Massiver Kommerzgrow mit einer Green-O-Matic Auto von Greenhouse Seeds [ABGESCHLOSSEN]

Setup:

Location: 120x60x150
Beleuchtung: Mars Hydro Ts1000 (150W) 18/6
Belüftung: PK Rohrventilator 125, EC-TC, 680 m3/h
Growmedium: 1x BioBizz Light Mix in 3,5L
Dünger: BioBizz Grow, Bloom, Top Max, Alg-a-Mic, Acti-Vera
Bewässerung: Kranwasser mit pH down, CalMag und Bittersalz

Seeds:

  • 1x Green O Matic Auto (Greenhouse Seeds)

Fakten zur Strain:

Art: 10% SATIVA - 80% INDICA - 10% RUDERALIS
Wirkstoff: THC: 15,23% CBD: 0,62% CBN: 0,07%
Genetik: Ruderalis x Moroccan x White Dwarf x Low Rider
Indoor: 6 Wochen selbstblühend.
Kann bei jeder Photoperiode zwischen 12 und 18 Stunden Licht pro Tag blühen.
Ertrag von bis zu 800 gr/m2 bei SoG.

Ziel

Hi, nach unfreiwilliger Pause würde ich auch gerne mal wieder was einpflanzen, jedoch erstmal nicht wie in den Dimensionen zuvor. Deshalb habe ich mich für eine schnelle Automatic entschieden, welche laut Breeder in 6 Wochen fertig sein soll. Ich bin relativ unerfahren, was Automatics angeht, deshalb kann das vielleicht ein witziger Run werden.
Die Sortenwahl kommt daher, dass ich echt mal wieder Bock auf bisschen was zu Rauchen habe, und nicht so lange warten will.
Mein Hauptziel wäre auf der einen Seite, dass mir die Pflanze nicht verreckt, und so 20g trocken wären ganz cool.

10 „Gefällt mir“

Feier das Setup (120x60 mit 150W und einer Pflanze in fucking 3,5L), den Titel deines Reports sowie die Sortenwahl.

Na dann wünsch ich viel Glück auf dem Weg zum Kommerzgrow mit max. 25g und lass ein Abo da.

Liebe den Thread schon jetzt und wünsche gutes Gelingen.

2 „Gefällt mir“

Dankeschön, ein bisschen Spaß muss sein :laughing:

1 „Gefällt mir“

Dein Setup ähnelt meinem, da schau ich doch mal, ob ich mir was abgucken kann. :smiley:

Viel Erfolg :maple_leaf:
Abo ist da :smiley:

2 „Gefällt mir“

Hast du auch ein 120x60? Das ist mMn. das genialste Format für eine Growbox.
Theoretisch habe ich noch andere Lampen rumliegen (also das ist nicht mein Standardsetup), aber für eine Auto in 3,5L sollte eine Ts1000 dick ausreichen.

1 „Gefällt mir“

Eintrag 1

Die Seeds (3 Stück) wurden im Zewa gekeimt, und habe einfach den hübschesten ausgewählt.
Dann in den 3,5L Endtopf mit LightMix. Fotos davon habe ich nicht, aber die Anfangsphase dürfte auch die Wenigsten Interessieren.

Ich fange also offiziell bei ±Tag 10 nach Keimung an, hier Bilder dazu:



Zu Essen gab es heute das erste mal Bio Grow und Acti-Vera, je 50% vom Schema.

7 „Gefällt mir“

Hy
Ich wünsch dir viel Erfolg
Ich würd gern hier bleiben
und mitlesen wenn ich darf.

6 Woche Blüte + ca 20 Tage bis Blüte

2 „Gefällt mir“

Den Beitrag verfolge ich direkt mal, bin gespannt was dabei raus kommt.

Auf dass sie wächst und gedeiht!

1 „Gefällt mir“

Mir wurde von zamnesia „6-7 wochen von der Saat bis zur Ernte“ versprochen.
Wenn die länger braucht, gibts ne anzeige :skull_and_crossbones:

Spaß beiseite, danke für das Interesse. Benutzt du eigentlich immer noch die Ali Express Led Panels? Habe gelesen, du hast dir eine q1w gegönnt :smirk:

Ne ich bin mit 50x90x160 ein wenig kleiner, aber oftmals sieht man hier ja die quadratischen Zelte :smirk:
Auch habe ich die selbe Abluft, bin gespannt, wie es bei dir wird :hugs:

Habe halt die Sanlight EVO 3-80 und freue mich schon auf den 01.01.24 wenn wir uns damit nicht mehr verstecken müssen :heart_eyes:

Aber vor allem bin ich gespannt ob deine angegebenen 6-7 Wochen hinkommen. Wäre ja ganz nice. :maple_leaf: :potted_plant:

Kurz abseits vom Report :sweat_smile:
Gibt es irgendwo einen Post, der die Kommentarfunktionen erklärt?
Will schon die ganze Zeit so „zitieren“ wie @Bavaricus aber bekomme das irgendwie immer nur mit dem ganzen Text hin… :expressionless:

1 „Gefällt mir“

Gewünschte Stelle markieren und dann auf Zitat tippen/klicken

:v:

Edit: Und wenn du’s verkackst so wie ich, fehlt halt der erste Buchstabe :man_shrugging:t2::joy:

Wenn gewünscht kann der Post dann auch gerne wieder gelöscht werden

5 „Gefällt mir“

Dickes Danke geht raus @Parody :kissing_heart:

2 „Gefällt mir“

Ü bei mir hat sich viel getan
Aus dem 35x35x60 zelt
Ein 60x60x180 mit 2 pflanzebenen
Ja da benutze ich die noch zu Start
die ersten 2-3 Wochen.
Da nehm ich noch die Ali Rot/Blau
Und dazu ein SANlight FLEX set.
Und drunter ist ne 1000 Spiederfarmer verbaut.
Im kleinen Zelt trockne ich .

2 „Gefällt mir“

Ich schwör dir dein Drehteller war so geil, also realtalk war mal ne echt kreative idee, die scheinbar auch gut funktioniert hat :joy:

2 „Gefällt mir“

Eintrag 2

Die Pflanze wächst und zickt nicht rum. Mein Ph Messgerät zeigt bei meinem LW aber wüste Werte an, deshalb habe ich mit ein Ph minus von BioBizz bestellt, welches aber irgendein ekeligen Fremdkörper enthielt, und sehr trüb war.

Um die Zeit für ein neues Ph minus zu überbrücken, habe ich der Pflanze ein Leckerli gestern Nacht bei der Tanke besorgt:

.
Und hier jetzt noch Bilder der Pflanze, das garstige Bisasam vertreibt Trauermücken.



Zu Trinken gibt’s 100% Schema Grow und Activera

Das wärs auch schon, schönen Sonntag (oder anderen Tag) euch allen :wave:

8 „Gefällt mir“

Ich hab auch ein 120x60 und wollte nächsten Monat meine Abluftanlage erneuern. Du hast einen 680er drin ist der laut? Kannst du damit die Temperatur steuern? Ich dachte ich hol einen 800er aber wenn du jetzt sagst 680 geht gut klar könnte ich mir vllt den ein oder anderen Euro sparen

Darf ich dazu noch fragen warum du dich für activera als Zusatz Supp entschieden hast? Was versprichst du dir davon?

1 „Gefällt mir“

Hi, also der 680 sollte für ein 60x120 dick reichen.
Sagen wir mal so, ich kann/könnte da während der Blüte ohne Probleme daneben arbeiten, schlafen sollte für die meisten auch klargehen. Der ist schon echt verdammt leise, wenn man ihn runterdreht.
Ich schätze, die Umluftventis werden geräuschtechnisch ein größeres Problem

Der Lüfter hat ein eingebautes Thermostat, also wird „Überhitzung“ im Zelt auch weniger ein Problem. Man stellt einfach ein, ab welcher Temperatur der Lüfter höher drehen soll.

Ich habe mir einfach alles von BioBizz außer Heaven besorgt. Activera hört sich so an, als würde es nicht schaden, und kostet ja nicht viel. Ich growe eh nicht so häufig, weil ich nicht viel konsumiere. Wenn ich mal growe, dann kommt mir jede Unterstützung in Form von Nährstoffen bzw. Bodenverbesserer gerade recht, soll ja auch einigermaßen effizient sein.
Und ein bisschen habe ich mich auf den neuen Grow gefreut, und habe einfach drauf los bestellt :joy: :grimacing:

Das sagt BioBizz zu Activera:

verbessert (…) den Stoffwechsel der Pflanze, indem es Zucker aufspaltet und die Nährstoffaufnahme verbessert.

Ob es am Ende wirklich was bringt weiß nur Gott, aber hört sich ja ganz cool an.
Im Hanfmagazin gab es mal ein Test mit anderen Pflanzen, und da hat Activera einen guten Eindruck hinterlassen.
Hier hast nen Link dazu:

Produkttest: ActiVera von BioBizz - Growing Equipment - Vorstellungen - (hanf-magazin.com)
Oder such das auf google, falls du kein Freund von Links hier im Forum bist:

Produkttest: ActiVera von BioBizz - Growing Equipment

Ich hoffe, ich konnte helfen :smile_cat:

1 „Gefällt mir“

Ich hab gerade ein 220/280m3 Lüfter drin der 2 Stufen hat. Der macht seine Arbeit ganz klar aber der ist ziemlich laut und ich schlafe in dem Zimmer :rofl: Sonodec Schlauch müsste am Montag kommen. Bin gespannt was der kann. Allerdings hat der jetzige Lüfter 125mm und der sonodec hat 152mm.

Bei meinem 2ten Grow wollte ich mal versuchen Temperatur und Luftfeuchtigkeit 100% kontrollieren zu können.

Dazu kommt 24k Gold zum Einsatz etwas ganz besonderes :wink: hab viele Fehler in meinem ersten Grow gemacht und werde vieles besser machen. Activera hört sich gut an aber das ist doch bei jedem Produkt von biobizz so :rofl:

Hätte gern das microbes aber es hst halt auch seinen stolzen preis

den zweistufigen von pk habe ich auch, der ist aber wiklich verdammt laut für meinen geschmack, deshalb dient er mir als deko irgendwo in einer schachtel. Für die Schläuche gibt es meines Wissens nach adapter, sollte aber eigentlich auch ohne gehen, da der Schlauch ja größer ist.

Ich kann dir sagen, dass du neben dem 680er gut schlafen können wirst, außer du brauchst absolute stille beim schlafen. Wäre ne sinnvolle Investition für höhere „Lebensqualität“ :DDD

Temps und rlf wird schwer, das 100% steuern zu können. vorallem bei der rlf wärst du auf zb. eine Heizung angewiesen, und halt evtl. lüften. Aber um die Jahreszeit sollte das ja eh langsam anfangen.

Ist da jemand auf der jagt nach dem Tangie-Pheno :heart_eyes: ?

Ja möchte den Fanta pheno unbedingt mal probieren ich hoffe einer meiner 3 Seeds ist einer davon :rofl:

Also ich schlafe neben dem 220er und wäre nicht abgeneigt wenn es leiser wäre haha dann schau ich mal nachdem 680er mal sehen was das preislich ausmacht. Mit der Luftfeuchtigkeit komm ich klar es gibt ja befeuchter und entfeuchter :slight_smile:

Nur selbst wenn das Zimmer 22 grad hat läuft die hmtemperatur im Zelt auf 26.5 und ich bekomm sie dann auch nicht runter deswegen ein größerer Lüfter der viel mehr kaltes Luft ins Zelt zieht

1 „Gefällt mir“