Meinung zu Wasserwerten


#43

Ich würde da jetzt bis zum Topfrand Erde auffüllen und die Lampe tiefer hängen.


#44

Bildquali ist richtig minus ich weiß…naja die neuen triebe gehen richtung weiss…hoffe es verwächst sich noch…frag mich halt warum die so hell sind…outdoor kenne ich es so nicht…danke für die beurteilung und antwort…mfg work


#45

Bin halt noch vorbelastet durch das chlorose massaker vom run davor…outdoor balkon keine probleme indoor zicken sie schneller…musste mir korrektes gießverhalten antrainieren weil es indoor um einiges länger dauert bis sie wieder gegossen werden müssen…


#46

Ja, da freut man sich doch wieder auf die Outdoor-Saison, da läuft es auch immer besser als Indoor bei mir.


#47

ja indoor ist manchmal echt nicht so einfach. letzes Jahr durch den Sommer habe ich ne 3.50 hoch und 2.50 Breite geerntet. das würde ich nie wieder per Hand machen. es kamen 1kg trocken bei raus. das war ein Monster und ballert wie hulle. 5 Tage habe ich und nen paar Freunde gesessen und Tag und Nacht geschnippelt. das war mir echt zu fett. zwar geil aber echt endlos. würde mir dieses mal ne erntemaschiene besorgen. aber wenn ich das jedes mal erziele, kann ich mein indoorset verkaufen.


#48


#49

Und weiter gehts…leichte adlerkrallen…was mich beschäftigt sind die chlorotischen stellen bzw triebe…kamen schon vorm ersten mal düngen …nun ja ich weiß auch nicht erde biobizz lightmix überdüngung ausgeschlossen …gießen extrem vorsichtig um staunässe auszuschließen…nass trocken zyklus…bleibt nur noch wasser übrig werde beim nächsten gießen mal saskia still ausm lidl probieren…ausser 1ml power roots und 1ml biobizz grow hat sie nichts bekommen…


#50

Hast du da gar keine Tropfschale drunter? Hat der Topf Löcher wo das Wasser auslaufen kann oder ist der unten dicht?


#51

Doch habe sie nur fürs foto aus dem reaktor geholt…du hattest recht mit dem erde aufüllen am stamm über der erde weiße punkte bzw anzeichen für wurzelbildung …werde vorm nächsten gießen auffüllen…wollte jetzt noch nicht weil ich so besser einschätzen kann inwieweit sie abgetrocknet ist…gruß work


#52

Die ist auch mega am spargeln. Wie weit ist deine Lampe weg?


#53

Ja ich weiß…hab sie runter auf 20 cm…250watt ndl…hatte sie vorher auf 30 / 40 cm um hitzeverbrennungen auszuschließen in bezug auf die gelben spitzen…es ist meine biobizz testlady…


#54

Was ist deine meinung zu meinen wasserwerten in bezug aufs ca mg verhältniss und die carbonathärte…?


#55

Ich grüble immer noch wie gesagt outdoor haut es hin …hoher ph und weiches wasser ist komisch …dachte immer hoher ph hartes wasser niedriger ph weiches…habe in aquaristik foren was von gesamthärte und tatsächlicher härte in bezug auf den ph wert gelesen bzw co2 gehalt…naja ich steig schon noch dahinter


#56

Hast du nur diese eine Lampe/ Birne? Also ist das das Vegi Licht oder schon die NDL für die Blüte. Dann kommt das kümmerliche Wachstum von der falschen Lichtfarbe.

Ich nehme abgestandenes Leitungswasser, Bio Bizz Light und halbiere das Indoor Trypack. Klappt bei mir (PH 7.9, Rest interessiert mich nicht) problemlos.


#57

Gib flower spectrum xtreme output…mit blau anteil.für vegi und blüte…du halbierst allso das düngeschema…ok


#58

Werde mir die booster auch noch gönnen wollte nur nicht den 2. Schritt vorm ersten machen…habe sonst die plagron terra reihe genutzt hat outdoor auch gefunzt :+1:


#59

Nutzt du allso auch grow…habe gelesen man soll in der vegi fish mix nehmen steht auch kleingedruckt im düngeschema was mich wundert das im trypack grow bloom und topmax ist…


#60

Fish Mix ist eher für outdoor gedacht wegen des Geruchs laut BioBizz, kann man aber auch indoor nutzen, dann aber mit aktivem AKF, sonst hast bald alle Katzen im Ort vor der Tür.


#61

Ok leuchtet ein… :joy: :joy:


#62

Ich dünge mit fish-mix…muss sagen,dass ich nur sehr wenig vom Geruch bemerke. Oder die Pflanzen überdeckt den Geruch :grin: