Mein 2 Indoorgrow

Hallo alle zusammen ich beginne grade meinen 2 grow da mir das Growen sowas von verdammt viel Spaß macht :sweat_smile: auf jdenenfall möchte ich den 2 Grow dieses mal mit dokumentieren und alles wähle in dieses nice forum posten da mir das Forum bei meinem 1 Grow sehr stark und gut geholfen hat :grin:

1 Schwierigkeit kommt jetzt bloß dazu ich bin jetzt Soldat und bin 1000km von zuhause entfernt aber bin jedes Wochenende da das heisst ich habe nur am Wochenende Zeit um mich um meine süßen zu kümmern glaubt ihr das wird starke Umstände machen ich habe da nämlich eigentlich keine Bedenken daher werde ich jedes Wochenende ein Update hier ins Forum posten

So diesesmal sind es aber feminisierte seeds.
Bei meinem 1 grow waren alle 9 pflanzen Autos

Bis jetzt habe ich die 5 Honey Creme und die 5 Royal cheese in Torfquelltöpfe gesetzt und werden hoffentlich am Freitag schon aus der Erde gucken

Und zu einem muss ich einfach mal los werden das mir der Anbau viel mehr Spaß macht wie das konsumieren ich habe sogar vor meinem ersten grow noch nie cannabis konsumiert und bis jetzt auch nur 3 mal wegen meiner einschrenkung wegen der Bundeswehr aber sonnst muss ich einfach sagen das der Anbau um weiter mehr Spaß macht :sweat_smile:

Also Leute wenn ihr irgendwelche Tipps habt die ich besser machen kann einfach raus damit ich will immer besser werden beim anbauen :blush:

Seeds:
5x Honey Creme von Royal Queen Seeds
5x Royal cheese von Royal Queen Seeds

Setup:

Location: Indoor in einer Growbox mit den Maßen 120x120x200
Growmedium: Erde von Biobizz
Dünger: Benutze Canna terra Vaga und Flora
Bewässerung: Wasser aus dem Wasserhahn und den PH und EC wert wird gemessen

Beleuchtung: 600W natriumdampf 1 für Wachstum und 1 für die Blüte
Belüftung: 220/280m³/h

2 Like

Lässt du die Anlage die ganze Woche unbeaufsichtigt? Oder hast ne Frau/Freundin daheim? Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber die NDL können platzen/abfackeln… :thinking:

Hier mal meine laienhafte Meinung:

  • EC Wert kannste beim Growen auf Erde marginalisieren
  • 120x120 sind sehr nice, aber 10 Pflanzen sind auch ne Ansage!
  • Ein Gießrhythmus von 1x Woche kann verdammt eng werden.
  • Zur NDL hat Traveller ja schon was geschrieben

Ich hab noch in ne geplatze Birne gesehen. Ich will nicht sagen das es nicht passiert, aber ich glaube das man ne groessere Chance hat, von einem Vogelschiss getroffen zu werden.

Blumomat faellt mir auf die schnelle zur Bewaesserung ein.
Oder, ein Drip to Waiste system mit taeglicher Naehrstoffzugabe bietet sich hier auch an ( Mineralduenger), sowas muss aber eingestellt werden bis es richtig laeuft. Das kann schon mal ein paar Tage dauern, bevor es dann eingenstaendig laeuft.

@Traveller.of.Time ja da ist jemand der immer mal vorbei guckt ob alles bei mir Zuhause ok ist aber nicht genau nach die Pflanzen guckt aber glaube das ist auch eher unwahrscheinlich… trotzdem ein Gedanke wert

@Ruhr-Pot was bedeutet das marginalisieren ?

Ja beim 1 mal waren es 9 und jetzt habe ich 10 gemacht weil ich 2 seid Packungen auf gemacht habe und da nicht nur 1 samen drinnen lassen wollte :sweat_smile:

Und ja am Anfang ging das voll gut mit 1 Woche noch später wo sie in die Blüte gingen musste ich sie schon 2 mal in der woche gießen die wurden verdammt durstig…

Gibt es da eine automatische bewässerungs Anlage? Noch sind sie ja grade mal am keimen :blush:

@OregonFinest ein Blumomat? noch nie gehört :sweat_smile:

Genau so wie ein Drip to waiste System kenne ich nicht und sogar noch nie was von gehört :disappointed_relieved:

Sorry, bringt mein Beruf mit sich -
bedeutet quasi vernachlässigen. :wink:

1 Like

Jap, zum Beispiel sowas hier.

Sorry… Blumat ist der richtige Name.
https://www.google.com/search?q=Blumat+bewaesserung&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwihzeSZ1K_kAhWFtZ4KHbVQBTEQ_AUIEygD&biw=1536&bih=759

Bei einem Drip to Waistesystem duengt man taeglich aber sehr gering und man hat auch nicht sehr viel Run off/Drain. Man spuelt die Pflanzen aber regelmaessig. Wenn Du nun ueber die Woche taeglich Nahrung gibst und am WE nach Hause faehrst, koennteste prima Spuelen. Praktisch die ganze Woche ueber fuetter und am WE spuelen. Allerdings sollteste Du einiges an Erfahrung haben um die richtige „Staerke’“ der NL raus zu finden.

Hier RUN-TO-WASTE SYSTEMS ( Drip to Waste wenn du Tropfer benutzt) da musste mal etwas runterscrollen bis Du Run to Waste findest.

Automated Irrigation System

Automated irrigation of run-to-waste systems generally incorporates a digital timer (which can be set to 1 minute on/off intervals) with at least 6 on and off settings and a high-pressure pump that feeds through high-pressure line onto 30ml per minute drippers.This system ensures absolute control over the amount of water/nutrient that your plants receive.

Another method less commonly used is feeding from a standard water pump through 13mm line onto 4 mm lines with some form of flow regulator. Again, there is the need for a digital timer that allows for 1-minute settings. Using this system you can ideally bring feeds down to between 30-50 ml per minute.

Keep in mind here that run-to-waste mediums have high fluid retention rates so several smaller feeds throughout the duration of the day is the way to go, as this method maintains optimum oxygen/moisture ratio. In order for this method to work effectively, flow regulation is crritical.

Warum zur Hoelle haste Dich entschieden zum Befehlsempfaenger/ Hauseigener Sklave zu werden. Gibt es keine anderen Jobs mehr in D ? Die BW ist voll scheiss, da funktioniert nix . Im Fall der Faelle, ist es schon vorprogramiert, das der deutsche Soldat als Verlierer vom Platz geht. Das ist ma so sicher wie das Armen in der Kirche …
Die deutsche Bundesjugendspielgruppe ist der Lacher auf dem Planeten und zu sehr mit dem rechten stinkendem Nahziehpack unterwandert.

Hab das auch nur vom hören sagen, und aus’m www , vllt sind die Birnen in der Zwischenzeit robuster :man_shrugging:t4: who knows

ich wuerde mich auf alle faelle mit automatischer bewaesserung auseinandersetzen. in deinem interesse. Beim keimenm und saemloing modus brauchen die ja noch net viel wasser aber spaetestens wenn sie so ca 50cm + gross sind wirst du mit einmal woechentlcih nicht mehr hinkommen.

Ansonsten wuensch ich dir einen wunderbaren und erfolgreichen grow :slight_smile:

2 Like

@OregonFinest tut mir leid das du die BW so siehst aber ich habe da mein eigenes Bild im Kopf

@anon72260381 und ok dann wird sich eine Bewässerung angeschafft :sweat_smile: ist glaube ich echt besser

So nach mehr als 2 Wochen gebe ich mal wieder ein Status Update die kleinen haben sich relativ gut getan nur der 10te hat irgendwie eine Behinderung abbekommen habe ich das Gefühl :sweat_smile:

So und hier noch mal das behinderte Kind von den 10

(Dazu muss ich aber auch sagen das der 10 nur dafür da war falls jemand nicht aufgeht)

Also Nr. 10 macht sich jedenfalls keinen Kopf! :wink:

7 Like

Der Satz des Tages…:+1:t2::joy:

3 Like

Ohhh man ey @Ruhr-Pot :sweat_smile:

Aber passiert sowas öfter oder eher selten und warum passiert so etwas :joy: aber wenn man genau hin guckt kommt neben dem Stamm ein 2 raus wenn man etwas links guckt :hushed:

Scheint sich um eine Mutation/ Gendefekt u handeln.

@Sir_Smokealot solange da keine Venusfliegenfalle raus kommt oder schlafmohn ist alles perfekt :sweat_smile:

1 Like

schlafmohn kann auch gut sein udn ne venusfliegenfalle haelt deine box trauermueckenfrei also vorteile gibt es da scvhon…so am Rande :slight_smile:

4 Like

@anon72260381 okay wo du recht hast hast du recht dennoch wäre mir eine Honey Creme lieber :sweat_smile: obwohl ich darin 0 Platz habe und die den mindestens 1 1/2 Wochen im Verzug ist… wie soll ich mit ihr umgehen wenn sie was wird den irgendwie will ich sie nicht töten :sweat_smile:

1 Like