Mädels kriegen keine buds

///Vorlage für Grow Problem ////

Problembeschreibung : wird das nochmal was

/// Kurze Beschreibung der Problems hier /// kommt nicht in die blüte (keine buds )

Grow-Angaben:

Stadium:gekeimt am 20.3.18

Location: Indoor bis 16.4.18 bei 250W led
am 16.4.18 raus in garten

Growmedium: Erde,Vorgedüngt

Dünger: NPK +ca 1x woche

Bewässerung: regenwasser aus tonne tägl.

Strain: Durban poison Autoflower

die mädels sind jetzt 4monate (ca 17wochen) alt
sind zwichen 1,30m und 1,40m gross
riechen toll wachsen fleissig doch bekommen keine buds .

HILFE !!

Vllt doch keine autoflower ?

3 Like

Das würde ich auch Tippen das es keine automatische ist.
Dann bleibt dir nur abwarten und Tee trinken.

2 Like

:sunglasses: Denke ich aber auch :sunglasses:

das gefühl habe ich auch langsam.
wie kann ich sie jetzt in die blüte kriegen ?
wäre Schade um die mädels.
wenn ich jetzt ableger nehme ist es Zu spät für draussen

Gab es Anzeichen einer vorblüte ?

Hi,

der Durbon Poison Autoflower sagt man eine etwas längere Vegizeit nach…aber 17 Wochen is ein wenig viel :slight_smile:
Na ja, wenn es nun keine Auto ist, wird das immer kürzere Tageslicht den Blüteimpuls auslösen…old school halt :wink: Jetzt mußt Du Geduld haben…aber die stehen sehr gut da, scheinbar in einem privaten Garten und werden gehegt und gepflegt, da kann gut was rumkommen

2 Like

ja danke stehen bei mir in danmark im garten .
habe ausser den 3 DP noch 5 Quick one und 4 bloody skunk .
sind 3 versch. ernte zeiten.
bin jetzt auf rente und mache ein hobby draus. ziel ist es so alle 4-5 wochen ernten.
freue mich schon auf die Durban poison sind echt hoch und buschig.
für schnelle zucht empfehle ich die quick one meine sind ca 5w alt und schon voll mit buds . sollen insg. nur 8 w brauchen.
gerade getrocknet habe ich 4 Deep blue
werde sie morgen mal testen

2 Like