Ist meine Pflanze gesund? Blätter haben weisse Flecken oder färben sich gelblich braun

Hallo meine Lieben

Meine Pflanze bekommt so wie weiße flecken/ linien auf den Blättern und die unteren Blätter werden immer gelblich/ braun. Was ist das?? Ist das schädlich? Und was kann ich dagegen tun?
Habe sie vor paar tagen in einen grösseren Pot umgepflanz sie seht draussen.

image image image

Das ist ein „Minierinsekt“. Insekten deren Larven in die Blätter hineinkriechen, dort sich ernähren und dann schlüpfen.

Bei großen Problemen kann man Schlupfwespen kaufen, die sich der Sache annehmen. Aber bei sporatischem Befall nicht weiter wichtig oder schimm.

3 Like

Ergänzend lässt sich sagen, dass viele raten, die von den „Minierinsekten“ befallenen Blätter zu entfernen, wenn nur einzelne Blätter befallen sind.
Ich glaube aber, dass du auch noch ein anderes Problem hast. Die gelb-braunen Stellen und Blattspitzen lassen sich, soweit ich weiss, nicht mit den Schädlingen erklären.
Was da das Problem ist, kann ich dir leider nicht sagen.
Bei der Diagnose könnten aber mehr und bessere Bilder helfen.
Dazu noch mehr Informationen (Wasserwerte, Erde, Dünger, usw) und ich bin mir sicher, dass dir hier jemand helfen kann.

Ein paar mehr infos wären schon nice. Alter, Growmedium, Dünger usw. In welchen mengen und intervallen wird gegossen. Möcht meinen das es einen Vordruck beim erstellen eines Thread in der Problemerubrik gibt. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Greetze

Was kann das sein dünge mit plagron zuchtschema,
Filztopf mit erde Gieße jeden 4 tag ist eine automatik big auto tao
Wirkt troken bei den Blättern und sie rollt es auf besonders junge Blätter… temp immer ca 23grad tags nachts ca 15-16 und 60%Luftfeuchtigkeit IMG_20200731_113418|375x500 ![IMG_20200731_113303|375x500](upload://2m29u1cQccLI969PuAi8a7NBG7x.jpe

Das ist zu viel des Guten. Versalzung/ Überdüngung des Substrat.
Wie viel düngst Du? Topfgröße, Alter der Pflanzen, Gießverhalten, seit wann tritt das auf und und und… Ein bisschen Mühe darf man sich machen, wenn einem die Ernte am Herzen liegt :stuck_out_tongue: :wink: .

1 Like

Ich dünge nach dem düngeschema von plagron der topf hat 20 Liter und ist ein Filztopf. Die pflanze ist etwas über 4 monate alt und in der 10 blütewoche. Fahre mit einem ec von 1.9. Giese ca alle 4 tage je nach verhalten der pflanze und giese mit der d-drain Methode. Mir loegt sie sehr am herzen und habe immer geschaut das der ec wert und der ph wert stimmt.
Aja und zuerrst vor ca 1.5 wochen waren nur di spitzen verbrannt habe sie danach durchgespült und bin mit dem ec langsam langsam wider raufgefahren

Und die sehen so aus? 10. Blütewoche und insgesamt 4 Monate alt und Automatics? No way…
1.9 EC ist für viele Sorten viel zu hoch, glaube nicht, das Plagron das so im Schema angibt.
Ja dann musste jetzt spülen. Was machen die pH-Werte?
Warum leben die solange? Ist das dein erster Grow?

Ja ist ne alte sorte von 2012 und hatt mal nen cup gewonnen ist aber ne auto und heist big auto tao. Laut plagron sollte der ec sogar auf 2 sein ok und wielange soll ich spülen nur 1 mal oder mehrere male. Und ja es ist mein erster grow habe aber immer verucht alles nach schema zu machen.

Habe auch lowstress training gemacht. Aber ansonsten sieht sie echt nicht schlecht aus und ich hoffe das das nichts schlimmeres ist

1 Like

Das erklärt aber doch nicht warum die 4 Monate alt sind und 10 Wochen blühen und aussehen wie 2. Blütewoche?
Hast du die Möglichkeit EC und pH Werte zu messen und wenn ja wie?
Bei 20 Liter Säcken müsstest du in jede bestimmt 35-55 Liter Wasser durchjagen um das Substrat zu spülen und danach mit leichter Düngergabe weiter…
Wächst denn da überhaupt noch was an den Blüten?
Hast du vielleicht noch ein paar Photos um sich einen besseren Überblick machen zu können.
Wie gießt du denn? Also erzähle deine letzten Gießvorgänge.
Was hat der Strain denn für Angaben wie lange er dauern soll?

Fragen über Fragen :wink:

Ich nehme an du hast eine NDL?
Und ja die scheinen eindeutig zu viel zu haben.

also laut der Beschreibung kann sie schon 4 monate alt werden. Ec und ph kann ich nur im wasser messen und in der erde nicht. Spült man das in einmal oder mehreren durchgängen? Die blüten wachsen nur mehr langsam kommt mir vor. Ich gieße wie gesagt mit der d-drain Methode und giese jedesmal 5 l wasser alle 4 tage ca.
Was ist eine ndl

Ok ich merke schon, dass du ein sehr spontanes Projekt gefahren hast.
Was immer hilfreich ist sich viel zu belesen. Growreports, Einsteigerguides, Artikel im Internet, auch gerne englisch sprachige Inhalte.
Man misst einmal das Gießlösung und danach den Drain. Da du mineralisch düngst, empfiehlt es sich auch gut auf Drain (Wasser was unten herauskommt, wenn die Erde gesättigt ist).
Wie das genau am besten mit Stofftöpfen gehandhabt wird muss Dir wohl einer mit Erfahrung damit sagen.

Hier müsste es ein Gießtutorial geben und zwar im Anfängerguide, bitte lesen und bei Bedarf Rückfragen stellen. Wenn Du dir mit lesen, warum auch immer, ein bisschen schwer tun solltest gibt es auch gute Videos auf YouTube. Man gießt in der Regel nach Topfgewicht. Ist der Topf nur noch halb so schwer wie bei völliges Durchnässung, dann kann man schon wieder gießen. Es beginnt der Zeitraum für ideales gießen, sagen wir es vielleicht mal so.

Hast du vielleicht einen Link zur Beschreibung der Sorte oder so?

NDL ist Natriumdampflampe.

Regelst du deinen pH-Wert noch zusätzlich runter oder wie hoch ist der im Gießwasser?

Also ich giese immer je nach topfgewicht wie du gerade gesagt hast das weis ich. Und ich habe mich sehr viel belesen habe das buch weedology und es gefällt mir gut. Und mein gieswasser hat immer ca. 6 ph
Und ja ich habe eine ndl.
Glaubst du dann das ich ne übergüngung habe?

1 Like

Eine Versalzung und/oder Überdüngung. So sah es bei mir aus, von außen nach innen, kann mir nicht viel anderes vorstellen, wenn die EC-Werte vom Gießwasser bei 1,9 liegen.
Gießt Du auf Drain? Wenn du kaum bis wenig Drainwasser hast spricht das noch mehr für die Diagnose.

Vielleicht hat ja noch ein Pro dazu eine Meinung/Expertise oder Kommentar abzugeben :stuck_out_tongue: .

Also drainwasser rinnt schon raus aber di saugt es aber wider auf


Hier noch ein paar bessere Bilder