Mädchen Pfadfinder Kekse Projekt - Angela Murksel Grow

Maske, Aufkleber und die Stecker ist jetzt eher was für junge Leute und wird im öffentlichen Mülleimer entsorgt.

Geplant ist ein smarter Brückengrow im 3 x 5 Liter Topf mit 12/12 Beleuchtung.

8 Like

Äääh…wieso 12/12?
Finde ich spannend glaube aber das Du damit einiges Potential verschwenden wirst.

Ich würde jetzt einfach mal 2 in das aktuelle Marokko in Mettmann Projekt integrieren. Horst steht da ja in der Mitte etwas verloren. Dort würden noch 2 kleine Pötte reinpassen. Da ist ja jetzt die Zeitumstellung erfolgt und ich habe da so Mitte April als Erntezeitpunkt im Hinterkopf.

Muss da auch von 3 x 5 Liter auf 2 runter gehen weil das dann mehr Sinn macht und mir 8 Samen für dann 2 komplette Projekte bleiben.

1 Like

Also nen 12/12fs-Projekt oder wie das heißt? Spannnnnennnd!

Na, ich stell die einfach mal dabei und würde die einmal toppen. Und alles andere liegt dann in Ketamacualpas Hand.

2 Like

So, Uschi und Angela wurden in EDEKA Taschentuch gehüllt der Feuchtigkeit in einer Box aus dem 1-Euro-Shop ausgesetzt und, in Spültuch gehüllt, auf die Fensterbank gestellt.

Erfahrungsgemäss sollten die in 2 Tagen keimen.

5 Like

Na dann wollen wir mal schauen ob die Uschi auf dem Sektor tauglich ist. Behalte aber die Beraterkosten im Auge.

5 Like

Konzept für einen Untersuchungsausschuss ist in der Schublade.

Anbau im 5,3 Liter Topf. Drainage jetzt mit 2 cm Ton/Lavagranulat.
Danach kommt Erde, Teile vom AllMix aus dem Comandante Che Guevara Grow,in den Pott. Durchwässerung und fertig.

2 Like

Die Alternative wäre ne 30 Watt Niello für die ersten vier Wochen. Aber das dürfte doch wohl kaum der Bringer sein.

:smiley: Livingston und seine Namen :smiley: Was zum Teufel soll der Titel bedeuten?

Bin mal gespannt wie die Sorten von Fastbuds sind, und was da bei 12/12 rumkommt hab hier von den Gorilla Cookies , California Snow und OG Kush aber noch nicht angesetzt.

Die Autos von RQS scheinen aufjedenfall keine stabilen Genetiken zu sein hatte da eine NL Auto war nach 6 Wochen über ein Meter Groß nichtmal ansatzweise geblüht. Und immer verschiede Phenos vom selben Strain

1 Like

Mädchen-Pfadfinder-Kekse = Girl-Scout-Cookies. Er „arbeitet“ halt ohne Anglizismen :- :joy:
Edit: Manchmal

2 Like

Proejkttitel müssen sexy sein, sonst hat man keine Follower :rofl: Das ist so moderner Marketingscheiss.

Wie @Heckenschere schon sagte, es ist auch eine Form der Ironie. Ich glaub Bob Marley hätte echte Schwierigkeiten bei der Auswahl des Grases für den Spliff. Wobei, der hat auch alles geraucht was glüht.

Glow on !

3 Like

Meinst Du 12/12 ist jetzt nicht so zum Erfolg verdammt ?

Och wie schade. Ich hätte die noch verschenkt.

An wen Hare, an wen ? Bin ja äusserst konspirativ unterwegs.
Soll ick dit in der Rigaer 94 abgeben ? :sweat_smile:

2 Like

Einfach zu den anderen Aufklebern und Karten, wenn die Kneipe wieder aufmacht?

Das wäre eine Massnahme gewesen, aber ich rechne mit 3-4 Grows bevor das wieder möglich ist. :wink:

2 Like

Weis ned empfehlen tun die ja immer 18 Std, deswegen wäre das Interessant zu sehen was da an Ertrag rauskommt bei 12 Std.

Normal müsste das ja langen, soweit ich weis verhalten die sich ja in der Blüte gleich mit Photos

1 Like

Denke eher nicht, aber Versuch macht kluch :wink:

2 Like
Chat | CannabisAnbauen.net