Mein erster Grow Versuch

Setup:

Location: Indoor Growbox 80x80x180
Beleuchtung: MarsHydro 600 Abstand ca. 40-45cm
Belüftung: kleiner Ventilator 5Watt
Growmedium: Plagron Grow Mix
Dünger: Plagron Top Grow Box Terra, TERRA-Concept
Das Set besteht aus:
1 Liter Terra-Bloom
100 ml Terra-Grow
100 ml Green Sensation
100 ml Plagron Roots
100 ml Enzymes
Bewässerung: Leitungswasser

Seeds:

Kann ich leider keine genauen Angaben zumachen . Die Seeds hatte ich noch im Schrank rumliegen . Sollten aber keine schlechten sein . Eventuell kann mir hier ja Jemand sagen ob es sich um eine Indica oder eine Sativa handelt . :wink:

Pflanzen A ist ca.33tage alt .

Pflanze B ist ca 7tage älter als Pflanze A ca. 40Tage .

10 „Gefällt mir“

Hallo @MicGrow ,
Ich heiße dich Herzlich willkommen hier und freue mich das du mit einem Growbericht dem Forum beiträgst .
Schöne Pflanzen hast du da und solltest du Probleme haben scheue dich nicht das @Team_Diagnose zu markieren und um Hilfe anzufragen.
Wünsche weiterhin gutes Gelingen
Liebe Grüße

3 „Gefällt mir“

Vielen Danke für den lieben Willkommensgruß :wink:

2 „Gefällt mir“

@Team_Diagnose könnte ich von euch eine Einschätzung haben welche Sorte ich hier growe (ob Sativa oder Indica) ? Und wielang ich beide Pflanzen noch in der Vegi lassen soll ? Die zwei Haben ein ziemlich großen Höhen unterscheid weshalb ich bedenken habe beide gleichzeitig in die Blüte Phase zu schicken . Danke im voraus :wink:

Den breiten Blättern nach zu urteilen, scheinen das Indicas zu sein. Sativa/Indica-Hybride können aber sehr unterschiedlich ausfallen, deshalb lässt es sich nicht sicher sagen. (Die Mexican Sativa mit 70% Sativa-Anteil hat z.B. auch eher breite Blätter …)

4 „Gefällt mir“

Okay danke, dann werde ich noch eine Woche warten bis zur Blüte Phase oder reicht die Größe schon aus ?

Da kann ich nichts zu sagen (growe outdoor ;)). Das überlasse ich den Indoor-Cracks :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Die Höhe würde ausreichen aber eine zumindest ähnliche Höhe wäre tatsächlich vorteilhaft.

Vielleicht kannst du die höhere toppen und noch eine Woche warten und die kleinere etwas aufholen lassen? Nur so eine Idee… :man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

Hatte die große schon einmal getoppt. Und da das mein erster grow Versuch ist , traue ich mich noch nicht ans 2te mal toppen ran . Es könnten auch 2 verschiedene Damen sein ( also 2 sorten ) , da bin ich mir noch nicht sicher aber das würde den unterschiedlichen Wachstum erklären. Sollte ich eventuell bei der großen LST anwenden um Zeit zu gewinnen für die kleine ? Aber wie gesagt bin noch Neuling und noch ziemlich Unsicher.

Schau mal auf meinen Post hier und das Bild 2 Posts weiter drüber:

Das geht schon, auch mein erstes Mal. :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Sieht sehr gut aus :+1:.
Ich lasse mir noch 2-3 Tage Bedenkzeit.
Eventuell bekommt die kleine ja noch nen unerwartet Höhen Schuss. :wink:

  • in der Ruhe liegt die Kraft *

Falls du dich dafür entscheidest, empfehle ich diese Lektüre! :mag_right::open_book:

2 „Gefällt mir“

Lohnt sich das den bei nur einer Pflanze ?
Also früher oder später muss ich mich ja eh mal trauen :wink:

Denke aber ich werde aber erstmal die Finger davon lassen und die Ladys einfach mal natürlich wachsen lassen ( also bis aufs toppen :smiley: ) .

1 „Gefällt mir“

@Team_Diagnose Hätte noch eine Frage zum 2ten bzw weiteren male toppen . Ist es egal wo ich toppe? Also an welchen ast ? Oder muss ich da was berücksichtigen?

Ich behaupte mal, das ist egal. Du solltest es natürlich immer möglichst weit oben machen, damit die niedrigen aufholen können.

…und gleichmäßig: also wenn du aus einem 2 gemacht hast, machst du danach aus Zweien 4 und danach aus Vieren 8.

1 „Gefällt mir“

Also die naxh dem toppen gewachsen sind , diese toppen?

oder kann ich es auch an anderen Ästen probieren?

1 „Gefällt mir“

Das funktioniert mit jedem frisch gewachsenen Trieb.

2 „Gefällt mir“

Ich habe die Äste mit einem Klettband am Stofftopf ein wenig auseinander gezogen von Anfang an, damit alles etwas besser Licht bekommt!


Trau dich! :grinning_face_with_smiling_eyes::point_down:

4 „Gefällt mir“

Und ab wann hast du angefangene zu entlauben?
Ist entlauben notwendig? Also bei den trieben ? Oder kann ich einfach wuchern lassen?

Ich habe in meinem jugendlichen Leichtsinn alles viel zu früh gemacht, sowohl das Toppen als auch das Blätter Rupfen.

Nach meinen anfänglichen Erfahrungen jetzt würde ich viel weniger entlauben und tendenziell eher wuchern lassen.

Mehr Blatt == mehr gut!! 🧑‍🌾 :seedling::sunglasses:

2 „Gefällt mir“