Led für Mutterpflanze

Hi Leute, wieviel Watt brauchg eine Mutterpflanze und Stecklinge.

Meine wächst momentan unter genau 13.1 Watt

Von diesen habe ich 2 Stück a 30Watt welche aber effektiv nur wie oben schon geschrieben 13.1 Watt ziehen

Nicht auf den wuchs achten die Pflanze ist einfach zu groß für den kleine Schrank geworden.

Vollspektrum? Dachte mann sollte nur in VEG

Das macht der Pflanze gar nichts. So lange du die Sonnenstunden nicht runter schraubst, passiert da nichts was die Blüte betrifft.
Im gleichen Schrank habe ich auch andere Pflanzen hochgezogen welche jetzt in der Growbox stehen

Watt sind uninteressant, Kelvin müssen her. Und da darf es in der Vegi gerne ab 6400K aufwärts gehen.

1 Like

Ich nehme folgende LED für die Vegi und Muddihaltung:

https://www.led-tech.de/de/ZEUS-308-XT-High-Performance-KIT-5000k

Watt von 50-120 Stufenlos dimmbar, Flächeausleuchtung super und vom Preis Leistungsverhältniss unschlagbar!

1 Like

https://www.amazon.de/dp/B075S5P3Z8/ref=cm_sw_r_fm_apa_i_RtkNCbWP0ZX18
Langt die auch

…das sind effektiv nur 26 Watt und der Rotanteil ist zu hoch!

Gibts da preisgünstigere auch. Da kann ich ja gleich ne große kaufen

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B071HTMRNX/ref=sspa_mw_detail_0?ie=UTF8&psc=1&th=1# oder die uny nur auf veg lassen

Geiles Teil! Hättest du das nicht vor einem Monat schon schreiben können :expressionless: :sweat_smile:

was ist da eigentlcih nicht enthalten? ich lese raus da braucht man noch ein netzteil udn aufhaenger?

Aufhänger und netzteil sind vorhanden

Das würde heißen es genüge nur solche E27 LED Grow Full Spectrum um die Grünlilien :slight_smile: wachsen zu lassen ?

Und wie siehts mit der/n Lampe/n aus sind die gleichwertig?

wichtig ist dass wenn du die angaben udn so beachtest was lumen angeht und parwerte usw, die findest du bei diesen lampen ind ens eltesten faellen udn ich uerde auch sagen nur rot udn blau reicht net. wichtig ist dass alle farbspektren vorhanden sind. irgendwo hier im forum hgab es vor kurzem auch nen trhead wo esum UV-A und UV-B strahlung ging. bei den klampen also den meisten die ein pufflicht haben aber auch ebi amnchen anderen findet man oefters die spektren Uv udn IR in form von 1-6 LEDs auf dem board. allerdings wenn du die taotronic oben anschaust die kistet 23 euro ich wuerd da eher mehr ausgeben fuer ne ordentlcihe lampeauch mit ordentlcihem leuchtbereich bei birnen darfst du eines bie vergessen die radien wo die ausleuchten also gfrade die oben sidn ent gard gross also brauchst du dann mehr ls eine und dann sind wir shcon in dem bereich wo ne gute lampe schon anfengt also der bereich um die 70 euro aufwaerts.-
klar kannst du auch mti so birnen nen grow machen. kuck ma bei unserem geschaetzten @Ruhr-Pot in den trhead rein der ht nen baord gebaut das nur lampen enthelt der viorteil seienr supernova ist klar, er kann die beleuchtung dzurch austauschen der birnen jederzeit veraendern. der nachteil ist de rpreis von seinem sleber gebauten board bewegt sich weit jenits von dner guenstigen uoder teureren lampe …
ich glaube i der veggie braucht man ca 30.000 Lumen udn inde rbluete 50.000 lumen also im idelfall natuerlciha uch nen hohen par-wert udn so also pro quadratmeter. ist das was ich heir so mitgekriegt ahb übernehme die zahlen net hudnertpro koennte natuerlöich auch mehr sein doer wneige rlol.und dann muss man auch ncoh auf die Kelvion der weisslichter achten warmweiss besser beimbluehen weil mehr rotanteil drinnen ist udn in der veggie udn saemlichsphase eher kaltweiss und so und wenn du dich dnn damit auseinander gesetzt ahst und so stellst du gest ein paar gute mars hydrods sind garnet mal so arg mehr teurer als dein eigenteil grins

sorry die rechtschreibung meine pfoten shcmnerzen heute mehr als sonst haengt evrmutlich mit der kaelte draussne zusammen :slight_smile:

1 Like

Jap, wie es unser Daniel Düsentrieb @Catnip4ever schon schreibt, bei E27 - zumindest bei meiner Interpretation - kommts es ein Stück weit auf Quantität an.:sunglasses:

Auf einem 50x50cm Board habe ich 13 (in der Blüte 17St.) E27 (versetzbare) Fassungen verbaut, die in 4x 4er Gruppen geschaltet werden (teilweise kaskadiert) + eine “Standalone” im Zentrum.
Da ich während des Grows die Leuchtmittel munter gewechselt habe (China-Puff/Osram+Philips LED/ESL in der Vegi), kann ich leider keine Aussagen zu einzelnen Leuchtmitteln machen, nur dass es in der Summe funktioniert. :wink:

Hier meine Funzeln (ohne ESL, da verrentet)

2 Like

Okay super :+1:t2: alles klar ! Bezüglich Uv messen usw thread war eh einer von mir .

1 Like

@ ruhr-pot insgesamt kommst Du dan auch wieder an die ~300 hätte gehofft eine stromsparenden Variante gefunden zu haben

Es reicht auch 1x cob LED mit ca 50w

hmmm du meinst diese billigchinateile wuerden reichen fuer 20 euronen? denke kommt auch auf die groesse an, ode rmeinstest du diese 50watt cobs die so ca 80euro kosten? die billigteile wuerd cih mal ausprobioeren alledings wuerde ich nen 5zoll luefter drauf ausrichten ioder nen guten 3zoll serverluefter mal sehen. die teile die da kamen mit billigalukuehlreflektorjuehler sidn die haelfte mittlerweile trotz mehrfache luefters drauf durchgekbrannt
@WosWasi ich hab da mal ledfluter ausprobiert udn zwra hatte ich vier befestigt zwei in kalt udn zwei in warmweiss watt 204 waren die jeweils fuenfzig plus ein watt also 204 watt ich hab die diagonal befestigt und in der veggie hatte ich nur die kaltweissen ind er bluete zusaetzlich ncoh die warmweissn an ich denke die lumenzahl war definitiv zu gering es gab zwra wirkstoff aber da haette cihmehr rausholen koennen
ich denke ich baue mal was was aehnlcih aufgebaut ist wie die von unserem Nicola * @Ruhr-Pot * Tesla gemischt miot meienr erten version der punkt ist bei mir auch das gewiocht darv net allzugross sein udn so deshalöb bau cih die protoztypen immer mit Leisten und dann wenn sich was bewaehrt hat vielelcith eine box aussenherum. hab das bei meinen delaygeraeten frueher genau so gemacht lol
weil am anfang beim testen ist ein gehaeuse suboptimal weil man dauernd ranmuss.
@Ruhr-Pot’s acrylplatte kann ich mir net leisten also nehme ich holz, denke aber ich werd irgendwann mal nen alurahmen testen der fuer deckenleuchten gedacht ist … denke der koennte mit 62x62 bzw 55x55 -anderes modell- gut reinpassen in nen zelt udn alu ist stabil.
Dachte ich mach vielelciht auch mal nen versuch mit nem halbgeschlossenen gehaeuse weil nen geshclossenes heisse man muss die waerme ueberhalb von dne lampen ableiten ist net zuviel aber jedes grad im zelt zaehlt und besser die grade entstehen erst garnet bevor es dann zu heiss ist.
ich bin low budget grower udn wissenschaftlich interessiet deshalb kannich fragen nach dem ultimativen leuchtmittel das in meien welt fuunzt erst nach ablauf der naechsten vier leisten tests sagen lol udn dann auch nur ob es funzt oder net.
in der veggie funzt es allemal aber mir geht es auch darum was zu entwickeln das in der bluete funzt udn bei ausfall der einzelnen fluter oder lcihter einfach wierder austauschbar ist.
deshalb hab ich auch imemr ein auge auf tzrheds wie den deinigen. wenndu uebrigens so leuchten wie du oben verlinkt hast nehmen willst kuck mal unter ebay auf mars hydro udn die reseller von denen die habem oft aehnlciuhe birnen im angebot die man unter eiter unten irgendwo findet meist ind en angeboten der grossen leuchten evrsteckt unter uswahl fuer 9,99, 12,99 und 15,99 je nahc wattzahl :slight_smile:

1 Like