Mazar u. ultimate autoflower

Setup:

80x80x160 hydroshot Zelt
2x kingbrite LED 240W inkl. stufenlos Dimmer
Silent Abluft inkl. AKF ( Marke nicht bekannt )
Handelsüblicher Ventilator 25cm Durchmesser 24w/12w

2x Auto Mazar von dutch Passion
2x Auto Ultimate von dutch Passion

BioBizz Kokos
11l Töpfe

Jeden 11l Topf habe ich mehrfach mit weichem Wasser ( ph 5.8 ) gespült und zwei Tage später die samen direkt in den Topf gegeben.

Die ersten 10 Tage musste ich nicht gießen, die Luftfeuchtigkeit lag zwischen 60-70 % und es waren fast konstante 24 Grad (tagsüber)
Am 10 Tag das erste mal Vegi Dünger (mineralisch). 0.1g pro L
Leider dann nach ein paar Tagen haben die Pflanzen Mangelerscheinungen gezeigt. Nach jeweils 2.5 L mit 0.2g vegi und 0.1 bittersalz pro L hat sich dies eingestellt.
Die Dosierung habe ich bis Woche 5 alle 4-6 Tage verabreicht.
Vor jeden Gießen haben ich 20L verteilt auf alle 4 Töpfe verteilt ( ohne Dünger nur PH 5.8 - EC 200 ) um alle bittersalze und andere Mineralstoffe rauszuspülen. Ich habe die plants dazu anfangs abends in die Dusche gestellt, gespült und morgens dann wieder im Zelt 2.5L Dünger und Salz Shot

Plants sind nun zu groß und es wäre zu umständlich, ich habe jetzt Tiefe untertöpfe und Spüle über den Tag und gieße am nächsten morgen.

Aktuell Tag 38

Heute habe ich ein paar Blätter entfernt und ein letztes Mal (hoffentlich) vor der Blüte ein paar Triebe runter gebunden.

Ab heute pro L Wasser
0.1g Vegie Dünger
0.2g Blüte Dünger
PH 5.8

Das Bild ist vor dem schneiden und binden aufgenommen. Und hinten links steht noch eine kleine Mazar auf Erde, die hat komischerweise einen extremen sativa Wuchs

Ich werde mich bemühen alle paar Tage neue Bilder einzufügen. Geb gerne alle euren Senf dazu, würde mich über eure Meinungen freuen.

3 „Gefällt mir“

Warum gießt du nicht einfach mit 20% Drain statt Abends vorher 5L Wasser durch zu Jagen.

Warum spülst Du so viel?

Kokos spült man doch nicht vor jedem gießen.
Oder ist da was an mir vorbeigegangen? :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Wenn der Topf trocken ist, kommen von den 5L unten Max 1-1.5L wieder raus.

Und wenn ich dann 2.5L gieße kommt nochmal ca 1L

wie kommt es, das du mit ph-Wert 5,8 gießt? Aus Interesse, ich kenns in der Form so nicht.

Auf Coco ist der PH deutlich tiefer als auf Erde :v:t2:

2 „Gefällt mir“

Huhu! Welcher Report is der richtige? :slight_smile:

ah okay, merci das war mir unbekannt. noch nie auf coco gepflanzt und man merkts :smiley:




Sehr verspätet aber ein kleines Update aus Woche 8.

Mazar macht sich auf der linken Seite sehr gut. Hat beschneiden und binden sehr gut weg gesteckt. Seit zwei Tagen leichte Anzeichen von überdüngung. Bin jetzt auf 0-5-5 Dünger umgestiegen und gieße alle zwei Tage.

Rechts Ultimate Auto stagniert nach beschneiden für ein paar Tage.

Was mir auffällt bei beiden Sorten. Extrem starke Stämme. Ca 4 cm Durchmesser!!

Mazar kann ich jetzt definitiv schon empfehlen, hat vom Start an nie Probleme gemacht.

Frage:

In der Vegi haben beide Pflanzen einen Indica Genotypen gezeigt. Seit Lollipoping und Entlaubung sieht es ehr aus wie eine Sativa ( lange Dünger Finger ) liegt es vielleicht daran das die Dame durch das entfernen großer Blätter nicht genug Licht aufnehmen konnte und deshalb die Blätter schnell und somit dünn hat wachsen lassen?

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.