Mein aller erster Family Grow @BW10 #WhoIsWho @640w #Phlizon auf Shogun, Critical und Special Queen #1 #schakusell madmosell

Setup:

Location: Indoor
Growbox 120120180
Beleuchtung: PHLIZON FD6000 640 W Vollspektrum-Daisy-Chain-dimmbares LED-Wachstumslicht mit Samsung 281B, 60 cm Abstand zur Pflanze
Belüftung: MarsHydro inline smartfresh 150mm @ 402 cfm/ 690m³/h inkl App-Steuerung mit hygrometer und Temperatur sensor. Umluft ein clipventi und ein StandVentilator /update: 3 ghp 5w clipventi anstelle des Standventilators
Growmedium: Erde Bio lightmixx
Irgendwas beigemischt? Ja, Ein bisschen Asche meiner kippe
Vorgedüngt? nEIN
pH-Wert gemessen?NEIN
EC-Wert gemessen?NEIN
Dünger: Hesi starter Paket. Düngen nach Schema 100%>
Bewässerung: Leitungswasser frisch gezapft nach Bedarf, Wasser Ph wert ohne NL 7.6 und mit NL 7.0 update: noch nicht gemessen seit der Zugabe von calmag :person_shrugging:

Seeds:

Special queen
Shogun
Critical

Alles von RQS und feminisiert.


11 „Gefällt mir“

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deinem ersten grow. Die beste Entscheidung die du getroffen hast war auf jeden Fall schon mal hier einen Report zu machen, dann kann fast nichts mehr schief gehen!
Ich sehe du hast auch diese vorzuchtbox von rqs, das Ding ist ziemlicher Mist, bzw. die eingebaute Lampe, die kleinen fangen da drin ganz schnell das spargeln an. Nur dass du da einen Blick drauf hast.

Gruß Parody :v:

4 „Gefällt mir“

Danke für den Hinweis. Bin mit meiner Erfahrung nicht zufrieden, kann diesen Kasten nicht empfehlen.

Desweiteren muss ich enttäuschen mit meinem talent. In diesen Kästen befinden sich 31 richtig gute Sachen. U.a. auch lemon shining silver haze die ich oben nicht aufgeführt habe. Insgesamt haben aber nur 10½ überlebt. Durch Notoperation und Geburtshilfe kamen zu den vier #shogun die es als einzige von alleine geschafft haben, noch fünf special-queen-1 , ich glaub das eine wird ne critical sein und vom Krüppel lassen wir uns überraschen :person_shrugging:. Das eine von den drei lemon-shining-silver-haze denke ich nicht.

ich befinde mich aktuell bei bw1, das ist mein erster report. Aus Schüchternheit wird nachgereicht bis ich up-to-date mit der Zeitlinie bin. wenn das für alle OK ist?:face_with_peeking_eye:
Ich werde jetzt alles nachtragen bis wir hier auf dem aktuellen Stand sind.
Entlauben und LST habe ich auch noch nicht ganz richtig anwenden können.

Die nächsten Bilder


Da fing es auch schon an, und los geht’s. Habe mich soviel übers umtopfen, richtige eintopfen, richtig gießen tutorial, Topfarten und Topfgrößen einlesen müssen das ich das Gefühl habe, das ich hier ein Studium begonnen habe. Durch das viele lesen konnte ich direkt viele fehler vermeiden, aber es kommen soviele Situationen, da weiss man, man kann gar nicht ausreichend vorbereitet sein. Learning by doing. „Learning by höring dir zu“ ist ein Effekt den ich nur bedingt empfehlen kann. Aber als support super Sache :smiley:

VT 2 gießen Gruppe A ab umtopfen in einen 1 L
Vier Shogun und eine critical

VT 3 gießen Gruppe B ab ebenfalls nun im 1L Schuh
5 Special Queen 1

Beide Grießvorgänge 330 ml mit 100% Dünger :sweat_smile::sweat_smile::sweat_smile: und 30ml drain den ich nach ca 30 min entfernt habe. Ja der Hinweis kam dann auch mit auf keinen Fall Dünger mehr :grimacing:

Nun erst kommt der check der Wasserwerte, Magnesium bei 10.6 ph-meter ist bestellt aber noch auf dem Weg :grimacing::grimacing: jetzt der Hinweis für Magnesium, dankend angenommen und Bittersalz ins Spiel gebracht :+1:

Die erste Woche… Startschuss oben und unten haben wir
VT 3
Nach einem brutalen Kampf ums Überleben mit Kälteeinbrüchen. Wie oben beschrieben :sweat_smile: ich bin froh dass 10 ½ es geschafft haben.

Hier mein Krüppel, er hat ganz schön lange gebraucht, aber ist mittlerweile gut dabei :+1:


VT 9 (Krüppel immer noch so klein wie im ersten Bild)

Im Gruppenbild keine grossen Unterschiede… Noch! In der Nacht zuvor Abluft Ausfall​:hot_face::hot_face::hot_face: erst am nächsten Morgen um 8.00uhr behoben. Temperatur bis dahin auf 31.6°C :melting_face:… Erstmal auf 28 runter und dann für den nächsten Tag auf 27 gehalten. In der Zwischenzeit einmal mit Bittersalz gegossen… Viel zuviel Stelle ich in zehn Tagen erst fest :sweat_smile:



VT 14




VT 18

Gruppe A und B zusammengeführt pünktlich zum Umtopfen, neuer Name „Schakusell“
11 L, Volumen laut mase aber 13.750 ml. Habe auch drei und ein bissl Töpfe pro Sack Erde gebraucht. Das waren rund 180L Erde. Am gleichen Tag mit 1 L pro Topf angegossen und am nächsten Tag ~ Gegossen mit 100% Dünger auf je drei Liter pro Topf. Krüppel bekam zwei Liter auch gedüngt. Siebte nodie am kommen




VT 20

Topping

VT 22

Vorsichtig entlaubt… Hinweis urteilte sehr vorsichtig entlaubt :sweat_smile::sweat_smile:


VT 28

Morgen geht es in die Blüte. Alle Damen nochmal bissl sortiert. Alles gut soweit :+1:




Edit:

Heute aktuell

BT 6

Die Damen wachsen und gedeihen :+1:



Der Krüppel macht sich super




Sind das schon die ersten buds?


Und nochmal die Gruppe… Man ist das nice :+1:



12 „Gefällt mir“

Eine ganz wichtige Frage habe ich. DLI, die Blüte habe ich mit 25 DLI eingestellt, jedoch wachsen die hübschen immer weiter Richtung Lampe. Muss ich da ständig den Abstand einstellen? Aktuell sind die bei 27/28 DLI teilweise und am rand habe ich ca 22/23 DLI.
Zweite Blütewoche soll ja 27 DLI sein. Aber wenn die teilweise jetzt schon soviel DLI haben… Übermorgen sollen es ja schon 27 DLI sein und die Pflanzen sehen super aus, glaub ich :sweat_smile:

Kann ich das so lassen und denen beim Wachsen zuschauen?

Hallo SgtWeed,
erstmal Gratulation zu deinem bisherigen Grow. Man sieht obwohl es dein erster Grow ist, dass du dich mit dem Thema vertraut gemacht hast und alles richtig machen willst. Sonst hättest du wahrscheinlich keine DLI Frage :slight_smile:
Erstmal die kurze Antwort: Ja es kann durchaus sein, dass du den Abstand deiner Lampe in der nächsten zeit öfters einstellen musst.
Jetzt ein wenig ausführlicher. Wenn ein Keimling das Licht der Growbox erblickt wächst er in richtung Licht. Bei zu schwachem Licht fängt er das Spargeln an. Deine Ladies wachsen jedoch nicht aufgrund von Lichtmangel rasant in richtung Lampe sondern weil sie sich im „strech“ befinden. Sobald Cannabis in die Blütephase kommt bekommen sie einen Wachstumsschub. Sativas mehr wie indicas. Da können sie in kürzester zeit ganz schön zulegen. Manche über 300% hab ich gelesen. Wenn sie jetzt dem Licht zu nahe kommen und eine zu hohe intensität erwischen kann es zu Lichtstress kommen.
Das heißt: DLI messen und gegebenenfalls Lampe regulieren und/oder Abstand einstellen um so gut es geht am optimalen Wert zu bleiben. Sobald der Strech vorbei ist, werden sich deine Ladies auf die Produktion der Blüten konzentrieren und kaum noch an höhe zulegen. Dann kannst du zuschauen wie sie fetter werden :slight_smile:
Hoffe das hat dir geholfen. Ich werde deinen Grow weiter verfolgen. Viel Erfolg :+1:

P.S. bei meinem letzten Grow musste ich die Lampe zwei mal am Tag wärend des Streches einstellen.

3 „Gefällt mir“

Baum im Baum Phänomen :person_shrugging:


4 „Gefällt mir“

Weil ichs gerade seh, noch ein Tipp:
Empferne alle Blätter die die Erde berühren. Die Blätter die da auf der Erde verrotten erhöhen die Schimmelgefahr erheblich.
Noch besser wäre es wenn du mal die Ladies zum Frisör schickst :haircut_woman:
Das hätte zum einen den Vorteil, dass dein Licht mehr ins innere der Pflanzen kommt und zum anderen wird die Luftzirkulation zwischen den Pflanzen deutlich verbessert, was wiederum das schimmelrisiko minimiert. Ich weiß dass es am Anfang schwierig ist gesunde Blätter seiner Lieblinge abzuschneiden aber am Ende werden es dir deine Pflanzen danken. Wenn der strech vorbei ist solltest du dir das mal überlegen…

1 „Gefällt mir“

Ich meine von einer Faustformel von 2/3 gehört zu haben. Sind die Damen bei 50cm zur Zeitumstellung. Dann können es am ende 150cm große Damen werden. :ca_hemp_eyes:

1 „Gefällt mir“

Meine Lampe hängt auf 1.60m :hot_face::face_with_peeking_eye::grimacing::grimacing::grimacing:

Beim entlauben werden ja die Stengel unter den Blütentrieben abgeschnitten. Habe gelesen Zuckerblätter und Sonnensegel. Letzteres nicht abschneiden?
Nun ist start der Bw 2. Wollte in Bw drei lollipoppen und entlauben. Reicht das nicht?

Hier ist ein Artikel, falls es dich mehr interessiert:

Bei einer Zelthöhe von 1,80m? :face_with_peeking_eye:
Bei meinem aktuellen ersten grow hatte ich die Purple Queen nach 11VT in die blüte geschickt mit circa 16cm. Nachdem ich sie in BW3 gelollipoppt hatte, kam trotzdem noch in BW4 ein stretch bis sie jetzt cica 45cm erreicht hat.

Lange rede kurzer sinn… mein Kumpel (Lumatek 600w) hat am ende der blüte teilwese ein abstand von Headbud und lampe von unter 20cm. Da kam bis jetzt immer was gutes raus! :ca_rasta_joint:

1 „Gefällt mir“

Ein besseres Bild hab ich nicht zur Hand :face_with_peeking_eye:

3 „Gefällt mir“

Riesen Raum den dein Kumpel da hat :+1::fu::grin:

Was ist daran so schlimm?

Zelthöhe 180 und Lampe auf 160

Ist das zuviel gewesen? Heute ist der letzte Tag der ersten Blüte Woche



Da sieht man die ausgedünnte und ihre Schwester daneben noch unberührt. Die zwittern doch wenn es zuviel ist :person_shrugging: ist nur von einer Pflanze

Wenn ich jetzt alle so bearbeiten darf wäre das ne super Entwicklung in den nächsten zwei Wochen

Das sieht doch viel besser aus! Definitiv weiter machen! :ca_hemp_eyes:
Der Eingriff ist auch minimaler stress. Kann das Stretchen auch etwas ausbremsen. Aber bei jeden Eingriff würde ich eine Woche die Finger von lassen.

PLUS gefühlt noch 20 weitere Faktoren die zum zwittern führen können. :face_exhaling:

1 „Gefällt mir“

Kann man aus den Blättern was machen später? Ich feiere​:person_facepalming::person_facepalming::person_facepalming: ich friere den ganze Verschnitt seit Beginn ein :person_shrugging:

Nein das ist zu früh und ohne Wirkung! Das kannst du mit den Blättern machen die Trichome bilden.

weed marijuana GIF by WeedFeed

1 „Gefällt mir“

2 „Gefällt mir“

Tee. :tea:
Knallt nicht aber schmeckt echt lecker.:yum:

4 „Gefällt mir“

Ja stimmt, knallt halt nicht. Aber aus den sugar leaves kannst du einen tee machen der knallt .
Aber jetzt mal ehrlich. Diese blätter kannst du wegschmeisen, ausser du willst einen tee der keine wirkung hat.

1 „Gefällt mir“