LED Beleuchtung selbst bauen, warum raten alle ab?

Hallo,

irgendwie scheint der größte Kostenpunkt die Beleuchtung zu sein. Aber so ein paar schnöde LED’S können doch den Preis nicht so in die Höhe treiben.
Einfaches Netzteil und die passenden LED ( Rot - 660 Nanometer) und ( Blau 450 nm). Bei Aliexpress gibt es 10 LED’s für 5 €.

Eigentlich doch keine Hochkunst? Warum raten alle davon ab?

:rofl:
was haben die für ne leistung? watt? volt?
oder mal nen link?

Es geht hier einerseits um alle elektronischen Bauteile die sauber verbaut sein müssen, alles muss passen. LEDs sind sehr anfällig für Schwankungen. Außerdem werden die LEDs sehr oft in einem speziellen Winkel montiert, den schaffst du nicht. Die ganzen Systeme sind optimal abgestimmt etc. Pp.

Das ist das Problem warum selber bauen oftmals schlechter ist.

1 Like

Vielen Dank!! :joy:, das bestätigt mir die Finger davon zu lassen

https://de.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=AS_20181226125051&SearchText=led+660nm Da gibt es verschiedene Ausführungen.

denk an Feuerlöscher neben Schrank/Zelt/Box.knausert doch bitte nicht an elementaren Dingen…spart lieber beim Giessen als bei der Beleuchtung :wink: Ergebniss/Ernte soll ja bei Euch auch stimmen,heisst in anständiges Equiment zu investieren.
Gruss Egon

4 Like

wenn jeweils 10stück von rot und blau nehmen würdest, kommste nicht weit, bei 3w led, wären das 60w, schau mal wieviel led´s in den viparspectra etc. verbaut sind, und nur 2 farben zu verwenden ist sehr weit weg von vollspektrum, sieh dir mal das farbspektrum der cxb3590 z.b. an, da brauchst weit mehr als nur blau und rot

2 Like

Naja, stell hier doch mal deinen Plan vor. Grundsätzlich abgeraten wird ja nicht, sondern es ist eher ziemlich cool (so empfinde ich es zumindest) seine Lampe selbst zu basteln, aber es ist halt doch nicht sooo unkompliziert.

Wenn die Komponenten allerdings passen und man das handwerkliche Geschick hat, dann auf jeden Fall machbar :+1:

Wichtig zu wissen, wäre:

  • Welche COBs?
  • Welcher Kühlkörper?
  • Welcher Treiber?

Dann kann man beurteilen, ob es erfolgsversprechend ist oder eher nicht.

Machbar ist das auf alle Fälle, der bekannte Hans hat ja viel mit LEDs gebastelt und die Grows protokolliert bevor er dann sein Hans Panel herausgebracht hat. Der hat am Anfang auch LEDs verschiedener Wellenlängen kombiniert und dann getestet.
Schau

3 Like

wenn nicht guck in die led diy Planung. den Thread. dort habe ich auch eine gebastelt

1 Like

Danke,

ich finde die https://www.cree.com/led-components/media/documents/ds-CXB3590.pdf ganz spannend. Die gibt es massenhaft im DE Markt als auch in China https://de.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=SB_20181226205225&SearchText=CXB+3590 .

Schau dir das hier mal als Anregung an:

Bisher die beste Zusammenstellung, die ich gesehen habe.

Statt der Citizen-COBs könnte man natürlich auch Cree CXB3590 oder welche von Vero29 oder Nichia nehmen (mit jeweils entsprechenden Halterungen).

Danke für den Tip. So langsam spinne ich schon rum. Die LED Variante ist schon recht Fix (im Kopf) jetzt überlege ich ob man das nicht zu 90 % Automatisieren kann.
Ein paar Stellmotorne und die Lampe fährt hoch, das Poti wird verstellt. Vielleicht klappt es auch mit dem Wasser!?

2 Like