahrungen gemacht, oder was denken die Profis?

1 Like

Profi bin ich keiner aber ich find die Torftöpfe nicht schlecht…Hab bis jetzt alle damit durchgebracht… vor dem Umsetzen in die grossen Töpfe ritz ich sie immer ein bischen an damit die Wurzeln besser durchkommen… Probleme hatte ich meistens mit den Quelltöpfchen oder wie die mit Netz heissen da die Wurzeln mehr zu kämpfen hatten zum durchdringen…

1 Like

Bei mir trocken die so schnell aus , ich mag die auch später nicht eingraben . Jeder hat so Seins

1 Like

ich auch nicht, 4 von 6 autos gekeimt und gleich in 3 l Töpfen eingesetzt. Wobei einmal müssen sie umgetopft werden. Verwende dann jutesäcke und sie stehen nur noch unter einem Netz incl. Lüfter (outdoor)

1 Like

vielleicht spargeln sie auch genau wegen diesem abstand :slight_smile: und ausserdem solltest du sie bis zu den keimblättern eintopfen :smiley: hf

1 Like

Danke für die antworten. Ich werde sie umtopfen wenn sie etwas größer sind und fürs Sonnenlicht geeignet. Habe leider wnt soviel Platz. Update kommt heute oder morgen

1 Like

So hier wieder ein kleines Update. Was sagt ihr wie sehen die Pflanzen jetzt aus. Ich würde sie sagen sie sind etwas gewachsen obwohl die zkittlez Sorte immer noch spargeln. Die lampe ist jetzt relativ nah an den Pflanzen aber ich glaube ich hänge sie doch etwas höher da manche Pflanzen sie krümmen um an die lampe zu kommen. Ich denke das Licht breitet sich in der Höhe nicht richtig aus. Was sagt ihr dazu…

Danke für die antworten

Das sind doch Automatiks, stell sie ins freie sonst wird’s eng !
Große Töpfe nehmen,
Bald sehr bald ! Ich meins nur gut :blush:

1 Like

Aber ganz fix, spargeln werden sie auch weiter, die wollen zum Licht. Der Venti sollte auch einiges machen, schau das du sie iwie abstützt, licht und wind an/auf die Mädels.

1 Like