Lautstärke der Growbox

Hallo Zusammen :wave:,
ich plane mir eine Growbox, genauer gesagt die HOMEbox Q80 / S Komplettset, 250 Watt, 80x80x160cm, zu kaufen.

Ich habe allerdings Bedenken bezüglich der Lautstärke des Abluftsystems.
Natürlich würde ich mir das Abluftset mit 220/280 m3/h holen.

Die Growbox würde in meinem Schlafzimmer stehen. Leider habe ich keine Ahnung wie laut es sein wird und wie man sie leiser bekommt. Würde sie noch laut sein wenn man die Leistung auf das Minimum runterregelt? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, für jemanden, der sich nicht viel mit Bauen und Handwerk auskennt?

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe :blush:

1 Like

servus, die fertigen sets bestehen ja aus zelten, wenn du schon mal campen gewesen sein solltest, wirst du wissen, dass man ausserhalb eines zeltes alles hört.
deshalb ist eine box aus holz oder ähnlichem material gegen die geräuschkulisse von vorteil

3 Like

Ich habe das gleiche Setup.

Der Lüfter ist zu laut um dabei schlafen zu können.
Tagsüber lasse ich den Lüfter deshalb 7-8x ~ 15/20 Minuten laufen. Kurz vor 10 geht er nochmal für 15 Minuten an und dann ist Ruhe.
Der Geruch war bisher absolut ok und ich Lüfte im Schlafzimmer eh viel.

Falls du als Beleuchtung die GC9 hast: Die LEDs sind nicht passiv gekühlt, das heisst es läuft ein Lüfter mit wenigen Umdrehungen bei Vollspektrum und mit wesentlich mehr Umdrehungen bei Blühtelicht.
Ich habe durchaus ab und an das Bedürfnis nach mehr als nur 6 Stunden schlaf :wink: Dazu habe ich dann meistens nach der Beleuchtung nur das „Wachstumsspektrum“ angeschaltet. Damit ging morgens um 6 das Licht an und ich hab 1-2 Stunden später Vollspektrum dazu geschaltet. (soll ja auch mal bewölkt sein ;-))

Der Umluftventilator ist durch die Homebox selbst kaum zu hören. Ausserdem läuft er auch immer nur ab und an 10 Minuten.

Während der Blühphase ist das mit dem Licht wegen 12/12 dann eh alles sehr entspannt.

Im Notfall gibt es nochmal komplette Schalldämpfer die um den Lüfter gebaut werden oder Stufentrafos. Damit habe ich aber keine Erfahrung.

2 Like

@ca4711 Danke für die hilfreiche Antwort :slight_smile: . Wie laut kann man sich das Geräusch des Lüfters in etwa vorstellen? So laut wie ein Föhn?

Die Lampe wie ein etwas älterer PC.

Ach… Lautstärke…
Ein Fön hat ja eine ziemlich hohe Drehzahl und oft einen kleinen Ventilator.
Es ist eher ein etwas tieferes dröhnen und ich empfinde es wesentlich leiser. Mit Ohropax verschwindet es, aber sowas soll ja wohl kein Dauerzustand sein :wink:

Ob das jetzt Lauter/Leiser ist… Keine Ahnung, tiefe Tönne empfindet der Mensch ja wesentlich leiser als hohe Töne trotz gleicher Lautstärke :wink:

Du wirst wahrscheinlich einfach noch n wenig abwarten müssen bis die Box steht, aber ich freue mich auf deine Geräuschbeschreibung im Anschluss hier :wink:

1 Like

Da hört man das :wink:

4 Like