Mache ich alles bisher richtig?

Grow Location: Outdoor
Stadium der Pflanze: VW/8
Wo an der Pflanze: Mittlere oder Untere Blätter

Problem-Beschreibung

Moin, ich bin neu hier und Anfänger. Ich habe 2 Schönlinge angepflanzt Outdoor im Gewächshäus, Erde von Anfang an biobizz light Mix. Sie sind jetzt in der 8chten Woche. Erste Fäden sichtbar, ca. 1 - 1,20 M hoch. Vorher täglich Regendusche bis letzten Sonntag, lange der Dusche 5 Minuten aber so umgeleitet das max. 1 Liter Wasser direkt angekommen ist. Jetzt werden erste Blätter langsam an wenigen Stellen gelb, habe gelesen das sie jetzt anfangen in der blühphase alle Nährstoffe aus dem Blattwerk zu ziehen und alles in die blühte drucken. Ist das richtig oder muss ich jetzt extra düngen? Täglichen Wasser Nachschub habe ich eingestellt auf alle 2 Tage manuell.





Wird hochgeladen: IMG_20220817_182618.jpg …

Steckbrief:

Töpfe:

Growmedium:
Bio mix
Wasserwerte:
https://www.cannabisanbauen.net/wasserwerte-rechner/?ph=6.1&ec1=0.46&ec2=460&ecs=0&wh1=10&wh2=1.65&whs=0&vp=3&ca=8&mg=20&params=1
Gießverhalten:
Täglich ca. 1 Liter bis Sonntag, jetzt alle 2 Tage manuell, keine zusätze außer die aus der Erde. Bio light mix. Man ist das hier kompliziert.

Dünger:
Bio mix

Sorte(n):
Gorilla glue

Outdoor-Angaben

Garten

1 „Gefällt mir“

Aso, sie stehen jetzt nicht im Gewächshaus sondern sind seit Sonntag in Fliegengitter eingepackt.

So ist es.Siehe Schema von BB.

1 „Gefällt mir“

OK, dann schau ich mir das mal an. Ich danke dir für die schnelle Antwort.

1 „Gefällt mir“

Ich hab da jetzt nochmal eine Frage zum düngen da ich nichts genaues finden kann. Ich Dünger nach bb biobizz da ich den Dünger schon habe. Wieviel von beiden pro Liter Wasser hab ich auf meiner Karte stehen. 2 bis 3x pro Woche hab ich schon mal finden können. Jetzt frag ich mich nur wieviel Wasser pro Guss. Ich habe einen großen Topf in dem sich 100 Liter Erde befinden, mach ich da am besten pro Guss den ganzen Liter rein? Also nicht direkt an die Wurzeln aber drumm herum?

Danke im vorraus.

100 Liter Erde … das Topfvolumen ist relevant. Ich vermute mal ca. 30-40 Liter Topfvolumen. Da müsse dann ca. 10-15 Liter Wasser mit der entsprechenden Menge Nährlösung rein. Bitte kein Hausfrauengießen. Das geht in die Hose.

Mindestens,in trockenen Zeiten das doppelte.

1 „Gefällt mir“

Und langsam gießen. Die großen Kübel neigen dazu inkontinent zu sein. Wichtig ist halt, das die Nährlösung in der Erde bleibt.

Oh doch so viel. OK dann mache ich das. Mein Topf ist kein Standard, habe ich selbst gebaut aus Holz, Seiten von Aussen mit Folie damit nichts reinkommt und der Boden ist aus Fliegengitter damit Überschuß ablaufen kann wegen wurzelfäule, falls ich das ändern muss wäre ich für einen Tipp dankbar​:see_no_evil::see_no_evil:. Pflanzen sind auch in dem Topf gekeimt ohne umpflanzung wegen streß. Hab mir halt so viele Infos geholt wie ich finden konnte aber jetzt kommen die Momente wo ich lieber Frage bevor es in die Grütze geht.

Ich danke euch

In Etappen gießen sodaß die trockene Erde Zeit hat aufzuquillen und besser das Gießwasser halten kann.
Die gegossene Menge notieren daran kann man später Rückschlüsse gewinnen.

1 „Gefällt mir“

OK, hab ich so gemacht. Hab erstmal 10 Liter fertig gemacht mit Biobizz biogrow.

Huhu! Wow, pH von 6 :ca_big_red_eyes: Is das überhaupt erlaubt? :joy:

Wie wachsen denn die Zimmerpflanzen mit dem Wasser so?

Bilder sind eingestellt, sind Automatisch und stehen Outdoor.

Ha, ich mal wieder :see_no_evil:. Ich hab da zum düngen nochmal eine Frage. Ich nutze Bio bizz/ Bio grow. Nun gehen meine 2 in die Blüte. Laut Angaben 1ml pro Liter Wasser. Ist das für Outdoor Autos ausreichend oder soll ich mehr nehmen pro Liter?

Moin grow Gemeinde, schade das ich auf meine letzte Frage keine Antwort bekommen habe aber ich denke ich hab das ganz gut im Griff bekommen. Ich möchte mich erstmal bei allen bedanken die mir Tipps gegeben haben, ich habe sie soweit alle befolgt mit erfreulichen Erfolg, vielleicht wäre er noch besser wenn ich mehr gießen würde aber ich bin da etwas verhalten. Ich gieße alle 2 Tage seit 9 Tagen 10 Liter Wasser, darin enthalten 12 ml Bio biz- Bio Grow. Ich gieße so langsam es geht damit die Erde so viel Stoff aufnehmen kann wie möglich. Meine erste in der Blütephase gewinnt an Stammstärke dazu und die Knospen kann man jetzt täglich bewundern wie sie an dicke gewinnen auch wenn es noch etwas dauert bis es soweit ist. Durchs düngen und gießen hat die zweite jetzt noch mal ein Schub bekommen, sie wächst zwar nur wenig in der Höhe aber dafür geht sie jetzt Stück für Stück in die Breite. Die Haupt-Stämme beider haben in den 9 Tagen mindestens einen halben Zentimeter an Stammstärke dazu gewonnen. Ich hoffe auf ordentlichen Ertrag aus meinen ersten beiden Babys.

1 „Gefällt mir“

Ich brauche nochmal Rat. Meine beiden hybriden sind jetzt Blütephase Woche 7 und die große Woche 4. Ich habe vor einer Woche aufgehört zu Düngen. Ich hab allerdings keine Ahnung ob alles so weit gut aussieht und ich so weitermachen soll oder ob ich was tun kann damit sie endlich fertig werden. Ich habe sie seit ca. 5 Wochen jetzt im Wintergarten stehen wegen der nächtlichen Temperaturen und dem vielen Regen. Fotos nach Reihenfolge. Danke euch für Input




1 „Gefällt mir“

Nicht ganz Reihenfolge. Links oben und unten ist die ältere

Ab 18 Uhr mach ich es dunkel

Ich würde mal grob sagen …. BW 2-3 … ja weiter Düngen … die brauchen noch mind. 5-7 Wochen … ohne jetzt alles gelesen zu haben.

2 „Gefällt mir“

Bekommen sie denn Licht im Wintergarten?
Also sie brauchen beide noch etwas Zeit.

1 „Gefällt mir“