Led Vipar Spectra in Verbindung mit CFL

Servus,

ich bin gerade dabei mein Growschrank zu bauen und stehe vor ein paar Fragen. Ich habe mir die Viparspectra 600W besorgt mit der ich zu Anfang growen will.
Jetzt habe ich mir die Frage gestelt ob ich ab der 6-7 Woche im unteren bereich der Box die abgetrennt ist schon mit dem neue Grow beginnen kann, so das ich da die Pflanzen die ersten 4-5 Wochen vegetativ hochziehen kann bis im oberen Bereich die Blütephase fertig is und sie dann nach oben verschiebe. Ist sowas machbar? Wenn ja wäre diese Beleuchtungsanlage dafür geeignet?
Stecklingsarmatur von Elektrox inkl. 2 x 55 W CFL Leuchtmittel Wuchs 6400 K | eBay

Ein danke schon mal im vorraus

1 Like

Klar ist das Machbar und diese Armatur reicht dafür auch aus.
Beachte bitte die genaue Blüthedauer des strains, damit die unten dann nicht 2 oder 3 Wochen länger stehen müssen.

2 Like

Viele Dank erstmal für die schnelle Antwort. Klar, die Umstellung werde ich dann noch ganz genau timen. Wie lange könnte man die unteren Pflanzen maximal unter der Beleuchtungsanlage lassen, befürchte nur das sie zu wenig Licht abbekommen.

Gute 4-6 Wochen bestimmt, musst halt schauen ob die nodienabstände doll groß werden.

Alles klar. Equiptment wäre soweit vollständig werde die Samen die tage keimen lassen. Eine Sache die mir noch unklar ist wäre die entfernung des Led Panels und die belichtungsdauer. Laut der Bedienungsanleitung von Vipar Spectra heißt es dort für Sämlinge/Junge Vegetative eine entfernung von 90-100 cm und eine dauer von 12 Stunden. Sollte man sich daran halten? Ich dachte das ich die 18/6 Stunden am anfang fahre und das Panel etwas höher hänge da es ziemlich viel Power hat. oder sehe ich das falsch???

Die Sämlinge brauch eigentlich erst Licht, wenn sie durch die Erde brechen… ( sonst droht auch zu schnelles Austrocknen des Substates ).
Und dann sollten sie auch 18std. Licht bekommen.
Die Höhe des Panels am Anfang eher höher hängen, würde da mindestens 50cm nehmen und dann nach und nach runter gehen.

2 Like

Ok Vielen Dank. Werde berichten wie es gelaufen ist.

Servus nochmal,

also die Ladys machen sich gut bis jetzt habe sie am 28.01 eingepflanzt und ab dem 31.01 sind sie unter dem Led Panel. Soweit so gut, jetzt frage ich mich ab wann ich das Bloom Licht auf dem Led Panel zuschalten soll, zur Zeit läuft nur das Kaltweiße vegetative Licht. Wonach sollte man sich da richten?

was haste denn überhaupt für nen strain gewählt? also den bloom schalter dazu schalten wenns in die Blüte geht. also parallel mit der Zeitumstellung wenns es reg oder fem samen sind

Sind Feminisierte Samen, 3x White Widow und 3x Ice. So hatte ich es auch vor, aber laut der Bedienungsanleitung von dem Led Panel heißt es:
Vegetative Bühne | Höhe: 70-90cm | Dauer: 18/6 | Veg On/Bloom On
Wie weit man sich daran halten kann ist die andere Frage hab das Panel jetzt 30 cm über den Pflanzen und es passt alles. Am anfang hing es höher da haben Sie angefangen zu spargeln…

Hat vielleicht noch jemand nen Tipp wie man am besten weiter macht???

Kann den keiner ein Tipp geben???

Da ist immer die Frage wieviel Platz hast du in der Höhe zur Verfügung und wie ist der Stretch der Strains in den ersten Wochen der Blühte.

Ich habe 1,70 m Höhe zur Verfügung. Abzüglich der Töpfe, der Technik (AKF, LED) im oberen Teil des Schrankes und des Abstandes der Pflanzen zur Lampe komme ich auf eine nutzbare Höhe von ca. 1 m.

Bei mir wachsen zur Zeit Skunk#1 heran, die zum Anfang der Blühte das 3 bis 4-fache an Höhe zulegen. Also habe ich sie bei einer Höhe von 25-30cm in die Blühte geschickt.

Growst du auch mit LED Technik?

Ja, ich habe ein Hans Panel 100Watt

möchtest du den ein tipp zum LED_Panel… ?

Ja das Led Panel bzw. die korrekte einstellung war gemeint