Mein grow 120×120×200

Moin, stelle hier mein Bio Grow vor Setup findet ihr hier unten :arrow_down::arrow_down: Wünsche euch viel Spaß bei meinen Grow und wenn ihr Fragen habt stellt sie ruhig

Setup:

Location: Indoor 120×120×200 cm
Beleuchtung: Mars hydro tsw 2000 bei 110w auf 45cm Abstand
Belüftung: AKF System von prima Klima 340m/h
Growmedium: Erde derzeit Von Composana
Dünger: derzeit der Dünger von biobizz grow
Bewässerung: Wasser aus der Leitung 12h abgestanden

Seeds:

  • 1× dinafem gorilla
  • 2× super lemon haze
  • 2× Northern lights
  • 1× pineapple

(Bilder folgen noch)

8 Like

Ist das nicht etwas unterdimensioniert für deine Zeltgrösse?

Ich wünsche dir viel Erfolg :slight_smile:

1 Like

Guten Morgen,
wünsche dir viel Erfolg und bin gespannt auf die Ernte :slight_smile:

1 Like

So haben Sie viel viel Platz , würde aber auch noch ein paar dazu stellen zwei, drei.
Aver viel Erfolg ist zu wünschen

1 Like

Ich finde die TSW 2000 genau richtig für 120x120. Ich würde die sogar in 1x1 Meter reinhängen.
Viel Erfolg!

1 Like

Ist schon in Planung :smiley:

Nein. habe schon größer gekauft als nötig ich Grow mit LED da ist das halb so wild Power ist da :smiley:

1 Like

Einer meiner kleinen macht Probleme sie lässt ihre Blätter hängen und zeigt bei den neuen trieben gelbliche spitzen

Schätze überdüngung habe sie gespült und mal sehen wie es ihr morgen geht

1 Like

Ich denke Du düngst organisch? :thinking:

1 Like

Ja… 20 Zeichen…

Ist spülen bei organisch nicht nötig?

Kommt drauf an wen Du fragst. BioBizz gibt zum Beispiel eine Spülung im Schema an.

Habe die kleinen das erste mal. Gedüngt nach schema natürlich und knapp 4 Tage kammen die erscheinungen deswegen setze ich drauf das es überdüngung ist und habe sofort gehandelt so das erstmal keine Nährstoffe in der Erde sind

1 Like

Organisch spült man nicht… egal. Jetzt ist es so wie es ist. Eine Überdüngung nach Schema ist fast unmöglich… der Dünger ist für die Pflanzen auch erst nach 10-14 Tagen voll verwertbar. Du düngst bei orga nicht deine Pflanzen sondern dein Bodenleben, welche Mühsam von Zeit zu Zeit aufgebaut werden. Der Dünger ist Futter für die Mikroorganismen und der Dünger für die Pflanzen ist deren Ausscheidungen.
Mit wie viel Liter hast du denn deine Pflanzen gespült?

5 Like

Ich meine aber er sagte selst mal in einem video, dass das gar nciht nötig ist. Alle sind es vor der Ernte gewöhnt und habben immer nachgefragt. Daher schreibt er es mit drauf. In einem Grow finde ich Spülen fehlamplatz

4 Like

Nicht viel nen Liter vlt bei eine 13×13×13 Topf

Hmm Dünger Rangekommen? :thinking:

Steht auf der Unterseite des Topfes keine Volumenangabe?

Das habe ich inzwischen so oft gelesen, dass muss richtig sein.

Und wenn jemand spülen sagt/ schreibt, dann frag ich lieber nochmal nach was gemeint ist. Spülen wird ja ähnlich oft (falsch) beschrieben wie die Blütezeit.

Die sehen auch nicht überdüngt aus.

Wenn ich schon Bio mache dann muss ich auch damit rechen, dass das am Ende gar nicht so schön wird wie im Prospekt. Das ist bei Bio-Gemüse auch nicht anders.

4 Like

:+1:t3: Stimme ich dir zu Hauptsache das Produkt ist gut und wenns schön aussieht am Ende dann noch besser, aber ich habe nun auch lernen müssen das am Anfang nicht immer alles so gut läuft wie man möchte. Und haben viele auch ganz andere Vorstellungen von den Ertrag mann darf glaub ich nicht ganz vergessen das es Natur ist.

1 Like