Mein zweiter Indoor Grow: 4x RQS Lemon Shining Silver Haze 110W LED 60*50

Guten Tag,
entschuldigt erstmal für die Funkstille, ich hatte über die Jahre viel zu tun und kam leider nicht dazu/habe es vergessen ein vernünftiges Update zu liefern. Die Damen befinden sich seit 2. Januar in der Blütephase. Der Plan war eigentlich die Pflanzen zu toppen und dann entsprechend zu scroggen jedoch hab ich das aufteilen der einzelnen Äste auf ein Viereck aus platz/erfahrungsmangel nicht wirklich hinbekommen weshalb ich nun ohne zu scroggen fortfahre.


Die Pflanze hatte wahrscheinlich leichten Sonnenbrand was die unschönen stellen erklärt an den unteren Blättern. Nährstoffmangel hatte sie wahrscheinlich auch noch, :smiling_face_with_tear: was aber mittlerweile wieder besser wird nachdem die Düngermenge angepasst wurde und mehr auf den ph Wert der Wasser geachtet wird zu besseren Nährstoffaufnahme. Ansonsten sehen die Pflanzen aber schön aus und sind mittlerweile um die 35cm hoch. Der Geruch ist immer noch schön Zitronig und wird jetzt leicht stärker. In einer Woche werde ich die Pflanzen mal ausdünnen damit auch wieder mehr platz ist und die Pflanzen nicht unötig Energie in Blätter steckt die eh kein Licht bekommen

6 „Gefällt mir“

So nach einer Woche mal wieder ein Update, die Damen enwickeln sich soweit ok, sie sind mittlweile etwa 50cm hoch und ich kann täglich die Lampe ein paar Zentimeter nach oben stellen. Die Düngermenge wird morgen auch entsprechend Plan erhöht.
Man kann schon die ersten Ansätze von Hährchen sehen und der Geruch wird auch von Tag zu Tag intensiver, im laufe der Woche werden ich sie dann auch ein wenig ausdünnen. Habe leider keine bessere Kamera zur verfügung sonst wären es besser macro Aufnahmen von den Hährchen geworden, aber denke man kann auch so ungefähr alles erkennen.




5 „Gefällt mir“

Abend zusammen,
nachdem die Damen nun gelollipoppt und etwas ausgedünnt wurden ist es mal wieder Zeit ein Update zu liefern, sie sind mittlerweile ~67cm groß und haben eine gute Farbe. Beim entlauben ist mir eine Blattlaus entgegengekommen, mehr habe ich bisher nicht entdeckt hoffen wir mal das es bei der einen bleibt… Aufjedenfall stecken mittlerweile Blau und Gelbkleber in der Erde, warum ich die nicht schon von Anfang an im Topf hatte weiß keiner… :ca_hempy:



7 „Gefällt mir“

Guten Abend,
mittlerweile ist Blütewoche 5 angefangen und die Damen wachsen sehr schön nach oben. Der Duft entwickelt sich jetzt auch wieder mehr und wird von Tag zu Tag stärker.


Die 2 Damen im Hintergrund sind mittlerweile 90cm hoch und die 2 Damen im Vordergrund scheinen ein kleinerer pheno zu sein, sie sind etwas 70cm hoch. Aus Mangel an anderen Alternativen zum hochstellen der Pfanzen stehen sie jetzt auf 2 Tontöpfen das alle Pflanzen auf der gleichen Höhe sind…

7 „Gefällt mir“

Sooo,
eine weitere Woche ist mittlerweile vergangen und die Pflanzen wachsen schön weiter, die Buds werden mittlerweile merklich dicker und der Geruch auch stärker.




Zur Zeit habe ich etwas Probleme mit der Luftfeuchtigkeit weshalb ich jetzt zusätzlich mit einer Klimaanlage noch die Luft entfeuchte, habt ihr hier noch andere Tipps wie man die Luftfeuchtigkeit weiter senken kann ohne Luftentfeuchter oder ist das der einzige Weg?

4 „Gefällt mir“

Schaut sehr schön aus bei dir! :partying_face:

Also das beste was du machen kannst ist die RLF im Growroom zu kontrollieren, Abluft rausleiten. Gelollipoppt haste ja schon. Entlauben wäre auch eine Option. Da streiten sich wohl die Geister ob das gut ist oder nicht, doch gegen die RLF kann das helfen. Freue mich mit dir auf, dass alles gut läuft bis zur Ernte.

Flávio :v:

1 „Gefällt mir“

Ok, danke für die Tipps, habe jetzt nochmal ein wenig entlaubt. Außerdem habe ich jetzt zusätzlich 2 Fenster gekippt damit ein konstanter durchzug herrscht, was die Raumtemperatur zwar auf 19° abfallen lässt aber in der Box sind weiterhin >20° dadurch hat sich die Luftfeuchtigkeit innerhalb eines Tages schon auf 52% (davor ~65%) heruntergeregelt :slight_smile: (ohne Klimaanlage), mal schauen wie sich das weiter entwickelt.
Ps: Deine LSSH sehen auch schon sehr schön aus :ca_hempy:

2 „Gefällt mir“

Guten Abend,
mittlerweile sind wieder fast 2 Wochen vergangen und es gibt Fortschritte zu vermelden.



Die Pflanzen entwickeln sich sehr gut, auch wenn die linke vordere Pflanze wegen Düngermangels ziemlich mitgenommen aussieht, das sollte sich jetzt nach Anpassung der Düngermenge jedoch wieder einstellen… Die Luftfeuchtigkeit ist jetzt auch gar kein Problem mehr, 45% sind normal mittlerweile und die Woche mit erhöhter Luftfeuchtigkeit scheint sie gut überstanden zu haben, kein Schimmel zu sehen :slight_smile:.

Es wachsen wieder relativ viele Blätter unter der Blattdecke wo kein Licht hinkommt, würdet ihr hier nochmal etwas entlauben oder jetzt so ~3 Wochen vor der Ernte nicht mehr entlauben?

9 „Gefällt mir“

Moin schaut doch super aus !
Also ich habe auch so 3 Wochen vorher entlaubt.Also ich würde einiges an großen Fächern wegschneiden und alles was die Colas bedecken könnten …

3 „Gefällt mir“

Wow sehr schöne Pflanzen :+1:
Ich seh das wie Mr.White.
Machs den Ladys bisschen Luftiger

2 „Gefällt mir“