KellerGrow neben Heizöl - Sweet Skittlez

Hallo Leute, nach einem guten Jahr melde ich mich auch Mal wieder. Durch einen Umzug kann ich nicht mehr in meiner Gartenlaube Growen, den Garten gibt’s noch, aber ich komm da nicht mehr regelmäßig hin. Deswegen habe ich mich entschlossen es diesmal in einem Keller zu probieren. Temperatur zwischen 15-20grad 65-70% Luftfeuchte. Ein Bautrockner/entfeuchter ist auch vorhanden.
Was spannend wird, im Keller befinden sich 2500liter Heizöl

Setup:
Setup wie immer
60x60 Homebox Ambiente
LED Hydroca Hobby 200
Abluft mit Kohlefilter
Ventilator
Bei Bedarf heizmatte

Was für Sorten bin ich mir noch unschlüssig aber es werden wieder 4 in 11liter pötten

Growzelt ist noch nicht verkabelt und Samen sind noch nicht angesetzt da mir noch Erde fehlt.
Es wird bestimmt wieder plagron Bad Mix und gedüngt wird mit hensi blüh und Phosphor dünger

6 „Gefällt mir“

Ich glaube, das stört das Heizöl nicht …

Schön angehoben die Box …

Gruß

7 „Gefällt mir“


So das gute Stück ist nun verkabelt. Abluft geht direkt nach draussen und eine Heizmatte liegt auch drin. Das ganze wird ein Test ob die Location zu gebrauchen ist oder nicht. Gerade wenn es in den Winter geht bin ich gespannt. Es ist zwar Platz Verschwendung finde ich, nur eine Pflanze im 11liter Pott auf 60x60, aber die anderen drei haben Blattläuse Probleme und stehen Outdoor. Diese wurde auch Outdoor gezogen. Es ist im übrigen eine Sweet Skittlez. Die Sorte heißt jetzt glaub anders.
Sie steht den dritten Tag im Zelt. Ich hab etwas zuviel Blattwerk abgenommen aber man sieht schon das sie jetzt anfängt wieder richtig abzugehen

5 „Gefällt mir“

Keller Grow…Da fühl ich mich Zuhause…Ich bleib dran!

Gruß

2 „Gefällt mir“

Wenn Handwerker an die Heizung müssen hätte ich schon bisschen para ^^
Vorallem da die Abluft evtl der Heizung Luft klaut je nach Heizungsart.

Hätte immer Bedenken mit Temperatur und Feuchtigkeit, aber ich schaus mir an🤝🏻

happy homer simpson GIF

2 „Gefällt mir“

Feuchtigkeit ist bei 66%
Abluft wird jetzt auch per Zeitschaltuhr erstmal gedrosselt, damit will ich bezwecken das die heizmatte ein besseres Klima aufbauen kann. Wenn 4pötte drin stehen würden wie üblich, heizt sich das Ding nicht tot und man bräuchte sie vielleicht auch garnicht. Ich werd’s ausprobieren :smiley:
Temperatur im Zelt um die 23-25Grad. Kellertemperatur 19Grad. Denn selben Gedanken mit Handwerkern hatte ich auch aaaaaber
Heizungsmensch war vorher schon da und die Heizöllieferung ist auch abgeschlossen. Alles okay also :sunglasses::innocent:
…will unters Zelt vielleicht noch ne Lage Styropor legen, das könnte denke ich nicht schaden.

Ist schon cool wie unterschiedlich die growerei ist. Vorher hatte ich immer nur das Problem das das Teil nicht zu heiss wird…jetzt das die Bude nicht zu warm wird :rofl::rofl::rofl: ach Probleme über Probleme :rofl::rofl::rofl:

…im übrigen…im Keller sind nur die Tanks…der Brenner steht oben :sweat_smile:…kann ja sein das dieses Weed zum Schluss nach Heizöl schmeckt…ich nenns dann Ground Zero :rofl:

2 „Gefällt mir“

Gibt nichts besseres :+1: sehr cool :+1::v:

Hol dir doch eine Europalette, machst eine 2cm Styropor Platte drauf. Und der Boden ist perfekt :blush:

1 „Gefällt mir“

Das gute Stück hat jetzt 7-8 Wochen Outdoor und 2 Wochen Wuchsphase im Zelt hinter sich und wurde heute in die Blüte geschickt.
Sie ist im übrigen getoppt. Bild folgt noch.

2 „Gefällt mir“

So ich melde mich auch mal wieder. Die gute hat nach 9 Tagen die ersten bluhanzeichen gezeigt womit sie heute Blütetag 11 hat. Ich Blattwerk entnommen und an den Stielen die popcornbuts entfernt. Sie zieht ziemlich hell aus was auf Nährstoff Probleme oder zuviel Licht hindeutet. Hab die Lampe jetzt ca. 40cm über der Pflanze, vorher 20cm
Gegossen wird zum Teil mit Regenwasser und zum Teil mit Leitungswasser. Gedüngt wird erstmal nur ein drittel der angegeben menge


Das ist im übrigen meine „High Roller“ Outdoor macht sich ganz hübsch

8 „Gefällt mir“

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.