Langsames Wachstum und Blatt Mangelerscheinung

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: Vt14
Wo an der Pflanze: Alle Blätter an der gesamten Pflanze

Problem-Beschreibung

Hallo,
Ich bin etwas ratlos - kann mir jemand zu diesem Erscheinungsbild des Fotos einen Tipp geben?

Die Pflanze hat langsames Wachstum (2 Wochen alt)
Blaue Krallen an den Blatt Kanten
Unteres blattpaar (das erste) ist bräunlich
mE keine anzeichen für Verbrennung, Kälte oder überwässerung

Temp ist bei 25C
2x 120w led
Guter Lüfter
Ph 6,0
Evtl zu großer Topf, hat allerdings auch in der Vergangenheit gut funktioniert (den sätzling ziehe ich vor, aber später topfe ich nicht mehr um)

Danke!

Steckbrief:

Töpfe:
1x 30L
Growmedium:
Erde
Wasserwerte:
https://www.cannabisanbauen.net/wasserwerte-rechner/?ph=6&ec1=0.46&ec2=460&ecs=0&wh1=10&wh2=1.65&whs=0&vp=2&ca=60&mg=20&params=1
Gießverhalten:
Bisher nach dem eintopfen nicht nötig gewesen

Dünger:
Kein Dünger bisher

Sorte(n):
Durch Passion euforia auto fem

Grow-Angaben

Growbox:
100x100

Beleuchtung:
2x 120w led

Belüftung:
Abluft Ventilator, für die growbox passend

Temp./RLF:
25c
Lt ungewiss

Moin

Was für Erde ist das :thinking:

bist du sicher dass 25°C dort ist?

Zu kalt würde hier gut passen.

2 „Gefällt mir“

Hallo, gute bio Pflanzen Erde ohne Zusätze. Neu…

Zu kalt kann eigentlich nicht sein, weil der Raum eine Heizung hat. Auch nachts…

25c sowohl im oberen Bereich der Box als auch in der Erde.

Danke!

1 „Gefällt mir“

Link zur Erde? brauchen schon richtige Infos

Hm, ich darf den link nicht direkt posten sagt das Forum, also es ist die hagebau Erde
„Pflanzerde »Bio«, für Gemüse, Tomaten, torffrei“ für 11,99€. Drauf steht in roter Schrift „lecker, für Tomaten Gemüse und hochbeete“



1 „Gefällt mir“

Hmm wäre mir neu :rofl:

Du darfst hier ohne bedenken Links Posten. Solange sie zum Thema beitragen usw. :blush:

Oke, ging mir in erster Linie darum, zu sehen dass es auch wirklich Erde ist. :+1:

pH 6 ist zwar okei sollte aber etwas höher sein. so 6.5 wäre besser. Temps sind gut.

Ehrlich gesagt sehe ich keinen Grund für diese Anzeichen. Scheint ja alles zu passen und die kleine braucht egt. noch nich all zu viel.

Die Farben und das langsame Wachstum deuten wirklich auf zu kalt hin.

Wenn dass jetzt meine wären würde ich mal versuchen 1l Töpfe mit guter grower Erde zu füllen. Und die Pflanze dann da reinsetzen und mit pH 6.5 gut durchgießen.

Oder sonst mal versuchen den pH Wert etwas höher zu bekommen in der Erde. Kann auch sein dass deine jetzt sehr mühe hat beim pH Wert 6,0 Clacium aufzunehmen.

schau am besten gleich mal hier Anfängerguide hier findest du eine sehr einfache variante um zu gießen. Und andere nützlichen Infos

3 „Gefällt mir“

Danke für die Einschätzung und Mühe!

Ich hatte anfänglich nicht die Heizung an, weil wir da noch nicht den aktuellen Kälteeinbruch hatten. Meinst du diese Erscheinungen können noch aus der Zeit / zeitverzögert auftreten obwohl ich jetzt schon seit ca 1 Woche die Heizung angestellt habe?

Bzgl des links - das Forum sagt ich bin ein neuer Nutzer und würde Spam links posten :joy:

1 „Gefällt mir“

Eher weniger, müsste schon jetzt momentan so kalt sein.

Mit dem wärst du auf der sicheren Seite und sie würde zu 100% wieder fitt werden. Ist aber schon blöde wenn man so einen Start hinlegt. :see_no_evil:

4 „Gefällt mir“

Moin @Jezzyj herzlich willkommen im Forum.

Hier ein Link zur Info: Was sind Vertrauensstufen?

Viele Grüße vom Team / Hecke

2 „Gefällt mir“

Hey @Jezzyj

Hier die Inhaltsstoffe Deiner verwendeten Erde:

  • Kalium (K20): 1200 mg/l
  • Salzgehalt: 1,5 mg/l
  • Magnesium (mg): 100 mg/l
  • Schwefel (S): 500 mg/l
  • Stickstoff (N): 100 mg/l

Und hier die Inhaltsstoffe einer entsprechenden Erde - nämlich zum jetzigen Zeitpunkt.

Und wenn Du weiter in die Materie eindringen möchtest und wirklich was lernen möchtest, fühl Dich frei, herauszuarbeiten, was die einzelnen Inhaltsstoffe bewirken oder verhindern. Wenn Du damit durch bist, is’ die Lady erntereif und Du hast gar keine Zeit gehabt, sie tot-zu-doktorn^^ … aber nur, wenn sie schnellsten in eine Canna-Erde wandert :wink:

Gruß

3 „Gefällt mir“

Hey, was willst du eig mit dem ganzen Blähton auf der Erde?

Hey, Wie viel RLF sind es in deinem Garten ?
Wenn nach 2 Wochen sich nichts tut Kann es Auch sein das du einfach einen schlechten Keimling Erwischt hast :man_shrugging::blush:

1 „Gefällt mir“

Naja, der tut ja schließlich jeder Topfpflanze gut. Nutze ich schon immer und hab damit eigentlich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Hält das Wasser länger im Boden und beugt Staub vor…

Besten Dank für die Details- in der Vergangenheit habe ich nur drauf geachtet, gute neue pflanzenerde im Baumarkt zu kaufen. Hat auch du funktioniert - aber kann ja auch Glück gewesen sein, oder die Euforia reagiert sensibler drauf.
Habe mir nach euren Kommentaren aber noch einmal anzuchterde bestellt und fange nochmal bei 0 an. Dieser Keimling will ja in ein paar Wochen schon in Blüte gehen und dann wird’s am Ende nur vergebene Liebesmüh.

1 „Gefällt mir“

Rlf? Ist mir kein Begriff.

Relativeluftfeuchtigkeit = RLF

:+1:

Messe ich bisher nicht, hatte damit aber noch nie Probleme / keinen Befall oder Schimmel und auch in die andere Richtung nicht. wird aber in dem growumfeld wahrscheinlich an der Grenze zum zu-niedrig-sein liegen.

Keimlinge lieben es feucht. könnte der Grund sein wieso sie so rum zickt

Muss Blähton nicht auch ausgewaschen werden wegen dem Ph? :thinking:

5 „Gefällt mir“

Richtig.

Und da nun die Würfel gefallen sind, könntest Du die Euforia ja mal „einfach so aus Spaß“ kräftig durchspülen und vielleicht in 5 Tagen ein Foto posten?! Kannst sie ja in eine Ecke stellen, stinkt ja noch nicht…

Gruß

3 „Gefällt mir“