Magnesium Menge

Hi,

mein Leitungswasser hat ein cal/mg Verhältnis von 11:1 also 70mg Calcium und 6mg Magnesium. Hab mir jetzt canna mono magnesium bestellt und weiss nicht genau wieviel ich davon nehmen muss wenn ich auf ein Verhältnis von 3:1 kommen möchte.

Müsste 70mg:23mg, 17ml Magnesium kann es kaum sein weil 1ml nicht gleich 1mg ist und auf der Flasche steht auch 7% Magnesium…

dürfte dich eigentlich mit dreisatz funktionieren

1 Like

das Problem ist, ich lauf jetzt n Mangel seit Wochen hinterher und bekomme das nicht in Griff. Bin mir ziemlich sicher dass es am Wasser liegt und ich dadurch n lock habe.

wenn ich jetzt Magnesium dazugebe dann ist der Calciumgehalt immer noch sehr hoch oder? Macht es mehr Sinn das Wasser mit Brita zu filtern und 1:1 mit LW mischen und einwenig Mg dazu?

puh da bin ich überfragt. tut mir leid

Ok ich bin mir nicht sicher aber ist der Calcium Mangel zu hoch? wenn der auch stört dann solltest du vllt. mit Regenwasser oder destilliertem Wasser deine Pflanzen spülen. damit hast du dann alle Nährstoffe aus deiner erde raus. Jetzt musst du noch wissen welche Nährstoffe im LW sind das nicht zu Problemen führt. Und jetzt kannst du ganz leicht dein LW selber mischen. Je mehr Regenwasser bzw destilliertes Wasser du zu gibst desto mehr reduzierst du das Verhältnis von cal/mag. und wenn dein mag. Dünger 7% hat, dann hat ein Milliliter 70 mg an Magnesium. Jetzt kannst du dir alles selber zusammen suchen ^^ Musst nur noch ne Trinkwasseranalyse von „gutem“ LW finden, ich denke wenn du hier ein bisschen fragst wirst du eine Antwort bekommen.

2 Like

ne, durch den hohen calciumanteil, kein Mangel, hab ich einen lock und hab dadurch diverse Mangelerscheinungen aber am meisten sieht es nach Mg Mangel aus.

genau das wollte ich wissen. Danke!

1 Like

LW: Cal 70mg/l und Mg 7mg/L

7% = 70mg pro ml

Ich brauch pro L 17mg Mg um auf ein Verhältnis von 3:1 zu kommen.

Pro Liter 0,24mg Canna Mg ? ist das richtig ?

wenn du dein Verhältnis auf 1L belassen willst dann ja, setz doch direkt 4 liter an und nimmst 1ml Canna Mag

ich verstehe das irgendwie nicht. Laut dieser Seite brauch ich 0,1724 g Bittersalz auf einen L. g nicht mg, Bittersalz hat zwar mehr magnesium ich glaub 10% aber das ist doch ein riesen unterschied zwischen 0,24mg und 0,1724 g…

Schau doch einfach mal wie viel mg an Nährstoffen du zugibst, wenn du ganz normal nach Schema düngst. und dann richtest du dich danach.und du musst auf deine einheiten achten, das da oben konnte ich nicht so ganz nachvollziehen. und wo kommt das Verhältnis her was du da aufzeigst.

Edit: Habe gerade gesehen, du hattest oben schon 0,24 mg Canna Mag geschrieben. Das sind aber Milliliter die du Brauchst um 1L wasser mit 17mg Magnesium anzureichern.

spülen würde ich an deiner Stelle aufjedenfall wenn du dir sicher bist das die Nährstoffaufnahme blockiert ist

meint ihr so ist das ganze richtig gerechnet?

Canna Mono Magnesium 7%

Ich brauch pro l 17mg Mg um auf ein Verhältnis von 3:1 zu kommen.

Das heißt 100/7 = 14,28 und das mal 0,017 = 0.24g pro l.

Mein Canna Flores Dünger hat 0,8% Magnesium und wenn ich 35ml auf 9 Liter Wasser gebe dann sind das 0,28ml Mg.

Kann ich gr=ml rechnen?

sind das 0,00028g Mg vom Dünger… wenn das richtig ist dann kann ich den Magnesiumanteil vom Dünger vernachlässigen weil es so gering ist und immer gleich viel Canna Magnesium dazugeben mit oder ohne Dünger.

Wenn du 17mg Mg mehr in deinem LW haben willst,musst du 0,24ml Dünger zugeben. Da das aufgrund der kleinen Menge Dünger schwer umsetzbar ist. Setzt du direkt 5L an, damit musst du dann 0,96ml Dünger zugeben also ca. 1ml. Das kann man dann wieder handhaben.

Ps: wenn du g=ml umwandeln willst, brauchst du die dichte des Stoffes

wenn der Dünger 0,8% Mg hat dann komm ich doch bei 0,24ml Dünger nicht auf 17mg Mg. Das sind 0,24 x 0,008 = 0,00192mg Mg oder was versteh ich da falsch…

hab grad gewogen und bei dem Dünger ist ml=mg

Hier meine Rechnung für mein Mg Problem. Die Formel w=m/m(gesamt) ist genau für solche Zwecke gedacht, also um zu wissen wie viel von etwas in einer gesamt masse enthalten ist. Bei mir 1000g Dünger mit 7% Mg.

Bedeutet 1000g Dünger enthalten 70mg Mg. Damit mein Leitungswasser auf einen angenehmen Wert kommt, muss ich 12mg/mL extra dazugeben.

Um zu wissen wie viel Dünger ich zugeben muss, damit ich diese 12mg/mL extra erhalte, habe ich mir ausgerechnet wie viel Dünger ich brauche um 1mg Mg zu erhalten. Das sind 14,285µL (Umrechnen müssteest du wissen) Diesen Wert nehme ich mal 12, weil ich 12 mg zugeben möchte. Ich bekomme einen Wert von 171,43µL, Rechnen wir den um erhalten wir 0,171ml Dünger.

Der Wert ist echt winzig und nicht handhabbar, deswegen nehme ich statt einen einen Liter einfach 10L. Also brauche ich auch die 10-fache Menge an Dünger. Sprich 1,71ml.

Gebe ich nun diese Menge auf 10L wasser habe ich einen Mg Wert von 30mg/ml.

Mich hat auch interessiert wie viel mg Mg, 2 ml Dünger enthalten. aber für dich unwichtig…

Ersetze einfach die 12mg die ich benötige durch das was du benötigst. UND WICHTIG, mein Dünger hat 7%, deiner glaube 8% das musst du bei dir auch noch ersetzen.

4 Like

Vielen Dank für die Rechnung aber mein Dünger hat nur 0,8% Magnesium und da durch macht es keinen Sinn den Dünger als Magnesium Ersatz zu nehmen weil ich davon soviel nehmen muss um auf die 17mg/l mehr Magnesium zu kommen.