Mein Erster Indoor Grow 400w NDL und 300w LED

hulk-berry
purple-queen
skunk-xl
royal-gorilla
ndl

#62

Hast du uns ein Bild vom Zelt mit dem ganzen Platz der noch da ist?
Ist dann leichter einzuschätzen.


#63

Moin ist ein 80x80 Zelt mit 4 Ladys :slight_smile: Platz ohne Ende noch, würde 9L Töpfe nehmen oder was meint ihr ? 11 L würden auch passende müsste dann aber nochmal neue Erde kaufen.
Habe sie ca seit Dezember drin würde sie langsam auf Blüte umstellen, was meint ihr ? Sind jetzt ca 2 Monate vegie.
Aktuelle Bilder folgen heute Nachmittag.


#64

Moin Moin also 1200+300 Watt auf 80x80 ist viel zu viel, weil zu viel Licht ist schlecht für die Pflanzen.
Ich nutze in meinem Q100 zwei Sanlight S4W.
Und ich würde es bei 4x 12 Liter Töpfen belassen. Es sei denn du machst einen seeofgreen dann kannst auch 9 nehmen.


#65


Was meint ihr sind sie zu klein für das Alter ?


#66


#67

Ja. Der Hit sind sie jetzt wirklich nicht.

Das Gießmuster sieht komisch aus. Ist da Wasser im Untersetzer? Hast du einen Aufsatz für die Gießkanne oder lässt du das so rauslaufen? Für mich sieht das irgendwie nach gießen mit zu hartem Strahl aus. Und das Wasser läuft dann direkt durch. Und die Pötte könnten auch noch etwas Erde vertragen. Und die dann am besten gleichmäßig und langsam gießen.

Lagerst du deinen Dünger im Zelt?


#68

Habe vorhin umgetopft und einmal richtig durchgegossen.
Ja es muss noch bisschen Erde aufgefüllt Wesen, wird morgen nachgekauft.

Ja gut war nein erster indoor grow und habe auch viele Fehler gemacht.
Aber alles Lernprozess der nächste grow wird dann besser😁
Habe sie auch ziemlich spät umgetopft.


#69

Denke ich lasse sie noch mindestens 2 Wochen in der vegie.


#70

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Mach weiter und lerne aus deine Fehler…Ich habe auch fast alles falsch gemacht bei meinem ersten greow.


#71

Ich würde sofort umschalten. Wenn du jetzt weiter Vegie machst kannst du dir auch gleich neue Samen dazu holen und/ oder die alten ersetzen. Platz hast du ja genug. Und wenns zu voll wird kannst du immer noch die Schwächste(n) aussortieren.


#72

Soll ich sie wirklich schon umstellen ? Weil sie Sindbad ja nun wirklich nicht grade groß?
Bin am überlegen mir noch 5 seeds nachzubestellen.


#74

Ich würde neu beginnen


#75

Habe ich mir auch erst überlegt, bin aber zum Entschluss gekommen den grow durchzuziehen da man immer noch sehr viele Fehler machen kann und ich somit noch bisschen weiter lernen kann damit der 2 grow perfekt wird.


#76

Noch ein kurze Frage vor paar Wochen habe ich mal einen Bericht gelesen wo jemand seine Samen gleich unter 12/12 keimen und wachsen lässt, hat jemand damit Erfahrung ?


#77

Ich hab s noch nicht gemacht aber hab mich da mal bissl eingelesen, bei stretchenden sativas ist diese Methode sehr gut oder sea of Green.
Ich werde das nach dem nächsten grow evtl mit meiner blue dream testen die ich noch hab


#78

Bin auch am überlegen, so könnte ich den Platz optimal nutzen, würde sie nächste Woche auf 12/12 umstellen und gleichzeitig neue Keimlinge reinsetzen. So müsste ich nicht auf den ersten Durchgang verzichten. Und das Netz ist ja eh schon gespannt :sweat_smile:


#79

Bei mir läuft es grad auf 12/12 ab Samen… :+1:t3:


#81

Mit welcher Sorte? Zwanzig Zeichen


#82

Unbekannt. Aber man sieht das sie sehr indicalastig sind. Sie wurden mir von Jamaika mitgebracht.
Falls sie dort irgendwie heimisch waren :grin: dann kennen/mögen sie 12/12 dachte ich mir zumindest :rofl:


#83

Klingt sehr interessant…
Evtl eine landrasse, aber die haben ja auch mittlerweile meistens seed Bank weed